Human Science / Psychology

Neuheiten

icon Feed abonnieren

Browse

Bestseller

Neuheiten

 

Kategorie

Delete Psychology

 

Unterkategorien

Personality (81)

Applied Psychology (52)

Psychotherapy (51)

Psychopathology (45)

Movements (30)

Education & Training (28)

Emotions (22)

Developmental (21)

Social Psychology (15)

Interpersonal Relations (11)

Human Sexuality (11)

Industrial & Organizational Psychology (8)

Clinical Psychology (5)

Hypnotism (5)

 

Preis

Alles

Kostenlos

Unter 5$

5$ - 10$

10$ - 15$

Delete Personalisieren

von :
bis :
OK

 

Sprache

Englisch (10833)

Französisch (525)

Deutsch (466)

Spanisch (220)

Italienisch (767)

 

Schutz

Alles (466)

Ohne DRM (410)

DRM (55)

Mehr Optionen

Über sich hinauswachsen

von Verena Kast

Neid und Eifersucht sind verpönte Gefühle. Wir verdrängen sie daher gern oder projizieren sie auf andere. Doch dadurch bleiben sie eine Gefahr für unseren Selbstwert und unsere Beziehungen. Die renommierte...


Handbuch der Persönlichkeitsanalysen

von Markus Brand, Frauke Ion & Sonja Wittig

Die menschliche Persönlichkeit besteht aus vielen unterschiedlichen Facetten - wie ein psychologischer Fingerabdruck aus Motiven, Werten, Kompetenzen, Denkstilen, Verhaltens-, Sicht- und Wirkungsweisen. Diagnostische...


Die Rolle von Guidance in einer sich wandelnden Arbeitswelt

von Ernst Gesslbauer & Carin Dániel Ramírez-Schiller

Unsichere Jobs, atypische Beschäftigungsverhältnisse, die Anerkennung von im Ausland erworbenen Qualifikationen sowie die schwierige Situation von älteren Personen, das sind nur einige der Herausforderungen...


Einfach glücklich

von Guy Bodenmann & Caroline Fux

Routine, Stress, hohe Erwartungen - eine Beziehung muss viel aushalten. Mit dem Willen, sich für die Partnerschaft zu engagieren, ist es jedoch möglich, auch über viele Jahre hinweg die Nähe, Leidenschaft...


Psychologie

von Stefan Lautenbacher, Herbert Selg, Matthias Brand & Astrid Schütz et al.

Diese umfassende und grundlegende Einführung in das Fach Psychologie wurde für die 5. Auflage vollständig überarbeitet. Neue Entwicklungen, methodische Erweiterungen und aktuelle Trends wurden eingearbeitet....


Latenz - Das "goldene Zeitalter" der Kindheit

von Gertraud Diem-Wille

Wie in dem Buch "Die frühen Lebensjahre" stellt Gertraud Diem-Wille die psychoanalytischen Entwicklungstheorien nach Freud, Klein und Bion nun für die Lebensjahre zwischen 6 und 11 Jahren dar. In der Latenzphase...


Psychoanalytische Forschung

von Marianne Leuzinger-Bohleber, Cord Benecke, Stephan Hau & Lilli Gast et al.

Als ein "Junktim zwischen Heilen und Forschen" charakterisierte Freud die Forschung in der Psychoanalyse. Das analytische Verfahren sei das einzige, bei dem dies kostbare Zusammentreffen gewahrt bleibe. Bis...


Psychoanalyse und Neurowissenschaften

von Marianne Leuzinger-Bohleber, Heinz Böker, Tamara Fischmann & Georg Northoff et al.

Neuere Entwicklungen in den Neurowissenschaften haben den interdisziplinären Dialog zwischen der Psychoanalyse und den Neurowissenschaften intensiviert und der Psychoanalyse eine neue Tür zur Welt der Wissenschaften...


Das Dunkle im Menschen

von Ralf T. Vogel & Michael Ermann

Ausgehend von C. G. Jungs zunächst biographisch erfahrenen und dann wissenschaftlich weiterentwickelten Auffassungen des Ungeliebten, Abgewehrten und Nicht-Gelebten im Menschen, werden moderne Schattenkonzepte...


