Der Tod in Venedig

Der Tod in Venedig

in EPUB, auch verfügbar für Kindle oder in PDF

Dieses Werk gilt als gemeinfrei in den USA (Veröffentlichung vor 1923) und in der Staaten, wo der Urheberrechtsschutz 50 Jahre nach dem Tod des Autors endet.

Thomas Mann nannte seine Novelle die Tragödie einer Entwürdigung: Gustav von Aschenbach, ein berühmter Schriftsteller von etwas über fünfzig Jahren und schon länger verwitwet, hat sein Leben ganz auf Leistung gestellt. Eine sommerliche Erholungsreise führt ihn nach Venedig. Dort beobachtet er am Strand täglich einen schönen Knaben, der mit seiner eleganten Mutter und seinen Schwestern samt Gouvernante im gleichen Hotel wohnt. In ihn verliebt sich der Alternde.… (mehr)


Buchdetails  


Sprache: Deutsch

Veröffentlicht in: 1912

Wortanzahl: 24.921 Wörter (≈ etwa 2 Stunden)

Quelle: http://gutenberg.org

Urheberrechte: Dieses Werk gilt als gemeinfrei in den USA (Veröffentlichung vor 1923) und in der Staaten, wo der Urheberrechtsschutz 50 Jahre nach dem Tod des Autors endet.


Siehe auch  


>
>

Favoriten (4)

Agasmarz
jj6201

Herunterladen (283,0)

daumem
ninao