Social science / Political science

Neuheiten

icon Feed abonnieren

Browse

Neu und beachtenswert

Bestseller

Neuheiten

 

Sprache

Englisch (11894)

Französisch (1354)

Deutsch (2392)

Spanisch (1253)

Italienisch (1322)

 

Kategorie

Delete Political science

 

Unterkategorien

Reference (681)

Public Affairs & Administration (474)

Political Freedom & Security (187)

Political Ideologies (186)

History & Theory (124)

Economic Conditions (102)

International Relations (55)

Social Policy (40)

Political Process (39)

Democracy (33)

Arms Control (30)

Political Parties (26)

Government (21)

Globalization (18)

Labor & Industrial Relations (13)

State, Provincial (13)

Elections (11)

NGOs (Non-Governmental Organizations) (11)

City Planning & Urban Development (10)

Cultural Policy (9)

 

Schutz

Alles (2392)

Ohne DRM (2075)

DRM (317)

Mehr Optionen

Regieren

von Dr. Thomas de Maizière

Jeder weiß, wie die Arbeit eines Lehrers oder eines Arztes aussieht – was genau aber macht ein Politiker, zumal ein Minister? Thomas de Maizière, der 28 Jahre lang Regierungsverantwortung in unterschiedlichsten...


Plattform Europa

von Johannes Hillje

Die Plattform Europa ist ein visionärer Vorschlag für ein digitales, öffentlich finanziertes, gemeinwohlorientiertes und unabhängiges soziales Netzwerk: Ein virtueller Ort für Bildung, europäische Bürgerinitiativen,...


Krieg vor der Haustür

von Sarah Brockmeier & Philipp Rotmann

Gewalt und Bürgerkriege nehmen kein Ende. Weltweit sind 66 Millionen Menschen auf der Flucht. Einige von ihnen stellt dieses Buch vor: Zum Beispiel Nadia Murad, die aus der Sklaverei des "Islamischen Staats"...


Die Rache des Mainstreams an sich selbst

von Dietrich Krauss

Die Anstalt ist eine Institution im deutschen Fernsehen: Anlaufstelle für Andersdenkende, Rettungsanker für Rebellen und das Medium für Mainstream-Muffel. Max Uthoff, Claus von Wagner und ihr Redakteur und...


Europas Zukunft

von Jean François BILLETER & Tim Trzaskalik

Der Sinologe Jean François Billeter wendet seinen Blick auf Europa. Wenn die Europäer eine Zukunft haben wollen, meint er, müssen sie sich dazu entscheiden, Bürger einer europäischen Republik zu werden....


Nach der Flut das Feuer

von James Baldwin & Miriam Mandelkow

"Baldwins Essays sind wie Brandbomben in Trump-Land." Georg Diez in ›Der Spiegel‹ James Baldwin war zehn Jahre alt, als er zum ersten Mal Opfer weißer Polizeigewalt wurde. 30 Jahre später, 1963, brach...


Land der Skandale

von Wolfgang Fürweger

Die Lucona-Affäre, der AKH-Skandal, die Waldheim-Affäre, die "Todesschwestern" von Lainz, die BUWOG-Affäre – spektakuläre Großpleiten, heimtückische Morde, mysteriöse Todesfälle, aufsehenerregende...


Afrotopia

von Felwine Sarr & Max Henninger

›Dunkler Kontinent‹, ›Elendsgebiet‹ oder ›Rohstofflager der Welt‹, noch immer denken und reden wir über Afrika in Stereotypen. Und noch immer ist der Maßstab, mit dem wir den Zustand und die Perspektive...


Reporter

von Seymour M. Hersh & Karoline Zawistowska

Der Aufdecker der US-Nation ruft zum Ungehorsam Sind die goldenen Zeiten des Journalismus vorüber? Zeitungsreporter konkurrieren mit den Rund-um-die-Uhr-Nachrichten der Kabelsender, Berichte werden nur oberflächlich...


Die Macht der Demografie

von Paul Morland & Hans-Peter Remmler

Wie Demografie unsere Welt erklärt Demografische Übergänge, die einst mehrere Generationen Zeit brauchten, vollziehen sich heute in nur wenigen Jahrzehnten – und wir sind mittendrin! Bevölkerungen wachsen...


Auf Kosten Anderer?

von Thomas Kopp

Alle reden von Missständen und Krisen: Hier die Klima- und Rohstoffkrise, dort die sozial-politische Dauerkrise Griechenlands oder die menschenverachtende Ausbeutung in der Textilindustrie. Die Probleme sind...


Energiewende

von Friedrich Schröder

War die Liberalisierung der Strommonopole erfolgreich? Haben wir Wettbewerb auf dem Strommarkt und marktgerechte Preise? Sind wir bei der Energiewende auf dem richtigen Weg? Ist Deutschland ohne Atom und Kohle...


Denkwerkzeuge der Höchstleister

von Gerhard Wohland & Matthias Wiemeyer

Wer mit Höchstleistern mithalten will, kann sich nicht auf gewohntes Betriebswirtschaftswissen verlassen, denn das funktioniert nur für träge Umgebungen, wo Erfolg das Ergebnis präziser Planung und disziplinierter...


Das Gute Leben für Alle

von I.L.A. Kollektiv

Die globalen Krisen spitzen sich zu. Doch wo sind Antworten und Lösungen? Das I.L.A. Kollektiv hat sich auf die Suche nach neuen Lebensstilen und Wirtschaftsformen begeben, die nicht auf Kosten anderer und...


Marktwirtschaft reparieren

von Oliver Richters & Andreas Siemoneit

Marktwirtschaft beinhaltet eine attraktive soziale Utopie: eine gerechte Wirtschaftsordnung, in der Kooperation ohne zentrale Steuerung möglich ist. In der Realität des Kapitalismus wird die Leistungsgerechtigkeit...


Die offene Gesellschaft

von Stefan Brunnhuber

»Ein höchst wertvoller Wegweiser.« Hartmut Rosa, Autor von »Resonanz« Wiederholt sich Geschichte? Aktuell verdichten sich die Anzeichen, dass wiederkehrt, was als überwunden galt: geschlossene, illiberale...


Europa verteidigen

von Annegret Bendiek, Hans-Georg Wehling, Gisela Riescher & Martin Große Hüttmann et al.

Die Zukunft der Europäischen Union im Kontext der internationalen Politik wird unter den Bedingungen eines Europas der verschiedenen Geschwindigkeiten und der Rechtsgemeinschaft zu gestalten sein. Doch Europa...


Kulturmarxismus

von Benjamin Kaiser

Die westliche Welt befindet sich im freien Fall. „Bunt, offen und tolerant“ sind Schlagworte einer neuen Gesellschaft, die aus dem Untergang der alten entstehen sollte. Immer mehr Menschen empfinden die...


Geistig-moralische Wende. Die Erschöpfung des deutschen Konservatismus

von Thomas Biebricher

Nach 13 Jahren Großer Koalition wird klar, dass sich neben der Sozialdemokratie auch der Konservatismus und seine traditionelle politische Heimat, die CDU, in einer tiefen Identitätskrise befinden. Das zeigen...


GegenStandpunkt 4-18

von GegenStandpunkt Verlag München

Deutschland in der Merkeldämmerung Aus lauter öffentlicher Vorfreude darauf, demnächst von anderen Christdemokraten regiert zu werden, geht hierzulande etwas verloren, was die Nation an der scheidenden Kanzlerin...