Tom Swift in the City of Gold

Tom Swift in the City of Gold

in EPUB, auch verfügbar für Kindle oder in PDF

Bitte lesen Sie die Lizenzbedingungen, die in Verbindung mit diesem Text ist; oder prüfen Sie den Copyright-Status dieses Werks in Ihrem Staat.

The story opens with Tom receiving a letter from Africa, containing a crude map. The rest of the story can be summed up in a mere three words: Acute Gold Fever, or AGF. Jacob Illingway, the Protestant missionary Tom rescued from the Red Pygmies of central Africa, has sent word that an underground city exists in central Mexico. This city, built by ancients, (possibly Aztec Indians) contains riches untold for anyone who can find it, and get past the guardians, a tribe of head hunters.


Buchdetails  


Sprache: Englisch

Veröffentlicht in: 1912

Wortanzahl: 43.460 Wörter (≈ etwa 3 Stunden)

Quelle: http://gutenberg.org

Urheberrechte: Bitte lesen Sie die Lizenzbedingungen, die in Verbindung mit diesem Text ist; oder prüfen Sie den Copyright-Status dieses Werks in Ihrem Staat.


Siehe auch  


>
>
>
>
>
>

Favoriten (1)

matyasmarton

Herunterladen (6.477)

borderer25
bareftnfl8