Social science

Neuheiten

icon Feed abonnieren

Browse

Bestseller

Neuheiten

 

Kategorie

Delete Social science

 

Unterkategorien

Political science (707)

Sociology (196)

Media Studies (100)

Social Work (99)

Transportation (65)

Criminology (28)

Emigration & Immigration (27)

Feminism & Feminist Theory (20)

Regional Studies (15)

Future Studies (15)

Anthropology (11)

Associations (11)

Demography (10)

Discrimination & Race Relations (8)

Delete Personalisieren

von :
bis :
OK

 

Sprache

Englisch

Französisch

Deutsch

Spanisch

Italienisch

 

Schutz

Alles (1441)

Ohne DRM (1137)

DRM (304)

Mehr Optionen

Auf der Todesliste des IS

von Amer Albayati

Auf die Todesliste des IS brachte Amer Albayati sein Eintreten gegen Radikalismus und Terror, für Freiheit, Menschenrechte und einen liberalen Islam europäische Prägung. Dennoch verfolgt er trotz 15 Morddrohungen...


Das Ende des Imperiums

von Thomas Kunze & Thomas Vogel

Für die Neuauflage des erstmals 2011 erschienenen Buches haben sich der Historiker Thomas Kunze und der Journalist Thomas Vogel erneut auf die Reise durch die 15 ehemaligen Sowjetrepubliken begeben. In ihrer...


Absagen an den Untergang - Warum es der Welt besser geht, als wir glauben

von Hilmar Schmundt

Wir leben in finsteren Zeiten: Terror in Europa, Krieg im Nahen Osten, Armut im Afrika. Die Schlagzeilen schreien täglich Katastrophen hinaus. Vieles davon mag für sich genommen korrekt sein. Doch stimmt auch...


Eine sonderbare Stille

von Katharina Schmidt

Einst war er fixer Bestandteil des menschlichen Daseins und des gesellschaftlichen Alltags: Heute wird der Tod verdrängt, jeder Gedanke an das unweigerliche Ende so lange wie möglich hinausgeschoben. Während...


Oktoberfest - Das Attentat

von Ulrich Chaussy

Das Attentat auf dem Münchner Oktoberfest vom 26. September 1980, das 13 Tote und mehr als 200 Verletzte forderte, war der blutigste Terroranschlag in der Geschichte der Bundesrepublik. Ulrich Chaussys Zweifel...


Welche Zukunft für Frankreich und die Menschheit?

von Maxime Laguerre & Irmgard Matthes

Welche Mechanismen bringen den Menschen dazu, seine Lebensgrundlagen, seine wertvollsten Schätze (saubere Luft, reines Trinkwasser, gesunder Boden) systematisch zu zerstören und dabei immer noch zu glauben,...


Zuwanderung und Moral

von Konrad Ott

Zwei ethische Systeme prägen die Diskussion um Zuwanderung und Flüchtlinge: die Gesinnungsethik, die von unumstößlichen, allgemeingültigen Regeln ausgeht, und die Verantwortungsethik, die die Folgen des...


Wer flüchtet schon freiwillig?

von Katja Kipping

"Wir sind hier, weil ihr unsere Länder zerstört" Die Flüchtlingsbewegungen nach Europa verweisen auf ein grundlegendes Problem, nämlich auf die Ungerechtigkeit unserer Weltwirtschaftsordnung. Katja Kipping...


Der ambulante Schlachthof

von Dirk Koch

Schmidt, Brandt, Augstein, Prinz Charles, Lambsdorff, Strauß, Barzel und Co. Spiegel-Journalist Dirk Koch, der die Flick-Affäre aufdeckte, plaudert aus dem Nähkästchen und liest seinen heutigen Kollegen...


I am not animal

von Hammed Khamis

Ein YouTube-Video über den »Dschungel«, das autonome Camp für Geflüchtete in Calais, lässt Hammed Khamis nicht mehr los. Mit dem unbestimmten Wunsch zu helfen macht sich der Streetworker aus Berlin-Wedding...


Adolf Hitlers »Mein Kampf«

von Albrecht Koschorke

Anfang 2016 wird Adolf Hitlers Mein Kampf im Rahmen einer wissenschaftlich kommentierten Edition zum ersten Mal seit Kriegsende wieder in Deutschland zu kaufen sein. Die Veröffentlichung bietet Anlass, aufs...


Mozart und die geheimen Gesellschaften seiner Zeit

von Helmut Reinalter

Dieser Band der renommierten Reihe "Quellen und Darstellungen zur europäischen Freimaurerei", herausgegeben vom Historiker Univ.-Prof. Helmut Reinalter, beschäftigt sich in wegweisenden Beiträgen mit den...


Sex zwischen Befreiung und neuer Disziplinierung

von Franz X. Eder, Hubert Christian Ehalt & Suleika Mundschitz

Wie sexualisiert ist unsere Gesellschaft? Welchen Einfluss haben Pornografie und Medien auf das Sexualverhalten? Fragen, denen der Sozialwissenschaftler Franz X. Eder, der Sozialhistoriker Hubert Christian Ehalt...


Gerechtigkeit für Brasiliens indigene Völker

von Erwin Kräutler

Weltweit werden Menschen aus ihrer Heimat, ihrem Lebensraum vertrieben. Erwin Kräutler prangert die Zustände in Brasilien nicht nur um den Bau des Staudamms Belomonte an: von der Regierung verordneter und...


Der verpasste Frühling

von Julia Gerlach

2011 schien in der arabischen Welt eine neue, demokratische Zeit anzubrechen. Der ägyptische Aufstand gegen Mubarak auf dem Kairoer Tahrir-Platz war dafür ein besonders starkes Signal. Heute sitzen viele der...


Die Johannis Freimaurerei

von Bernhard Scheichelbauer

Die Johannisfreimaurerei gilt als die "wahre" Freimaurerei. Die "blauen" Maurer dürfen sich mit Recht als die Begründer aller freimaurerischen Systeme und Lehrarten bezeichnen. So erkennen auch alle Hochgradsysteme...


Politik in Tirol. Jahrbuch 2016

von Ferdinand Karlhofer & Günther Pallaver

KOMMUNALWAHLEN IN TIROL - POLITIKWISSENSCHAFTLICH ANALYSIERT Aus Anlass der Kommunalwahlen 2016 ist die Politik in Tirols Gemeinden das Schwerpunktthema dieses Jahrbuchs. Ausführlich beleuchtet werden Wahlsystem,...


Entmachtet die Ökonomen!

von Frank Niessen & Peter Ulrich

Warum gelingt es unseren Ökonomen nicht, sinnvolle Auswege aus der aktuellen Schuldenkrise zu finden? Warum schaffen sie es nicht, historische Weltwirtschaftskrisen wie die jüngste Finanzkrise auch nur vorauszuahnen?...


Flüchtlinge und Asyl

von Jürgen Holtkamp

Vermutlich gut eine Million Menschen sind 2015 nach einer gefährlichen Flucht vor Krieg, Terror und Elend nach Deutschland gekommen und stellen uns vor eine außerordentliche Bewährungsprobe. Jürgen Holtkamp...


Nächster Halt: Dschihad

von Agnes Hammer

Was treibt junge Menschen an, im Namen einer Religion zu morden? Auf der wahren Grundlage des gescheiterten Kofferbombenattentats im Kölner Hauptbahnhof von 2005 greift Agnes Hammer eine hochaktuelle Frage...