History

Neuheiten

icon Feed abonnieren

Browse

Bestseller

Neuheiten

 

Sprache

Englisch (17858)

Französisch (5826)

Deutsch (2183)

Spanisch (2187)

Italienisch (2686)

 

Kategorie

Delete History

 

Unterkategorien

History by country (1036)

Other (359)

20th Century (161)

Ancient (153)

World War II (103)

Medieval (53)

World War I (47)

Holocaust (35)

<1799 (21)

19th Century (21)

Renaissance (16)

21st Century (11)

 

Schutz

Alles (2183)

Ohne DRM (1719)

DRM (463)

Mehr Optionen

Angewandte Volkstumsideologie

von James R. Dow

Im Jahr 1939 wurde die überwiegend deutschsprachige Bevölkerung Südtirols vor die Wahl gestellt, entweder in Hitlers Deutsches Reich auszuwandern oder in Mussolinis faschistischem Italien zu verbleiben. Viele...


Geschichte der Burgundischen Niederlande

von Harm von Seggern

Die Geschichte der Burgundischen Niederlande ist bestimmt von machtvollen Auseinandersetzungen, in deren Zentrum als treibende Kraft die Herzöge von Burgund aus dem Haus Valois standen. Ihnen gelang es, die...


Verlöschen des Teufels- und Hexenwahns

von Bruno Emil König

Im Zeitalter der Hexenverfolgungen gab es zunehmend Männer, die sich dagegen einsetzten, wohlwissend selbst als Ketzer geächtet zu werden. Denen ist es zu verdanken, dass die grausamen Amtshandlungen ihre...


Die Tuch-Redlichs

von Susanne Schober-Bendixen & Georg Gaugusch

Eine Reise in die Vergangenheit Als Susanne Schober-Bendixen von ihrer Tante ein Jugendstilalbum mit Familienfotos erbt, ahnt sie nicht, welche Geheimnisse die Geschichte ihrer Familie bereithält. Einer Familie,...


Mein 68 begann 65

von Bernd Jürgen Warneken

"Mein 68 begann 65" ist das Buch eines Tübinger Zeitzeugen – und aber auch das eines Tübinger Kulturwissenschaftlers. Es verbindet einen autobiografischen, einen lokalhistorischen und einen zeitgeschichtlichen...


Sag, dass es dir gut geht

von Barbara Bišiský- Ehrlich

"Als ich anfing, meine Oma Helenka für dieses Buch zu befragen, wiederholte sie immer nur die gleichen Worte: ›Das kann man niemandem erzählen, Bára. Das glaubt einem kein Mensch ...‹ Sie erzählte dennoch...


Helgoland

von Eckhard Wallmann

Mit Heinrich Heine auf das Meer schauen, mit Hebbel durch die Helgoländer Kneipen zihen oder sich mit Franz Liszt die Dünen herunterrollen lassen. All das kann der Leser mit diesem Buch. Helgoland war eine...


Feldpostbriefe und Tagebücher – 1940-1945

von Bernhard Richter, Jürgen Schulze & Ursula Brück

70 Jahre alte Feldpostbriefe und Tagebuch-Aufzeichnungen aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs sind beeindruckende und anschauliche Zeugnisse aus einer verheerenden Epoche des 20. Jahrhunderts. Die Briefe schildern...


Tragödien im Hause Habsburg

von Sigrid-Maria Größing

Die Familie Habsburg ist reich an tragischen Schicksalen. Sigrid-Maria Größing, bewährte Bestsellerautorin, erzählt in ihrem Buch von bekannten und weniger bekannten Vertretern der Familie. Marie Antoinette...


Marlene Dietrich

von Franz Hessel & Jürgen Schulze

Eine junge Deutsche, ein Berliner Kind, ist der Film-Stern von Hollywood und New York geworden. Flugzeuge mit ihrem Namen in Riesenlettern überfliegen die Köpfe in U.S.A. In Schlagzeilen und langen Spalten...


Geschichte Südosteuropas

von Ulf Brunnbauer & Klaus Buchenau

Wohl keine europäische Region ist so in sich unterschiedlich wie Südosteuropa, das erst zu Byzanz, dann zum Osmanischen Reich, zur österreichisch-ungarischen Monarchie und schließlich in großen Teilen zum...


Giuseppe Mazzini

von Eva Wegensteiner-Prull

Giuseppe Mazzini war Wegbereiter für die Einigung Italiens nach dem Wiener Kongress 1815. Seine Ideen und Thesen sind bis heute in der italienischen Gesetzgebung verankert, nach wie vor aktuell und wichtig...


1968 in der Bundesrepublik

von Detlef Siegfried

Hinter der Zeitenwende von 1968 steckt mehr als nur eine politische Revolte: Männer ließen sich die Haare lang wachsen, Frauen wollten endlich die Pille nehmen dürfen, Drogen wurden konsumiert, Musikfestivals,...


Eigenheim für alle?

von Frederick Bacher

Die Diskussion um einen überhitzten Immobilienmarkt, das Verdrängen der Normalverdiener aus den großen Städten und die Unmöglichkeit, mit durchschnittlichem Gehalt eine Stadtwohnung zu finanzieren, prägt...


Als die Hessen FÜR Napoleon fochten

von Dr. Reinhard Münch

Als Napoleon den Zenit seiner Macht erreicht hatte, pokerte er mit der Invasion in Russland zu hoch. Es war der Anfang vom Ende. Der Mythos blieb. Die Schicksale von Hunderttausenden, die unter seiner Fahne...


Panitzsch

von Jens Bulisch & Reinhard Freier

Das 750-jährige Jubiläum der urkundlichen Ersterwähnung von Panitzsch ist Anlass, mit dem nun vorliegenden Buch Geschichte und Gegenwart zu beleuchten. So konnte Kirchenhistoriker Dr. Jens Bulisch als fachkundiger...


Als die Hamburger FÜR Napoleon fochten

von Dr. Reinhard Münch

Als Napoleon den Zenit seiner Macht erreicht hatte, pokerte er mit der Invasion in Russland zu hoch. Es war der Anfang vom Ende. Der Mythos blieb. Die Schicksale von Hunderttausenden, die unter seiner Fahne...


Schöpferisches Schlesien von A bis Z (Band 2)

von Müller & Suzanna Wycisk

Viele Zuschriften, E-Mails, Kommentare, Hinweise, Anregungen und Bewertungen der Leser des ersten Bandes »Schöpferisches Schlesien von A bis Z« (2014) haben die Autorin angespornt, einen zweiten Band zu erstellen,...


Weiberröcke und Leichen

von Hans & Hermann Diestel

Sprichwörter erfreuen sich unverändert großer Beliebtheit. Das gilt ganz besonders für die der Seeleute. Die Sprache der Seeleute war farbig und von großer Bildhaftigkeit. Ihre Sprichwörter sind und bleiben...


Sächsische Soldaten 1810 bis 1815

von Jürg Nagel

Zweihundert Jahre sind seit den Befreiungskriegen vergangen und viele Bücher zu diesem Thema sind schon erschienen. Das vorliegende Buch will nichts Neues bringen, aber die Sichtweise auf die Dinge etwas anders...