Schattenseelen

Im Internet gelesen

Schattenseelen
Ringbote : Schattenseelen ( 5. September 2012)

Es bleibt zu hoffen, dass einige der offenen Enden und Rätsel in der Fortsetzung, die dieses Jahr erscheinen soll, aufgegriffen und beantwortet werden. Ansonsten eignet sich „Schattenseelen“ vor allem für diejenigen Leser, die eine verwickelte und actionreiche Liebesgeschichte auch trotz der erwähnten Unstimmigkeiten genießen können