Traum und Märchen

von Christian Stadler & Michael Ermann

Das Umgehen mit Träumen hat in der Tradition der Psychotherapie eine lange Geschichte. Dieses Buch zeigt detailliert auf, wie im therapeutischen Setting nicht nur über Träume gesprochen werden kann, sondern...


Deutschland auf dem Weg in die Anstalt

von Burkhard Voß & Wolfgang Clement

Partnerschaften, in denen die Beziehung ständig thematisiert wird, sind erfahrungsgemäß die schlechtesten. Dabei ist Reflexivität nicht grundsätzlich schlecht. Doch wird sie in unserer Gesellschaft maßlos...


Entschuldigen Sie - wer bin ich?

von Wolfgang Blohm

Funktionieren Sie nur, oder spüren Sie sich noch? Bestimmen Sie Ihr Leben oder bestimmt Ihr Leben Sie? Sind Sie sich nah oder ein Fremder im eigenen Alltag? Erkrankungen wie Depressionen, Ängste oder Burn-out...


Psychoanalyse als Erkenntnistheorie - psychoanalytische Erkenntnisverfahren

von Rolf-Peter Warsitz, Joachim Küchenhoff, Lilli Gast & Cord Benecke et al.

Erkenntnistheorien bilden das Fundament der klinischen Praxis. Durch sie können Therapeuten die eigene Tätigkeit besser verstehen. Gleichzeitig sind sie grundlegend für das Selbstverständnis einer Wissenschaft,...


Psychoanalytische Behandlungstechnik

von Wolfgang Mertens, Lilli Gast, Cord Benecke & Marianne Leuzinger-Bohleber

Psychoanalytisch begründete Behandlungsverfahren, das sind v. a. die analytische und die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, wurden im Jahr 1967 aufgrund des empirischen Nachweises ihrer Wirksamkeit...


Kooperatives Lernen

von Frank Borsch, Cornelia Rosebrock, Andreas Gold & Renate Valtin et al.

Aktive Schülerinnen und Schüler sowie bessere Leistungen bei gleichzeitig hohem Wohlbefinden und guten sozialen Beziehungen sind berechtigte Erwartungen an kooperative Lehr-Lernformen. Frank Borsch erläutert...


Die Deutung in der Psychoanalyse

von Jürgen Körner & Michael Ermann

Die Deutung nimmt unter allen Interventionen psychodynamischer Psychotherapeuten eine Sonderstellung ein. Ihre Funktion hat sich mit der Fortentwicklung der therapeutischen Methoden stark verändert. Wie und...


Die Entwicklung der Seele im Lebenslauf

von Rudolf Treichler & Wolfgang Rißmann

Rudolf Treichler schildert anschaulich den Zusammenhang der seelischen Entwicklung mit dem Lebenslauf des Menschen. Auf dieser Grundlage werden auch biografische Krisen und psychische Erkrankungen ausführlich...


Freud und die Psychoanalyse

von Michael Ermann

Freud hat mit der Psychoanalyse das Gesicht des 20. Jahrhunderts geprägt. Die Konzeptualisierung des Unbewussten, die Aufklärung der Psychodynamik der Neurosen und die Entwicklung des psychoanalytischen Settings...


Die vielen Farben des Autismus

von Thomas Girsberger

Der Autor dieses Buchs vertritt einen modernen Ansatz, der sich im deutschsprachigen Raum erst langsam zu etablieren beginnt: Autismus ist keine seltene schwere Behinderung. Autismus ist vielmehr ein relativ...


Das Frankfurter Autismus- Elterntraining (FAUT-E)

von Sabine Schlitt, Kerstin Berndt & Christine M. Freitag

Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) sind lebenslange Erkrankungen, die in der Kindheit beginnen und mit weitreichenden Beeinträchtigungen im Sozialverhalten, der Kommunikation und zwanghaft-rigidem Verhalten...