Literary

Neuheiten

icon Feed abonnieren

Browse

Bestseller

Neuheiten

Unsere Auswahl

 

Kategorie

Delete Literary

 

Literaturen

Deutsche (8)

Angelsächsische (3)

Portugiesische (2)

aus australien, pazifik, ozeanien, polynesien (1)

Niederlandische (1)

 

Sprache

Englisch (20294)

Französisch (7223)

Deutsch (2891)

Spanisch (5012)

Italienisch (2374)

 

Schutz

Alles (2891)

Ohne DRM (2834)

DRM (57)

Mehr Optionen

Am Ende saß ich in einem Papierflieger und du warst der Wind

von Tim Berg & Winfried Berg

Malena befindet sich - ganz ihrem Job verhaftet - in den USA, als sie, kurz nach dem Tod ihrer Mutter, von der Demenzerkrankung ihres Vaters erfährt. Um seiner schwindenden Welt eine Erinnerung zu geben, entschließt...


Wer einsam ist in der großen Stadt

von Christian Futscher

"Wer einsam ist in der großen Stadt, der muss ein schöner Trottel sein", meint einer der Erzähler und schickt gleich einmal ein paar einsame Helden auf Reise. Sie stolpern durch die großen und kleinen Verstrickungen...


Unter diesen Linden

von Ajar, Hilde Fieguth, Rolf Fieguth & Guy Chevalley et al.

Sie war die Grande Dame der Westschweizer Literatur und verstummte nach dem tragischen Tod ihres einzigen Kindes im Jahr 1960. Von der Zeit danach blieben ihre Tagebuchskizzen, sensible Momentaufnahmen einer...


Die Übersetzerin

von John Crowley & André Taggeselle

Eine zeitlose Geschichte von Liebe, Vertrauen, Poesie und Politik Während der Kuba-Krise begegnen sich eine amerikanische Übersetzerin und ein mysteriöser russischer Dichter im Exil. Ihre Beziheung und ihr...


Nur zu zweit

von Monika Karner

Am Ende eines heißen Sommers verlässt Linda ihren Ehemann Rolf. Viel zu lang stand sie zwischen zwei Männern – ihrem autistischen Sohn und Rolf, der seinen Frust über die Beeinträchtigung des Sohnes in...


Die Schwierigen

von Franz Winter

Dieser Roman ist ein Abgesang auf die in der Katastrophe des Ersten Weltkriegs untergegangene Welt des alten Europa anhand von Familienbiografien. In den 30 Jahren von 1889 bis 1919 bewegt sich die aristokratische,...


Das Dorf der 13 Dörfer

von Gerhard Köpf

Eine Reise, die einem langen Spaziergang gleicht, führt einen älteren Journalisten nicht nur geografisch aus der Hauptstadt in die Provinz, sondern auch zeitlich zurück in die beginnenden 1950er-Jahre, als...


Tod des Autors. Kein Kriminalroman

von Brigitte Hutt

Wie gut kennen wir die Menschen, die wir lieben? Als Simon während einer Lesereise unter seltsamen Umständen verstirbt, muss sich seine Witwe Maria dieser Frage stellen. Auf der Suche nach den Hintergründen...


Regensymphonie

von Jean-Pascal Ansermoz

Zwei wunderbar geschriebene Erzählungen über Freundschaft und Liebe in schwierigen Zeiten. Eine Hymne an die Menschlichkeit und den Mut, Verantwortung zu übernehmen. Eine spirituelle Suche nach dem Sinn und...


Requiem

von Markus Orths, Marlen Schachinger & Michael Stavaric

Erstmals verfassen drei AutorInnen ein "Requiem der Sprache": Ihre Totenmesse vertraut dem Wort, verzichtet gänzlich auf Musik und ist keiner Religion verpflichtet. Bewusst wird außerdem so manch Denkgewohntes...


Bestseller

von Beka Adamaschwili & Sybilla Heinze

Pierre Sonnage, ein erfolgloser Schriftsteller, sieht seine einzige Chance auf Ruhm im Selbstmord und springt kurzerhand von einem Wolkenkratzer. Doch statt im Bestsellerhimmel landet er in der Literatenhölle....


Die Schattenuhr

von Alfred Komarek

Wirbel um die Leiche im Salz Daniel Käfer, ehemaliger Chefredakteur, möchte nach schönen Wochen im Ausseerland wieder ins wahre Leben nach Wien zurückkehren. In Hallstatt begegnet er jedoch dem Fremdenführer...


Ich komme.

von Emmanuelle Bayamack-Tam & Christian Ruzicska

Dieses Buch liest sich wie eine zeitgenössische Komödie: Es ist zum Lachen, es geht an Grenzen, u?berschreitet sie und zeichnet dabei ein bitterböses Bild der Welt von heute. Emmanuelle Bayamack-Tam sucht...


Die Verbesserung unserer Träume

von Sebastian Guhr

Lichtjahre von der Erde entfernt haben Menschen eine Stadt gebaut, in einem unbedeutenden Sonnensystem: Die am Reißbrett entworfene Oneiropole sollte Symbol einer neuen, besseren Gesellschaft werden, aber Rheit...


FM4 Wortlaut 17. GRELL

von André Patten, Vinzenz Dellinger, Barbara Fohringer & Lukas Gmeiner et al.

FM4 bot NachwuchsautorInnen und allen, die Lust am Ge-schichtenschreiben haben, die Chance, sich in kurzer Form literarisch über das Thema "GRELL" auszulassen. Zehn der cirka 1.000 Beiträge wurden von einer...


Die Forsyte Saga

von John Galsworthy & Johanna Bönisch

Im Jahre 1886, der Viktorianischen Zeit, verlobt sich June Forsyte mit Philip Baynes Bosinney, einem Architekten. June ist die Tochter des in der Familie in Ungnade gefallenen jüngeren Jolyon. Deshalb wurde...


Das Weihnachtskänguru

von Selma Mahlknecht

Geschichten mit viel Humor, einer Portion Kritik, aber auch festlicher Besinnlichkeit. Eine Christbaumkugel bandelt mit dem Christbaumständer an. Ein Ehepaar versucht fieberhaft, die skurrilen Wünsche seines...


Schwindelfrei

von Uli Brée

Frauen sind das Beste und manchmal auch das Schlimmste, was einem Mann passieren kann ... "Vorstadtweiber"-Erfinder Uli Brée erzählt Geschichten über Frauen: ergreifende und erfrischend komische, aufrichtige...


Bist du wahnsinnig geworden?

von Claudia Erdheim

"Clautschi" wächst in der Nachkriegszeit in Wien auf, zusammen mit ihrer älteren Schwester und ihrer Mutter, einer Psychoanalytikerin der ersten Stunde und Kommunistin jüdischer Herkunft. Sie ist hin- und...


Verstecktes Herz

von Thomas Dellenbusch

Tiefgründiges Mobbingdrama um eine Frau mit geheimnisvoller Vergangenheit. Aus der Reihe KOPFKINO IN SPIELFILMLÄNGE, ideal für unterwegs, zwischendurch oder zum vorlesen: Eine junge, hübsche und alleinerziehende...