Biography & autobiography / Historical

Bestseller

icon Feed abonnieren

Browse

Bestseller

Neuheiten

 

Sprache

Englisch (1611)

Französisch (356)

Deutsch (413)

Spanisch (270)

Italienisch (319)

 

Kategorie

Delete Historical

 

Schutz

Alles (413)

Ohne DRM (401)

DRM (12)

Mehr Optionen

Die drei Jungfrauen

von Giacomo Casanova

Casanova schildert seine Kindheit, seine Studienzeit in Padua und seinen ersten Aufenthalt in Venedig. Der Patriarch von Venedig erteilt dem Fünfzehnjährigen die niederen Weihen, was diesen aber nicht hindert,...


Frauen in Baden

von Anette Borchardt-Wenzel

Bei diesem Streifzug durch 900 Jahre begegnet man Frauen aller Schichten: Adeligen, Kirchenfrauen, Verbrecherinnen, Revolutionärinnen, Wissenschaftlerinnen, Wohltäterinnen, Politikerinnen, Stars und Stilikonen....


Menschen der Renaissance

von Rüdiger Kaldewey

Machen Menschen Geschichte oder wird die Geschichte gelenkt durch die anonymen Kräfte gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Verhältnisse? Die frühe Neuzeit zeigt beides. Sie ist eine Zeit epochaler Veränderungen...


Isabeau de Bavière

von Karin Schneider-Ferber

Ein Leben wie ein Roman – bewegt, glanzvoll und tragisch zugleich: 1385 heiratet die 15-jährige Wittelsbacherin Elisabeth von Bayern, Tochter Herzog Stephans III. von Bayern-Ingolstadt, den französischen...


Max Reger

von Michael Schwalb

Die Lebensdaten von Max Reger (1873–1916) fallen ebenso zufällig wie bedeutungsvoll mit den Koordinaten des Deutschen Kaiserreichs zusammen. Nach erster musikalischer "Aufrüstung" führte Regers Werkausstoß...


Konradin, der letzte Staufer

von Gerald Huber

Mittelalter hat Konjunktur, die Staufer sind ein Mythos und Konradin, der "letzte Staufer", ist bis heute lebendig. In dieser Biografie geht es um mehr als das kurze, nur 16-jährige Leben Corradinos, das 1252...


Kopernikus

von John Freely & Enrico Heinemann

Elegant erzählt John Freely das wechselvolle Leben eines der bedeutendsten Gelehrten der Renaissance. Dieses Buch vereinigt Biographie und spannende Wissenschaftsgeschichte. Die wohl wichtigste wissenschaftliche...


Friedrich der Große und George Washington

von Jürgen Overhoff

Preußen und die Vereinigten Staaten sind die beiden aus Selbstermächtigung heraus gegründeten neuen Staaten des Jahrhunderts der Aufklärung. Und manch ein Preuße hat auf der amerikanischen Seite für die...


Napoleons Rückkehr

von Volker Hunecke

Napoleons Flucht von Elba, die Schlacht von Waterloo und die Verbannung nach Sankt Helena: In seiner atmosphärisch dichten Erzählung lässt Volker Hunecke die hochdramatischen Ereignisse der letzten "hundert...


Der Churchill-Faktor

von Boris Johnson, Norbert Juraschitz & Werner Roller

Boris Johnson, Bürgermeister von London und das Enfant terrible unter den Politikern, porträtiert mit Leichtigkeit und unübertrefflichem britischem Witz den Menschen, Staatsmann und Künstler Winston S. Churchill...


Bismarck

von Hans-Christof Kraus

Kein anderer Staatsmann des 19. Jahrhunderts hat seine Epoche so tiefgreifend geprägt wie Bismarck. Prägnant und facettenreich porträtiert Hans-Christof Kraus nicht nur den Politiker, sondern auch den Menschen...


Nur für den Dienstgebrauch

von Helmut Roewer

Im November 2011 ging eine Empörungswelle durch die Medien, ausgelöst durch eine Mordserie, die auf der Opferseite etwa zehn ausländische Gewerbetreibende betraf und auf der mutmaßlichen Täterseite zwei...


Spinner. Schelme. Scharlatane

von Reinhart Grundner & Gerhard Dienes

Den Zeitgenossen galten sie als seltsame „Narren“, als Außenseiter und Querdenker, die obskuren Gedankengebäuden nachhingen und fixen Ideen, von obskuren Träumen und Visionen, kämpften sie ihr Leben...


Maria Theresia

von Katrin Unterreiner

Die legendäre Herrscherin abseits der Klischees Nach dem Tod ihres Vaters, Kaiser Karl VI., trat Maria Theresia ein schweres Erbe an: Der Angriff Friedrichs II. auf Schlesien stürzte den Staat in eine ernste...


Der arme Trillionär

von Georg Ransmayr

Das Spekulantenepos der Zwischenkriegszeit Keiner wurde so schnell reich wie er: Als blutjunger Bankchef und Börsenguru wird der Wiener Finanzjongleur Sigmund Bosel Anfang der 1920er-Jahre zum „Trillionär“...


Sophies Vermächtnis

von Ingeborg Prior

Als Sophie, die Witwe des Leiters der hannoverschen Kestner-Gesellschaft, Paul Erich Küppers, 1927 ihrem zweiten Ehemann, dem Künstler El Lissitzky, nach Moskau folgte, ahnte sie nicht, dass ihr bald nach...


Toppler

von E.W. Heine

In Rothenburg ob der Tauber ist bis heute die Legende von Heinrich Toppler lebendig, dem Bürgermeister, der gegen Ende des 14. Jahrhunderts aus dem verschlafenen Städtchen einen Stadtstaat machte, verbündet...


Als Zivilist und Mann im Frauenknast der Deutschen Demokratischen Republik

von Kesselflicker

Der Kesselflicker - gelernter Kupferschmied und DDR-Bürger - sucht mit 33 Jahren eine neue Herausforderung. Er fand eine Stelle in einer Großwäscherei in Markkleeberg, einem Vorort von Leipzig, wurde Hauptmechaniker...


Die Feldpostkarten meines Vaters

von Veronika Uhlitzsch

Im Kriegseinsatz für die Deutsche Wehrmacht während des Zweiten Weltkrieges, überlegte der Vater der Herausgeberin, wie er mit seiner kleinen Tochter, die damals gerade zwei Jahre lebte, und seiner lieben...


Im Schatten von Schlägel und Eisen

von Jörg Krämer

1865: Das Ehepaar Biel lebt mitten im Ruhrgebiet. Johannes Biel ist Bergmann auf der Zeche Neu-Iserlohn. Seine Ehefrau, Wilhelmine Biel, bringt acht Kinder zur Welt, die sie in armen Verhältnissen resolut aber...