Human Science / Philosophy

Neuheiten

icon Feed abonnieren

Browse

Bestseller

Neuheiten

 

Sprache

Englisch (5308)

Französisch (1647)

Deutsch (1497)

Spanisch (1268)

Italienisch (1651)

 

Kategorie

Delete Philosophy

 

Unterkategorien

History & Surveys (251)

Ethics & Moral Philosophy (179)

Religious (171)

Essays (132)

Political (131)

Reference (109)

Metaphysics (96)

Eastern (84)

Movements (82)

Mind & Body (53)

Criticism (46)

Aesthetics (46)

Social (44)

Epistemology (31)

Free Will & Determinism (26)

Logic (26)

Methodology (21)

Hindu (20)

Good & Evil (19)

 

Schutz

Alles (1497)

Ohne DRM (1246)

DRM (251)

Mehr Optionen

Der Einzige und sein Eigentum

von Max Stirner

Max Stirner: Der Einzige und sein Eigentum | Erstmals als eBook – Voll verlinkt, mit Anmerkungen und zahlreichen erklärenden Fußnoten || Max Stirners Werk ›Der Einzige und sein Eigentum‹ kann als eines...


Der Appell von Jesus an die Welt

von Franz Alt

Krieg und Terror beherrschen den politischen Alltag, große Teile der Menschheit leben in Armut, und die Zerstörung der Natur schreitet unaufhaltsam voran. Die Suche nach einer Antwort auf die Frage, wie wir...


Das Wesen der Begriffe

von Günter Alexander

G.W.F. Hegels "Wissenschaft der Logik" ist einer der schwierigsten Texte der philosophischen Literatur. Mit seiner Interpretation der dialektischen Methode hat Günter Alexander den Schlüssel für den Zugang...


Der Leib Gottes

von Ruth Ewertowski

Der Leib ist etwas anderes als der Stoff, aus dem er besteht. In ihm f indet die Vereinigung von Geistigem und Materiellem statt. In der Inkarnation Christi erreicht diese Synthese ihren welthistorischen Höhepunkt....


Die Philosophie des Kochens

von Stevan Paul

Für viele Menschen gehört Kochen zur täglichen Routine. Wir kochen für uns und unsere Familie, für Freunde und Kollegen, und freuen uns über ein gelungenes Gericht. Oft muss es möglichst schnell gehen,...


Lebendig altern

von Helga Lopez

Man sagt da und dort: Altern ist nichts für Feiglinge! Ich ergänze: Altern ist etwas für Mutige! Wer im Alter feige ist, war wohl in der Mitte seines Lebens auch schon nicht mutig!


Marx und Engels

von Jürgen Herres

Hört man den Namen Engels, denkt man an Marx – umgekehrt ist das keineswegs so. Es wird also Zeit, den historischen Blick auf beide Denker gleichermaßen zu richten. Immerhin war Engels nicht nur Marx' wichtigster...


Ich kann mir die Arbeit nicht leisten

von Rainer Voigt

Dieses Buch beschreibt einen Feldversuch am lebenden Menschen. Frank-Peter Sommer hat am eigenen Leib durchlebt, was es heißt, arbeitslos zu sein und allein wegen seines frühen Geburtsdatums gar nicht mehr...


Friede auf Erden - Vom Glauben zum Wissen

von Horst Günter Ebel

Friede auf Erden und den Menschen ein Wohlgefallen. Liegt die Erfüllung dieses Menschheitstraums in weiter Ferne oder kann er schon heute zur Wirklichkeit werden? Die Geschichte der Menschwerdung umfasst einen...


In tiefsten Schichten

von Bernd Niquet

Wenn ich mein Projekt, Entwicklungsprozesse einmal in Gänze und in allen Facetten darzustellen, tatsächlich erfolgreich abschließen will, darf ich jetzt nicht mehr haltmachen. Auch wenn es wehtut. Bernd Niquet...


Haben wir die Lüge in unserer DNA?

von Manfred Behrend

Wenn wir uns täglich die Wahrheit sagen würden, hätten wir nach spätestens einer Woche keine Freunde, Kollegen und auch keine Familie mehr. Die Lüge ist wichtig im Miteinander. Ich denke, wir haben sie...


Auf die Dämmerung folgt die Finsternis

von Wieland Becker

Gestern standen wir an einem Abgrund. Heute sind wir zwei Schritte weiter. - Wer diesen sarkastischen Spruch zuerst gesagt oder gedacht hat, ist nicht überliefert. Es gab und gibt allerdings zu viele schlechte...


Dialektik des geisteswissenschaftlichen Universums

von Horst & Joachim Rahn

Die Idee des Autors für dieses Werk basiert auf der Entdeckung, dass sich viele Aphorismen und Zitate zu bestimmten Stichworten als Thesen bzw. Antithesen eignen und im Ergebnis als thematische Synthese präsentierbar...


Splitter

von Marcus Steinweg

Splitter können unter die Haut fahren, Schmerzen und Entzündungen provozieren. Sie sind Bruchstücke einer Totalität, deren Integrität illusorisch bleibt. In Splittern zu denken, heißt eine Welt zu denken,...


Inkonsistenzen

von Marcus Steinweg

Philosophie ist Inkonsistenzerfahrung. Marcus Steinweg unternimmt den waghalsigen Versuch, diese These nachdenkbar in Form zu bringen. In über 130 aphoristischen Notizen zu "Kunst", "Finanzromantik", "Selbstmord",...


Subjekt und Wahrheit

von Marcus Steinweg

Marcus Steinwegs neues Buch kreist um zwei Grundbegriffe der philosophischen Tradition: Subjekt und Wahrheit. In über 300 Bemerkungen zu ›Positivismusfalle‹, ›Aktive Indifferenz‹, ›Kopflos denken‹,...


Wissen statt Glauben!

von Bernd Vowinkel

Die großen Fortschritte der Naturwissenschaften während der letzten Jahrzehnte haben zu einem neuen, wissensbasierten Weltbild gefu?hrt. Selbst fu?r die zentralen philosophischen Fragen wie die nach dem Menschenbild,...


Mensch: Sein

von Wolfgang Zidek

Lilith, eine junge Frau in einer Krise, steht an der Weggabelung ihres Lebensweges, zögernd bei einer Kreuzung auf der Selbstfindungssuche über ihren Weiterweg. Lilith wälzt unbeantwortbare Fragen in der...


Kant. Eine Einführung

von Herbert Schnädelbach

Immanuel Kant ist nicht nur der wirkungsmächtigste Philosoph des ausgehenden 18. Jahrhunderts, er ist der klassische Philosoph der Moderne. Herbert Schnädelbach führt in Kants Gesamtwerk ein: in seinen Ausführungen...


Gedanken über die Religion und einige andere Gegenstände

von Blaise Pascal

"Die Natur hat Vollkommenheiten, um zu zeigen, dass sie ein Abbild Gottes ist, und sie hat Mängel, um zu zeigen, dass sie nur sein Abbild ist." Die Gedanken Blaise Pascals, des genialen Mathematikers und Physikers,...