Biography & autobiography / Editors, Journalists, Publishers

Bestseller

icon Feed abonnieren

Browse

Bestseller

Neuheiten

 

Kategorie

Delete Editors, Journalists, Publishers

 

Sprache

Englisch (252)

Französisch (43)

Deutsch (38)

Spanisch (77)

Italienisch (94)

 

Schutz

Alles (38)

Ohne DRM (37)

DRM (1)

Mehr Optionen

La deutsche Vita (Deutsche Fassung)

von Antonella Romeo

Eine italienische Perspektive, die den Deutschen hilft, sich selbst besser zu verstehen.Die Liebe führt die junge Turinerin 1990 nach Deutschland. In „La deutsche Vita“ erzählt sie von ihren Erfahrungen...


Old Shatterhand vor Gericht

von Jürgen Seul, Bernhard Schmid & Lothar Schmid

"Schmutzliterat", "geborener Verbrecher", "gesinnungsloser Heuchler", "pathologischer Schwindler", "literarischer Dieb" - solcher Art geschmäht kämpfte Karl May in über 100 teilweise spektakulären Prozessen...


Briefe an Ludwig Tieck (Gesamtausgabe - Band 1 bis 4)

von Karl von Holtei

Dieses eBook: "Briefe an Ludwig Tieck (Gesamtausgabe - Band 1 bis 4)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Ludwig Tieck (1773-1853)...


Runder Kopf

von Chervel, Thierry & Rostek, Andreas

Arno Widmann war Tutor bei Adorno und Textchef bei der Vogue. Er hat die taz mitbegründet und viele weitere Medien bereichert. Vor allem ist er ein Leser und Schreiber. Hommagen zu seinem 70. Geburtstag von...


Verloren im Niemandsland

von Clemens Maria Heymkind

Erschütternd, schonungslos und berührend – das ist die Lektüre des Buches »Verloren im Niemandsland«. Der Autor wird in den 60er und 70er Jahren zusammen mit seiner Zwillingsschwester vom Säuglingsalter...


Der größte Fisch entwischt

von Hubert Flattinger

Otfried Preußler, Hans-Joachim Kulenkampff, Werner J. Egli, Janosch, Hans Clarin, Astrid Lindgren und viele andere haben eine Gemeinsamkeit - von Hubert Flattinger interviewt und porträtiert worden zu sein....


Ich war begeistert

von Stefan Großmann, Alexander Kluy & Hermann Schlösser

Er war einer der bedeutendsten Journalisten Österreichs und Berlins. Zudem Theaterimpresario, Dramaturg, Autor, Feuilletonkorrespondent. Und er gab eine der wichtigsten deutschsprachigen Zeitschriften des 20....


Travestie der Liebe

von Else Feldmann & Alexander Kluy

Else Feldmann zählt zu den unverdient vergessenen Autorinnen Österreichs. Von ihrem Leben weiß man heute nicht mehr viel, auch viele ihrer Texte sind verschollen oder vernichtet. - Alle anderen sind eine...


Journalistische Werke: Reportagen aus Wien und Berlin + Reportagen aus Frankreich + Reise in Rußland (Vollständige Ausgaben)

von Joseph Roth

Dieses eBook: "Journalistische Werke: Reportagen aus Wien und Berlin + Reportagen aus Frankreich + Reise in Rußland (Vollständige Ausgaben)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen...


100 Jahre Kiepenheuer-Verlage

von Siegfried Lokatis & Ingrid Sonntag

Vierzig Autoren stellen eine der spannendsten deutschen Verlagsgeschichten des 20. Jahrhunderts vor, die auf einzigartige Weise mehrere politische Systeme spiegelt. 1910 von Gustav Kiepenheuer gegründet, avancierte...


Ein Diener vieler Herren

von Wolfgang Ghantus

Die Stimme von Thatcher, Clinton und Co. Wolfgang Ghantus gehört zu den dienstältesten Englisch-Dolmetschern Deutschlands. Seit über 60 Jahren spielt sich seine Arbeit vor dem Hintergrund weltpolitischer...


Making News

von Gerald Groß

Eugen Freund hat seine Fragen vergessen. Ingrid Thurnher bekommt einen Lachanfall. Roman Rafreider macht Stimmübungen. Und Bundespräsident Dr. Heinz Fischer spricht Finnisch. All das vor laufender Kamera....


Lebenszeichen mit 14 Nothelfern

von Hermann Peter Piwitt

Ein autobiographischer Rückblick in Geschichten. Erzählkunststücke über die frühen Prägungen, die schönen und schmerzvollen Erfahrungen in einem langen Schriftstellerleben. Seit Hermann Peter Piwitt Mitte...


Klassisch gut: Joachim Ringelnatz

von Claire Singer

Ringelnatz, der zur See fahrende Sachse, der reisende Artist, der dichtende Komiker und schauspielende Poet - dieses Bändchen ist eine Hommage an den vielseitigen, beliebten Wortkünstler.


Hans Hoffmeister. Harmonie ist mir suspekt

von Paul-Josef Raue

Hans Hoffmeister, der Chefredakteur der Thüringischen Landeszeitung (TLZ), hat fast ein Vierteljahrhundert so polarisiert, dass es oft genug im Gebälk krachte. Die Zahl seiner Freunde in der Politik und im...


Johann Friedrich Cotta

von Bernhard Fischer

Man nannte ihn den »Napoleon des deutschen Buchhandels«. Johann Friedrich Cotta, ein Jurist mit mathematisch-naturwissenschaftlichem Interesse und Talent, war ein Quereinsteiger: 1787 kaufte er die Tübinger...


Gewöhnlicher Alltag - außergewöhnliche Gnade

von Scott Hahn

Kann man wirklich Gott im Alltag begegnen? Lässt sich die Arbeit in Gebet verwandeln? Ist das nicht alles illusorisch, gar überspannt? Scott Hahn ist da anderer Meinung und sagt warum. Erfrischend offenherzig...


Im Schwanenhals

von Helga M. Novak

"An meinem sechzehnten Geburtstag zog ich dann ins Internat", heißt es am Schluss von Helga M. Novaks Buch "Die Eisheiligen" (1979). Zurück bleiben die Adoptiveltern Kaltesophie und Karl. Das junge Mädchen...


Holtmanns Erzählungen

von Matthias Holtmann

Matthias Holtmann, die »Kultstimme des Südens«, erzählt aus seinem schillernd-bewegten, gehörig intensiven Leben. In typisch trocken-witziger, manchmal auch ironisch-selbstironischer Manier surft der Radiomann...


Alfred Andersch desertiert

von Jörg Döring, Felix Römer & Rolf Seubert

Alfred Andersch ist Westdeutschlands berühmtester Deserteur. Sein autobiografischer Bericht "Die Kirschen der Freiheit" (1952) beschreibt die Umstände seiner Fahnenflucht aus Hitlers Wehrmacht am 6. Juni 1944...