Literary criticism

Neuheiten

icon Feed abonnieren

Browse

Neu und beachtenswert

Bestseller

Neuheiten

 

Sprache

Englisch (4862)

Französisch (1396)

Deutsch (852)

Spanisch (1224)

Italienisch (718)

 

Kategorie

Delete Literary criticism

 

Schutz

Alles (852)

Ohne DRM (285)

DRM (567)

Mehr Optionen

Eat, pray, love von Elizabeth Gilbert (Lektürehilfe)

von der Querleser

Eat Pray Love von Elizabeth Gilbert – Endlich verständlich mit der Lektürehilfe von derQuerleser.de!

Diese klare und zuverlässige Analyse von Gilberts Eat Pray Love aus dem Jahre 2006 hilft Dir dabei, den...


Schmetterling und Taucherglocke von Jean-Dominique Bauby (Lektürehilfe)

von der Querleser

Schmetterling und Taucherglocke von Jean-Dominique Bauby – Endlich verständlich mit der Lektürehilfe von derQuerleser.de! 

Diese klare und zuverlässige Analyse von Jean-Dominique Baubys Schmetterling und...


"Ein wirrer Traum entstellte mir die Nacht"

von Markus May, Waldemar Fromm, Gabriele von Bassermann-Jordan & Christiane Haid et al.

Christian Morgenstern ist der vielleicht bekannteste unbekannte Dichter der deutschen Literatur: Oft wird selektiv nur der komisch-groteske Teil oder allein die späte weltanschauliche Dichtung wahrgenommen....


TEXT + KRITIK 218/219 - Marcel Beyer

von Christof Haman

"Er macht gern mit Sprache rum", schrieb Thomas Kling über Marcel Beyers Gedichte; seine lyrische sowie poetologische Auseinandersetzung mit Dichtern wie Gottfried Benn und Ezra Pound, Friederike Mayröcker...


Märchen von Jacob und Wilhelm Grimm (Lektürehilfe)

von der Querleser

Die Märchen der Brüder Grimm von Jacob und Wilhelm Grimm – Endlich verständlich mit der Lektürehilfe von derQuerleser.de!

Diese klare und zuverlässige Analyse verschiedener Märchen der Brüder Grimm aus...


Jane Eyre von Charlotte Brontë (Lektürehilfe)

von der Querleser

Jane Eyre von Charlotte Brontë – Endlich verständlich mit der Lektürehilfe von derQuerleser.de!

Diese klare und zuverlässige Analyse von Charlotte Brontës Jane Eyre aus dem Jahre 1847 hilft Dir dabei,...


Unsere Antwort. Die AfD und Wir.

von Klaus Farin

Auch Schriftsteller*innen diskutieren seit einiger Zeit verstärkt über den Umgang mit AfDMitgliedern und -Sympathisanten und anderen Rechtspopulisten in der Gesellschaft – und auch in ihren eigenen Reihen....


Der Topos des profanen Erlösers

von Susanne Freund

Die Literaturwissenschaft bleibt die Antwort auf die Frage schuldig, wie sich der anhaltende literarische Erfolg der Simenonschen Maigret-Kriminalreihe auch in der Gegenwart erklären lässt. Das vorliegende...


Grammatik der Gespenster

von Ulrike Draesner

Wie beschreiben wir Welt und Leben? Woraus speist sich ein Gedicht? Wie entstehen literarische Einfälle, und was machen wir aus ihnen? Diese und weitere Fragen stellen die fünf Frankfurter Poetikvorlesungen...


SF-Personality 26: Robert Silverberg

von Uwe Anton

Robert Silverberg ist einer der produktivsten Autoren der Science Fiction. Während er in seinen ersten Jahren als Schriftsteller große Mengen an reiner Unterhaltungsliteratur produziert hat, gehören seine...


Fortschritt und Fiasko

von Hans Frey

"Fortschritt und Fiasko" bietet einen bisher einzigartigen Einblick in das Werden, Wesen und Wirken der deutschsprachigen Science Fiction bis zum 1. Weltkrieg. Das Buch fächert die fast vergessene deutsche...


Die Überschreitung der Gegenwart

von Wolfgang Neuhaus

Evolutionäre Spekulation ist bis heute eines der Hauptthemen der Science Fiction. Wolfgang Neuhaus bietet mit seinen Essays, die über viele Jahre in DAS SCIENCE FICTION JAHR erschienen sind, einen Einblick...


Berufs-, Fach- und Wissenschaftssprachen

von Jörg Roche & Sandra Drumm

Dieser Band präsentiert die Grundlagen der Berufs- und Fachsprachenlinguistik sowie der Wissenschaftssprachen-Forschung und behandelt dabei sowohl grammatische als auch pragmatische und lexikalische Aspekte...


Literaturwissenschaften in der Krise

von Anya Heise-von der Lippe & Russell West-Pavlov

In einem Zeitalter zahlreicher globaler Umbrüche destabilisieren klimatische, politische und finanzielle Krisen und die daraus resultierenden Kriege und Konflikte gesellschaftliche Strukturen und kulturelle...


Habsburgs 'Dark Continent'

von Clemens Ruthner

Was können Literatur- und Geschichtswissenschaft von den Postcolonial Studies für ein besseres Verständnis der Habs­burger Monarchie im langen 19. Jahrhundert (E. Hobsbawm) lernen? Die vorliegende Monografie,...


TEXT + KRITIK 217 - Navid Kermani

von Torsten Hoffmann

Navid Kermanis Romane und Prosabücher bewegen sich an der Grenze zwischen Autobiografie und Fiktion, sie experimentieren mit den großen Themen und ermöglichen einen neuen Blick auf Liebe und Tod, Kunst und...


Spanienbilder aus dem deutschsprachigen Exil bei Feuchtwanger und seinen Zeitgenossen

von Isabel Hernández

In seinen Romanen Die Jüdin von Toledo (1955) und Goya oder Der arge Weg der Erkenntnis (1951) zeigte Lion Feuchtwanger während seines kalifornischen Exils eine ausgeprägte Neigung zu Spanien. Diese Neigung...


Raum in Bewegung

von Thomas Poser

Die spezifische Strukturlogik des Mythos erlaubt es, komplexe Sachverhalte in eine narrative Gestalt zu bringen, die andernfalls als bloß selbstwidersprüchlich und inkonsistent erscheinen müssten. Mythisches...


Poesía Visual im Spanischunterricht

von Victoria del Valle

Die vorliegende Studie lotet das didaktische Potenzial der Poesía Visual für einen gegenstands- und kompetenzorientierten Spanischunterricht aus. Die spezifische formale und inhaltliche Beschaffenheit des...


KLG Extrakt - Schweizer "Klassiker" seit 1945

von Hermann Korte

Die Schweizer Schriftsteller Friedrich Dürrenmatt und Max Frisch schufen international bekannte Nachkriegsklassiker. Ohne sie wäre die deutschsprachige Gegenwartsliteratur nicht denkbar. Aber auch nicht ohne...