Arts

Neuheiten

icon Feed abonnieren

Browse

Bestseller

Neuheiten

 

Kategorie

Delete Arts

 

Unterkategorien

Music (405)

Photography (212)

Art (133)

Performing arts (111)

Architecture (109)

Film & Video (55)

Design (22)

Mass Media (11)

Criticism & Theory (10)

Sculpture & Installation (5)

Fashion (2)

 

Sprache

Englisch (21949)

Französisch (1613)

Deutsch (1185)

Spanisch (719)

Italienisch (1959)

 

Schutz

Alles (1185)

Ohne DRM (1024)

DRM (161)

Mehr Optionen

frauen macht musik. Maria Theresia zum 300. Geburtstag

von Europäische Musikforschungsvereinigung Wien

300 Jahre Maria Theresia – Zur Kulturpolitik der Habsburgerin und anderer europäischer Herrscherinnen. Mutter von sechzehn Kindern und Magna Mater Austriae, Regentin, Verteidigerin der Erblande und der Interessen...


(K)ein Drummer zum Küssen

von Lilly An Parker, Jennifer Schreiner & Katinka Uhlenbrock

Teil 3 der "Zum Küssen"-Reihe Jacob, Drummer der Band "Bad, Bed, Music" hat die Nase voll von semi-guten Escorts, SM-Groupies und überhaupt von halb-dominanten Frauen. Als ihm sein bester Freund und Bandleader...


Löwenstunde

von Paula Luisa Andree

Als die zehnjährige Shahita erfährt, dass sie mit ihrer Familie nach Afrika auswandern soll, bricht für sie zunächst eine Welt zusammen. Doch eine ungewöhnliche Freundschaft zu dem zahmen Löwen Tizian...


Die Kunst des Dialogs

von Jurij Alschitz

Die Kunst des Dialogs Der Beruf eines Schauspielers ist vor allem ein offenes System der Kommunikation, ein nicht enden wollender Dialog mit der Figur, mit dem Schauspielpartner, dem Regisseur, dem Zuschauer,...


40 Fragen an eine Rolle

von Jurij Alschitz

40 Fragen an eine Rolle: Eine Methode zur selbstständigen Erarbeitung der Rolle (Taschenbuch) Eine Methode der Fragen? Eine Frage der Methode. Das ganze Theatersystem, jede Methode, die hier vorgeschlagene...


Die Vertikale der Rolle

von Jurij Alschitz

Heutige Schauspieler müssen als Solisten in der Theater - und Filmwelt agieren können. Die Technik der Vertikale der Rolle ermöglicht Schauspielern die selbstständige Erarbeitung einer Rolle und macht sie...


Briefe

von Rosa Luxemburg

Die Popularität Rosa Luxemburgs gründet nicht nur auf Ihren theoretischen Werken und politischen Taten, sondern auf Ihrer Ausstrahlung und Persönlichkeit. Ihre persönlichen Briefe zeigen die radikale Revolutionärin...


Reise um die Kunst

von Oscar Bie

Schnellbahnen, Turbinendampfer und Goethe, Schubert und das Gordon-Bennet-Rennen, Nietzsche, Wagner, der moderne Tourismus und die Zeppeline: Die in dem Band versammelten sechsundzwanzig Essays, Feuilletons...


Meine Lebenserinnerungen

von Hugo Heermann

Hugo Heermann (1844-1935), in Heilbronn geborener Geigenvirtuose, schildert im Rückblick sein Leben. Nach dem Studium in Brüssel, Jahren in Paris und Baden-Baden, später als Lehrer am Hoch'schen Konservatorium...


Francis Bacon - Mechanismen des Erfolges und der Legendenbildung zu Lebzeiten und posthum

von Katrin Hippel

Francis Bacon gehört zu den prominentesten Malern des 20. Jahrhunderts. Sein Erfolg wuchs seit seiner ersten Retrospektive in der Londoner Tate Gallery im Jahr 1962 stetig an. Die Anerkennung der Malerei Bacons...


Felix

von Susi Biró

Loriot hat gesagt: Ein Leben ohne Hund ist zwar möglich, aber sinnlos! Und sind wir ehrlich – er hat‘s zwar dramatisch formuliert, aber im Grunde ist ihm nicht zu widersprechen. Seit eineinhalb Jahren begleitet...


Felix

von Susi Biró

Loriot hat gesagt: Ein Leben ohne Hund ist zwar möglich, aber sinnlos! Und sind wir ehrlich – er hat‘s zwar dramatisch formuliert, aber im Grunde ist ihm nicht zu widersprechen. Seit eineinhalb Jahren begleitet...


Deadwood

von Tom Holert

»Deadwood«, neben »The Sopranos« und »The Wire« das dritte klassische HBO-Drama des vergangenen Jahrzehnts, ist eine vehemente Kritik der Gewalt, der sich die Wirklichkeit verdankt. Als Neo-Western maskiert,...


Battlestar Galactica

von Ekkehard Knörer

»Battlestar Galactica« sollte die Science Fiction im Fernsehen neu erfinden. Nichts Geringeres war das erklärte Ziel ihres Schöpfers Ronald D. Moore. Weltraumoper ohne Oper, darum auch die maximale Entfernung...


Six Feet Under

von Stefanie Diekmann

»Six Feet Under« ist das, was passiert, wenn HBO sich der Familienserie zuwendet. Leben und Sterben in L.A., im ganz und gar unglamourösen Milieu der amerikanischen Mittelschicht, die hier in dritter Generation...


Mad Men

von Elisabeth Bronfen

Mit die meistbejubelte und bekannteste unter den sogenannten Qualitätsserien, führt »Mad Men« (2007–2015) mitten ins Herz der US-amerikanischen Gesellschaft und Kultur der 1960er Jahre. Visuelle Kultur,...


Das Erbe der Aravaipa Indianer

von Kerstin Wollinger

Tom versteht die Welt nicht mehr. Nicht nur, dass er aus seiner Heimatstadt an der Ostküste nach Arizona in das Haus seines neuen Stiefvaters mitumziehen musste, hat er dort im Keller auch noch ein seltsames...


Das Geheimnis der goldenen Grasmücke

von Ursula Muhr

Tarvik, König im Land der Graszwerge, findet am Tag seiner Krönung ein fremdes Kind in seiner Schatzkammer. Ohne lang zu überlegen gibt er ihm den Namen Kjuro und zieht den Kleinen auf, als wäre er sein...


Pöppl

von Gabriele Kiesl

Mitten im tiefsten Winter, kurz vor Weihnachten, trifft ein unerwarteter Gast in der Stadt Cham ein. Die Weihnachtsmaus Pöppl ist allein und verängstigt, als sie beginnt, die Stadt zu erkunden. Pöppl lernt...


Finiola

von Marion Forster & Grötsch

Die kleine Fee Wanja hat sich Großes vorgenommen: Sie will dem coolsten Jungen und dem peinlichsten Mädchen der Schule eine Lektion erteilen. Dazu lässt Wanja die beiden untrennbar an den Unterarmen verwachsen....