Der scharlachrote Buchstabe

Der scharlachrote Buchstabe

Die Handlung des Romans spielt in einer strenggläubigen Siedlung in Neuengland zu Zeiten des amerikanischen Puritanismus, also gegen Ende des 17. Jahrhunderts. Hawthorne erzählt die Geschichte der Ehebrecherin Hester Prynne, die trotz öffentlicher Anprangerung den Vater ihres illegitimen Kindes nicht nennen will (ihr Ehemann gilt zunächst als auf See verschollen). Zur Strafe muss sie jederzeit ein scharlachrotes 'A' auf ihrer Brust tragen. Der Leser erfährt… (mehr)


Buchdetails  


Sprache: Deutsch

Veröffentlicht in: 1850

Übersetzer: Franz Blei

Wortanzahl: 67.491 Wörter (≈ etwa 5 Stunden)

Quelle: http://gutenberg.spiegel.de

Urheberrechte: Gemeinfreiheit


Siehe auch  


>
>

Favoriten (1)

Michl

Herunterladen (2.355)

volkeltwulfi
Harlem123