Martin Paz

Martin Paz

in EPUB, auch verfügbar für Kindle oder in PDF

In Peru besteht zu der Zeit, zu der die Geschichte spielt, die Gesellschaft aus drei Hauptgruppen. Es handelt sich um die Nachfahren der spanischen Konquistadoren, den Mischlingen zwischen Europäern und den Eingeborenen (Mestizen) und den Indianern. Der Marquis Don Vergal, dessen Vermögen stetig abnimmt, ist ein Spanier, der aufstrebende Neureiche Andreas Certa ein Mestize und Martin Paz ein Indianer.


Buchdetails  


Sprache: Deutsch

Veröffentlicht in: 1875

Wortanzahl: 15.983 Wörter (≈ etwa eine Stunde)

Quelle: http://gutenberg.spiegel.de

Urheberrechte: Gemeinfreiheit


Siehe auch  


>
>
>
>

Favoriten (0)

Herunterladen (2.684)

Heinrich Widiman
Schnecke60