Poetry

Neuheiten

icon Feed abonnieren

Browse

Bestseller

Neuheiten

 

Sprache

Englisch (13446)

Französisch (518)

Deutsch (543)

Spanisch (1366)

Italienisch (361)

 

Kategorie

Delete Poetry

 

Schutz

Alles (543)

Ohne DRM (511)

DRM (32)

Mehr Optionen

Lange Beine lügen nicht

von Wolfram Christ

Absurde Schüttelreime und erotische Liebeserklärungen, passt das? Heitere Satiren und bitterer Abschiedsschmerz in einem Buch? Klassisches Versmaß und reimfreie Wortakrobatik? Geht so etwas überhaupt zusammen?...


See'len

von Angelika Rainer

ARCHAISCH UND GEGENWÄRTIG ZUGLEICH: ZARTE PROSAMINIATUREN VON ANGELIKA RAINER. Das Wasser! Das Wasser! Das bin ich! Das bin ich! Ist das schon Erkennen, an dem man zugrunde geht? DAS WASSER ALS SPIEGELBILD...


Lieber dreimal gestürzt Als nie geflogen

von Lea Martin

Romantische Liebeslieder, freche Abschiedsgesänge, melancholische Zwischentöne, die im größten Gefühlschaos modernen Beziehungs- und Trennungsalltags kein Gramm Zuversicht preisgeben. "Gelassene Gedichte...


i schmeck in langes

von Hans Haid, Anton Unterkircher, Christine Riccabona & Ulrike Tanzer

Authentisch, kritisch, kraftvoll: Poesie von Hans Haid. Poesie von Dichter und Visionär Hans Haid Hans Haid ist einer der außergewöhnlichsten Schriftsteller und Volkskundler Österreichs. Als Bruder im Geiste...


Das Beste von Wilhelm Rudnigger

von Wilhelm Rudnigger

Selbst mehr als drei Jahrzehnte nach seinem Tod ist der Kärntner Humorist Wilhelm Rudnigger nach wie vor in lebendiger Erinnerung – bei Alt und Jung! Rudnigger war ein großartiger Beobachter, er hatte sein...


Reglose Jagd

von Nora Bossong

Rattenfänger Zwei Jungen traf ich / unterm Brückenbogen nachts, / die pinkelten den Pfosten an und / sagten, dass sie sieben seien / sagten, dass sie Läuse hätten. / Sie lachten über mich, als ich / es...


Nachtgeviert

von Hans Georg Bulla

Vielleicht geht es in den so einfach scheinenden Gedichten von Hans Georg Bulla nur um eine Bewegung: die des Verschwindens. Aber die wunderbare Bewußtheit davor, in ihr liegt das ganze Gewicht des Lebens....


Verzückte Distanzen

von Monika Rinck

»Wenn die Dichterin Monika Rinck den Bewusstseinsraum des Poetischen öffnet, dann geht es meist um eine Neugruppierung unterschiedlichster Reflexions- und Assoziationskräfte, um die Integration disparatester...


Alles regnet

von Karina von Pidoll

Meine Leidenschaft galt schon immer dem Schreiben. Ich verarbeite häufig persönliche Erfahrungen in meinen Gedichten. Das bunte Leben interessiert mich. Menschen interessieren mich. Meine Gedichte sind dem...


Wer Stress verliert, gewinnt

von Erhard H. Bellermann

Wer Stress verliert, gewinnt: In über tausend Sprüchen präsentiert der Autor Weisheiten zum Nachdenken. Die Facette reicht vom Ernsthaften zum Scherzhaften. Treffsicher reflektiert er den Zeitgeist und fordert...


Reime bis der Tod uns scheidet

von Dieter Wick

Gedichte können Einsichten vermitteln und Gefühle. Heiterkeit, Nachdenklichkeit, Trauer, Freude – alles was das Leben ausmacht, steht oftmals in Gedichten: Deshalb einfach nur Gedichte. Der Autor, 1947 in...


Was mir so eingefallen ist...

von Arno Hildebrandt

Aus in mehreren Jahren entstandenen Gedichten hat der Autor in verschiedenen Reimformen einhundertsechzehn für dieses Buch ausgewählt. Seine Themen-Vielfalt umfasst humorvolle, ernste sowie auch hintersinnige...


Die Harfenfichte

von Rita Rosen

Auszug aus einem Haibun mit Haiku: An diesem Abend hörte die Katze dieser Geschichte aufmerksam zu. Ihr Schwanz bewegte sich lebhaft. Dann sprang sie beherzt auf den Schoß des Freundes. Ich lockte sie zu mir:...


Der tadelnde Lobgesang

von Erhard H. Bellermann

»Ein gutes Buch ist eine Aus-Lese.« Der Sprücheklopfer im germanistisch bestem Sinne: Erhard H. Bellermann legt mit diesem Buch hintersinnige Aphorismen und satirische Gedichte vor, lädt das Lese- und Hörpublikum...


Laute und Gitarre in der deutschsprachigen Lyrik

von Raymond Dittrich

Die Anthologie stellt knapp 150 Gedichte vom 16. Jahrhundert bis in die Gegenwart vor, die dem Thema Laute und Gitarre gewidmet sind. ›Literarische Kompositionen‹ bezeugen die ungebrochene Beliebtheit der...


Der Dichter aller Zeiten. Die Vierzeiler und Saaghinameh von Hafes in Persisch und Deutsch

von Ali Ghazanfari

Chadje Schams ad-Din Mohammad Hafes-e Schirazi. Es gibt keinen, der sich mit Weltliteratur befasst und den berühmten iranischen Dichter »Hafes« nicht kennt. »Hafes« ist wegen seiner »Ghasale« bekannt,...


Die Wahnsinnlichkeit mit dir

von Gabriela Düringer

Erotische Träume in Samtblauerpoesie! Halte mich, wenn du zu mir kommst, damit ich Duft und Wärme spüre. Bringst meinen Körper in Schwingungen wie eine Seelenmassage. Meine Liebe zu dir, ist in Verse gegossenes...


Geld unser. Lyrik

von Eva & Maria Woblistin

Lyrisch verpackte Lebensthemen tropfen in Dein Innerstes und setzen sich langsam fest. Zu gegebenem Anlass fließen sie von dort heraus und ein Denkprozess beginnt. Leise, aber stetig arbeiten sich die Gedanken...


Ljubica Perkmans Farben des Lebens

von Ljubica Perkman

Mit betonender Emotionalität beschreibt Ljubica Perkman in ihren Versen eigene Gefühle und Erlebnisse, als ob sie sich der Meinung von Oskar Wilde anschließen wollte. Diesem sagt man nach, dass er Menschen...


Kermesboom - Kirmesbaum

von Rita Rosen

Das Haiku ist eine Dichtform die aus Japan stammt. Sie zeichnet sich durch Kürze und Zentriertheit aus. Haiku werden in deutscher Sprache geschrieben und inzwischen auch im Dialekt der jeweiligen Region. So...