Social science / Sociology

Neuheiten

icon Feed abonnieren

Browse

Neu und beachtenswert

Bestseller

Neuheiten

 

Sprache

Englisch (8196)

Französisch (632)

Deutsch (395)

Spanisch (573)

Italienisch (778)

 

Kategorie

Delete Sociology

 

Schutz

Alles (395)

Ohne DRM (238)

DRM (157)

Mehr Optionen

Unverfügbarkeit

von Hartmut Rosa

Ein fundiertes Plädoyer für eine Gesellschaft, die der Verfügbarkeit der Welt Grenzen setzt. Das zentrale Bestreben der Moderne gilt der Vergrößerung der eigenen Reichweite, des Zugriffs auf die Welt: Diese...


Kerls!

von Angelika Hager

Die weltweite #MeToo-Debatte hat den tiefen Fall vieler prominenter Männer ausgelöst. Das Image des Mannes ist lädiert, die Definition von Männlichkeit muss nach dem Diskurs neu gestaltet werden. Übrig...


Landmedien

von Clemens Zimmermann, Gunther Mahlerwein & Aline Maldener

Der vorliegende Band thematisiert die oftmals unterschätzte Geschichte der Landmedien im 20. Jahrhundert in verschiedenen europäischen Kontexten. Das Spektrum der in diesem Band untersuchten Einzelmedien reicht...


Mulans Töchter

von Bettine Vriesekoop & Bärbel Jänicke

Mulan (dt. Magnolie) ist eine der größten Heldinnen der chinesischen Kulturgeschichte. Im 5. Jahrhundert folgte sie anstelle ihres alten kranken Vaters dem Einberufungsbefehl des Kaisers und machte ihm auf...


Der säkulare Staat auf dem Prüfstand

von Christian Joppke, Gabriele Gockel & Sonja Schuhmacher

Die muslimische Migration in Europa und der wachsende Einfluss der "Christlichen Rechten" in den USA stellen parallele Herausforderungen für den säkularen Staat auf beiden Seiten des Nordatlantiks dar, so...


In besserer Gesellschaft

von Laura Wiesböck

"Aber wir sind doch alle gleich!" Der Schlachtruf der aufgeklärten Gesellschaft ist zugleich ihr größter Stolperstein: Kaum eine Annahme ist so fragil. In Wirklichkeit sind wir bestrebt, uns anderen Menschen,...


Max Weber zur Einführung

von Volker Heins

Neben Marx und Freud, Nietzsche und Einstein gehört Max Weber (1864-1920) zu jenen Klassikern der Moderne, die das Denken des 20. Jahrhunderts am nachhaltigsten geprägt haben. "Entzauberung der Welt", "Rationalisierung",...


Kulturkampf im Klassenzimmer

von Susanne Wiesinger & Jan Thies

Susanne Wiesinger ist Lehrerin an einer Brennpunktschule in Wien-Favoriten. Schonungslos schildert sie, wie sich in immer mehr Schulen eine Parallelgesellschaft herausbildet: von Schülern, die in der Mittelschule...


Der Geldverteiler vom Mirabellplatz

von Stefan Selke

Der ehemalige Banker und Mönch Max Luger verwirklicht seinen Traum einer gerechteren Gesellschaft auf ganz individuelle Weise. In einem Container vor dem Schloss Mirabell, mitten in Salzburg, verteilt er in...


Politik der Gabe

von Frank Adloff

Die moderne kapitalistische Gesellschaft produziert Ungerechtigkeit und Ausbeutung ungeahnten Ausmaßes und zehrt unsere natürlichen Lebensgrundlagen auf. Doch wie lässt sich eine tragfähige Alternative entwickeln?...


MA-1. Mode und Uniform

von Hans-Christian Dany

"Ich mag Mode. Was sollte ich anderes tun, als die Widersprüche der Gegenwart zu lieben?" Bomberjacken, Jogginghosen, Tarnfleck. Supreme, Yeezys, Off White, Vetements – was das Rampenlicht einer Mode durchlaufen...


Flüchtlingsheim am Grenzweg - Ein Jahr in einer Erstaufname

von Marianne Wellershoff

"Wir schaffen das", sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel am 31. August 2015, als Hunderttausende von Flüchtlingen nach Deutschland strömten. Doch ob Integration gelingt, ob wir es also schaffen, das entscheidet...


Die Guten ins Töpfchen, die Schlechten ins Kröpfchen - Die Asylentscheiderin

von Maria Braig

Bundesweit sucht das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) ca. 300 tatkräftige, mutige und entscheidungsfreudige Frauen und Männer der Deutschen Post, um für 6 – 12 Monate als Entscheider alle...


Jugendkultur in Stendal: 1950–1990

von Gunter Mey

Auch in der DDR gab es "Halbstarke", wurden in den 1960er Jahren die Haare länger und die Kleidung bunter, artikulierten sich vor allem unter Jugendlichen Sehnsüchte nach einer anderen und friedvollen Welt....


Die Akte Scientology

von Peter Schulte

Scientology: In Deutschland seit vielen Jahren ein kontroverses Thema. Wie kommt es, dass Scientology in vielen Ländern als Religion anerkannt ist, in Deutschland aber seit den 70er Jahren für harte Diskussionen...


Bürger und Irre

von Klaus Dörner

Wie geht die bürgerliche Gesellschaft mit denen um, die, gemessen an ihrem Begriff der Vernunft, unvernünftig sind? Klaus Dörner zeigt die Tatsache und die Gründe, warum die bürgerlichen Gesellschaften...


Die Wahrheit über Jo Nesbo

von Richard Zaun

Jo Nesbo ist einer der erfolgreichsten Krimiautoren der Welt.

Sein neuester Kriminalroman „Durst“ bekam aber einige schlechte Bewertungen.

Seine Kritiker behaupten, dass er keine neuen Ideen mehr hat und endlich...


Handbuch Reichtum

von Nikolaus Dimmel, Martin Schenk, Julia Hofmann & Martin Schürz

Die Verteilung von Vermögen ist zuletzt durch zwei Ereignisse in den Fokus der Aufmerksamkeit gerückt: Die Debatte um Thomas Pikettys Bestseller "Kapital im 21. Jahrhundert" und die erstmalig verfügbaren...


Verharmlost Roberto Saviano die Mafia?

von Robert Fels

Der Schriftsteller Roberto Saviano hat mit seinen Büchern, die sich mit dem Phänomen der organisierten Wirtschaftskriminalität befassen, große Aufmerksamkeit erregt.

Er vertritt die Ansicht, dass die Mafia...


Liegt Kerstin Gier falsch?

von Anton Rehn

Die Schriftstellerin Kerstin Gier hat bereits einige Bestseller verfasst.

Sie behauptet, dass die Hemmschwelle, bösartig zu werden, im Netz extrem niedrig ist.

Ihrer Ansicht nach wissen viele Jugendliche gar...