Business & economics

Neuheiten

icon Feed abonnieren

Browse

Bestseller

Neuheiten

 

Kategorie

Delete Business & economics

 

Unterkategorien

Management (246)

Marketing (94)

Careers (92)

Business Communication (88)

Economics (86)

Accounting (60)

Human Resources & Personnel Management (54)

Sales & Selling (49)

Industries (47)

Banks & Banking (43)

Leadership (43)

Finance (38)

International (38)

Investments & Securities (33)

 

Sprache

Englisch (34454)

Französisch (2765)

Deutsch (1593)

Spanisch (1406)

Italienisch (1889)

 

Schutz

Alles (1593)

Ohne DRM (1279)

DRM (313)

Mehr Optionen

simplicity.

von Chris Brügger, Michael Hartschen & Jiri Scherer

Die Welt wird immer komplizierter. Der Wettbewerb führt dazu, dass Produkte mit zusätzlichen Funktionen und Eigenschaften aufgeblasen werden. Dienstleistungen werden ausgebaut und in unterschiedlichsten Varianten...


Ohne Freiheit ist Führung nur ein F-Wort

von Carsten K. Rath, Judith Hilgenstöhler & Florian Langenscheidt

COMO, der Corporate Monkey, ist überfordert. Wie viele Führungskräfte steckt er fest im Zwangskorsett des Führungsalltags. In einer völlig neuen Arbeits- und Lebenswelt droht ihm seine Abhängigkeit zum...


Flexibel verhandeln

von Jutta Portner

Mal ehrlich, streiten Sie noch oder verhandeln Sie schon? Mit Freund oder Feind? In privaten und beruflichen Verhandlungen treffen wir auf beide. Echte Profis verhandeln deshalb immer flexibel und beherrschen...


Powerteams ohne Grenzen

von Peter Ivanov

Globalisierung und Digitalisierung bringen es mit sich: Arbeit findet heute immer dezentraler statt. Expertenteams bilden sich, um ein Projekt erfolgreich zum Abschluss zu bringen, und trennen sich dann wieder,...


Motivierend delegieren, kontrollieren, kritisieren

von Hartmut Laufer

Delegieren, Kontrollieren und Kritisieren sind nicht gerade die beliebtesten Führungsinstrumente. Meist haftet ihnen ein negativer Beigeschmack an und viele Führungskräfte drücken sich deshalb gern um diese...


Technischer Fortschritt und Arbeitslosigkeit

von Emil Lederer

Spätestens mit der Weltwirtschaftskrise, deren deutlichstes Symptom der 'Black Thursday', der Zusammenbruch der New Yorker Börse am 24. Oktober 1929 ist, tritt ein neues Phänomen in der westlichen Welt auf:...


Wohlstand der Nationen

von Adam Smith

Das 1776 erschienene Werk 'Wohlstand der Nationen' ist das erste Ökonomiebuch der Moderne. Basis für die vorliegende E-Book-Ausgabe ist die Übersetzung von Max Stirner. Diese haben wir in der Orthografie...


Das nationale System der politischen Ökonomie

von Friedrich List

Obwohl er eine freiheitliche politische Ordnung propagiert, plädiert List zum Schutz der Entwicklung der einheimischen Industrie für 'Erziehungszölle', um die Industrieproduktion zu forcieren. Seine Theorien...


Die Akkumulation des Kapitals

von Rosa Luxemburg

In ihrem Buch 'Die Akkumulation des Kapitals' untersucht Rosa Luxemburg die globale Ausbreitung des Kapitalismus. Die Autorin verdeutlicht darin die Mechanismen, mit denen das Kapital in bis dato nicht von ihm...


Grundsätze der Volkswirtschaftslehre

von Carl Menger

Der 1840 geborene Österreicher Carl Menger beschäftigt sich in seinem hier vorliegenden Werk 'Grundsätze der Nationalökonomie' mit Wert- und Preistheorie. Im Unterschied zur derzeit vorherrschenden Arbeitswertlehre,...


Geldzins und Güterpreise

von Knut Wicksell

Das wirkungsmächtigste Buch Knut Wicksells ist das 1898 erschienene 'Geldzins und Güterpreise. Eine Studie über die den Tauschwert des Geldes bestimmenden Ursachen'. Bemerkenswert ist, dass es die Keynesianer...


Einführung in die Nationalökonomie

von Rosa Luxemburg

Dieses "Lehrbuch" spiegelt Rosa Luxemburgs seit 1907 an der sozialdemokratischen Parteischule gehaltene Vorlesungen. Das durch ihren Tod unvollständig gebliebene Manuskript wurde erst 1925 publiziert. Durch...


Die drei Nationalökonomien

von Werner Sombart

In seinem 1930 erschienenen methodologischen Werk 'Die drei Nationalökonomien', das er als Katalog seines Lebenswerks bezeichnet, unterscheidet Sombart zwischen der richtenden, der ordnenden und der verstehenden...


Die langen Wellen der Konjunktur

von Nikolaj Kondratjew

Das Werk 'Die langen Wellen der Konjunktur' erscheint erstmals 1926 auf Deutsch im 'Archiv für Sozialwissenschaft und Sozialpolitik'. Kondratjew konstatiert, dass es neben kurz- und mittelfristigen wirtschaftlichen...


Das Bevölkerungsgesetz des T.R. Malthus und der neueren Nationalökonomie

von Franz Oppenheimer

Oppenheimer setzt sich in seinem hier vorliegenden 1901 geschriebenen Werk mit der demographischen Theorie von Thomas R. Malthus und dessen Epigonen auseinander.


Betrachtungen über die Bildung und die Verteilung des Reichtums

von Anne Robert Jacques Turgot

Turgots Original 'Réflexions sur la formation et le distribution des richess' gilt als vollendetstes Werk der physiokratischen Schule, enthält aber auch modernere Elemente, etwa wenn Turgot Kapital als unerlässliche...


Die industrielle Entwicklung Polens

von Rosa Luxemburg

Im Jahr 1897 wird Rosa Luxemburg in Zürich mit einer Arbeit über 'Die industrielle Entwicklung Polens' promoviert. In ihrer Doktorarbeit beschreibt Luxemburg die Industrialisierung Russisch-Polens seit 1820....


Das Geld

von Wolfgang Möhl & Theo Wentzke

Geld muss man haben, nicht erklären; das versteht sich von selbst für lebenskluge Zeitgenossen. Wenn es am Geld etwas zu erklären gibt, dann, wie man am besten an möglichst viel davon herankommt; damit hat...


Mein erstes Mal. Was Coaching alles verändern kann

von Oliver Bartels & Kerstin Wundsam

Das erste Mal. Wer könnte das je vergessen? Für das erste Mal braucht es ein wenig Mut. Vielleicht auch etwas Selbstüberschätzung und Neugier. Wenn's dann vorbei ist, war es vielleicht noch nicht perfekt....


Gegen Jugendarbeitslosigkeit.

von Peter Hartz & Hilarion G. Petzold

1. Europäischer Kongress gegen Jugendarbeiutslosisigkeit. 23. bis 25. Juni 2014 in Saarbrücken