Arts / Art

Bestseller

icon Feed abonnieren

Browse

Neu und beachtenswert

Bestseller

Neuheiten

 

Sprache

Englisch (2168)

Französisch (173)

Deutsch (161)

Spanisch (82)

Italienisch (214)

 

Kategorie

Delete Art

 

Schutz

Alles (161)

Ohne DRM (81)

DRM (80)

Mehr Optionen

Stillleben

von Klaus Carl & Victoria Charles

Cézanne gelang es mit einer Teetasse die Existenz des Lebens zu zeigen und er erhob Stillleben zu einem Punkt, an dem sie nicht mehr leblos zu sein schienen. Wassily Kandinsky sagte über den französischen...


Ich bin ein Test-Titel

von Barbara Schuhböck

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum....


Kinder-Verwirr-Buch und Geheimes Kinder-Spiel-Buch

von Joachim Ringelnatz

Das »Kinder-Verwirr-Buch« und »Geheimes Kinder-Spiel-Buch« sind keine typischen Kinder- und Jugendbücher. In Gedichtform präsentiert Ringelnatz völlig unpädagogische Vorschläge wie z.b. »Das Doktor-Knochensplitter-Spiel«,...


Anekdoten frommer Chaoten

von Adrian Plass & Jeff Lucas

Nichts weniger als die Wahrheit! Am Anfang stand der Wunsch nach einem aufrichtigen Austausch, abseits von jeder selbst- oder fremdauferlegten Zensur. Und die Idee, sich zu genau diesem Zweck gegenseitig Briefe...


Wie der Fußball in die Welt kam

von Helme Heine

Wer hätte es gedacht: Der Ursprung des Fußballspiels ist ... natürlich: paradiesisch. Wie könnte es anders sein? Um die Menschen vom Irrglauben zu befreien, auf einer Scheibe zu leben, wirft der Allmächtige...


Panzer gegen die Freiheit

von Regine Möbius

„So einfach konnte ein Problem nicht zu lösen, eine Diktatur nicht zu beseitigen sein. Trotzdem hatte mich diese Stimmung gepackt, auch weil die Leute an ihre Kraft glaubten.“ – Mit diesen Sätzen beschreibt...


Wo bist du, Bian?

von Wilhelm Tramitzke

Wilhelm Tramitzke geb. am 22. Februar 1926 in Wischniovka, Bessarabien, heute Moldau Republik, ist Nachfahre deutscher Kolonisten, welche in den Jahren 1814 - 1842 auswanderten. Im Jahre 1940 wurden alle Deutschstämmigen...


Laura Langbein. Die Rettung des Elfenprinzen

von Wagner & Ralph Muller

Laura Langbein, eine unglückliche kleine Heuschrecke, lebt im Wiesental, einer herrlichen Gegend des Elfenlandes Morlong. Wegen ihrer langen Beine wird sie von den anderen Bewohnern gemieden und verspottet....


Formung und Umwendung der Seele

von Jana Schultz

Die Autorin eröffnet mit ihrer Untersuchung zu Platons «Politeia» einen Weg, ambivalente Darstellungen in die Literatur des idealen Staates zu integrieren. Sie bezieht hierbei auch den Rahmen von Platons...


Bei Papa gibt es immer Cola

von Katharina Martin

Erhobene Zeigefinger gibt es zuhauf. Doch was, wenn alles anders kommt als geplant? Konflikte, Trennungen, Nervenkriege gehören zu modernem Familienleben dazu. Dann ist nicht nur pädagogisches Grundwissen...


Egon Schiele - Tod und Mädchen

von Hilde Berger

Egon Schieles Aktdarstellungen von Frauen und Kindern provozieren auch heute noch. Im Wien des Jahres 1912 brachten sie ihn ins Gefängnis. Wer aber waren die Mädchen und die Frauen, die ihm Modell standen?...


Kunst sehen und verstehen

von Sibylle Zambon

Vor Museen stehen die Besucher Schlange, die Medien berichten über den Kunstmarkt in großen Geschichten, Maler sind in, Bilder sind ein Hype. Doch – was bedeutet das eigentlich? Wer sich nicht nur mit Bauchgefühl...


Kleists Michael Kohlhaas

von Bertholdt Wendt

Über den Charakter von Kleists Kohlhaas ist nach Horst Sendler alles gesagt: Er ist Rachsüchtiger, Rechtsfanatiker, Terrorist und einiges mehr. Berthold Wendt macht in seiner Untersuchung jedoch nicht den...


Ungestraft unter Palmen

von Hans Christoph Buch

Das wilhelminische Deutschland gilt gemeinhin als rassistisch und fremdenfeindlich. Aber diese Sicht unterschlägt einen wesentlichen Aspekt: Berlin war ein Mekka der Wissenschaft, und Pioniere der Entkolonialisierung...


RAF oder Hollywood

von Christof Wackernagel

»Alan Parker will mich für den Film ›Midnight express‹, Hauptrolle, ich soll einen kiffenden Ami spielen.« »Ist doch toll!«, rief Klaus. »Mach das! Damit schaffst Du Hollywood!« Ich ließ meine Butterbrezel...


Maschen der Kunst

von Christian Janecke

Die Möglichkeiten des künstlerischen Ausdrucks sind heutzutage schier unbegrenzt. Daher drängen immer mehr Positionen ins Rampenlicht des Kunstmarkts und versuchen, sich durch scheinbare Innovation von der...


Wir leben weiter ins Ungewisse

von Monika Tibbe

Das Bild von Zeitzeugen der Kriegsgeneration, die ihre Erinnerungen an jüngere Generationen weitergeben, ist uns vertraut. Auch die Personen, die in diesem Buch zu Wort kommen, sind Zeugen ihrer Zeit. Doch...


Architektur

von Hans Kollhoff

Die Architektur scheint verzichtbar geworden, sie droht zusehends hinter die Belange von Marketing, Konsumstreben, Entertainment und Investoreninteressen zurückzutreten. Der damit einhergehende Verfall unseres...


Goethes Autorität

von Gustav Seibt

War Goethe, wie Nietzsche einst schrieb, tatsächlich ein »Zwischenfall ohne Folgen« in der deutschen Kultur? Gustav Seibts Einlassungen zu Goethe zählen zum Erhellendsten und Geistreichsten, was über den...


Finderglück

von Johannes Saltzwedel

Eine unscheinbar wirkende Eintragung Goethes in das Stammbuch eines Jugendfreundes bietet willkommenen Anlass, über das Weltbild der Goethezeit zu spekulieren, die Tagebuchnotiz eines seiner Zeitgenossen den...