Business & economics / Finance

Bestseller

icon Feed abonnieren

Browse

Neu und beachtenswert

Bestseller

Neuheiten

 

Sprache

Englisch (351)

Französisch (60)

Deutsch (59)

Spanisch (22)

Italienisch (38)

 

Kategorie

Delete Finance

 

Schutz

Alles (59)

Ohne DRM (34)

DRM (25)

Mehr Optionen

Steuer-1x1 für Handwerksbetriebe

von Bernhard Köstler

Steuern sparen und Nachzahlungen vermeiden! Sie suchen nach gezielten Strategien, damit Sie Steuernachzahlungen vermeiden oder Steuererstattungen erhalten? Der vorliegende Ratgeber stellt Ihnen die 45 interessantesten...


Steuer-1x1 für Handwerksbetriebe

von Bernhard Köstler

Private oder betriebliche Nutzung? Selbst wenn Unternehmer ihren steuerlichen Pflichten gewissenhaft nachkommen, ist der Pkw bei den meisten Betriebs-, Umsatzsteuer- und Lohnsteuerprüfungen Streitthema Nummer...


Strukturierte Finanzierungen

von Christoph Enders & Horst Peters

Strukturierte Finanzierungen umfassen Finanzinstrumente, die über die klassische Fremdkapital-/Kreditgewährung hinausgehen. Sie zeichnen sich durch eine spezifische Risikoanalyse und -allokation sowie eine...


Umverteilung neu

von Oliver Tanzer & Josef Taus

Tiefe wirtschaftliche Krisen waren in der Geschichte immer auch ein Anlass über die Verteilung des Reichtums nachzudenken. Die aktuelle Finanz- und Schuldenmisere macht dabei keine Ausnahme. Einer ihrer Hauptursachen...


Teams führen

von Wolfgang Krüger

Teamentwicklung ist wichtig. Dieser TaschenGuide zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Mitarbeiter ins Boot holen, Konflikte produktiv lösen und was erfolgreiche Teams ausmacht. Erfolgreiche Teamarbeit ist kein Zufall,...


Ausgabenprojektion, Reformszenarien und Ruecklagenbildung der Beamtenversorgung in der Bundesrepublik Deutschland

von Tobias Benz

In den zurückliegenden Jahrzehnten stellten der Bund und die 16 Bundesländer in großer Anzahl Beamte ein. Ausreichende Rücklagen für zukünftige Versorgungsausgaben wurden aber nicht gebildet. Aufgrund...


Voraussetzungen und Rahmenbedingungen fuer die Implementierung von Ex-ante- und Ex-post-Mechanismen zur Praevention und Bewaeltigung von Haushaltskrisen im Foederalstaat

von Ibrahim Mourani

Vor dem Hintergrund des Eintretens der Staatsschuldenkrisen der PIGS-Staaten in der EU sowie der hohen Verschuldung der deutschen Bundesländer wird die Frage diskutiert, welcher institutioneller Rahmenbedingungen...


Ethisch investieren

von Manfred Stüttgen

Ethisches Investieren gewinnt bei Anlegern und Banken an Interesse. Rendite und reduziertes Risiko, sozial-ökologische Verantwortung und gutes Gewissen heißt das Versprechen. An welchen moralischen Kriterien...


Rechnungslegungsinformationen zu Verbriefungen im Umfeld der Finanzmarktkrise

von Sebastian Erb

Diese Arbeit wurde mit dem Münchener Forschungspreis für Wirtschaftsprüfung 2014 ausgezeichnet.

In Folge der Finanzmarktkrise wurde häufig die mangelnde Transparenz von Angaben zu Verbriefungen kritisiert....


Managementprognosen und Analystenschaetzungen

von Kai Lehmann

Managementprognosen sind ebenso wie die Schätzungen von Finanzanalysten eine wesentliche Informationsquelle beim Kapitalallokationsprozess von Investoren. Allerdings sind sowohl Unternehmen als auch Analysten...


Privilegien des Fiskus im Insolvenzverfahren

von Elmar Feuerborn

Die Privilegien des Fiskus im Insolvenzverfahren laufen dem Grundsatz der Gläubigergleichbehandlung (par conditio creditorum) im deutschen Insolvenzrecht zuwider. Das Buch gibt einen Überblick über die sowohl...


Die Ausschuettungspolitik europaeischer Unternehmen

von David Müller

David Müller untersucht in seinem Buch die Ausschüttungspolitik börsennotierter Unternehmen der Länder Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und Spanien. Nach einer Aufarbeitung grundlegender...


Der Zusammenhang von fehlerhafter Rechnungslegung und Unternehmensfinanzierung

von Martin Puritscher

Der Autor hinterfragt die regelmäßig auftretenden Fälle fehlerhafter Rechnungslegung, welche die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung (DPR) mit der BaFin aufdeckt. Er erarbeitet dazu ein breites Spektrum...


Staatsverschuldung unter politoekonomischen Gesichtspunkten

von Erdem Kilic

Das Buch beschäftigt sich mit der politischen Ökonomie der Staatsverschuldung und untersucht die Gründe exzessiver Staatshaushaltsdefizite. Mittlerweile hat sich unter Wissenschaftlern die Erkenntnis durchgesetzt,...


Bewertung und kognitive Wahrnehmung von Realoptionen

von Simon Werker

Flexible Kraftwerke können als Realoptionen klassifiziert werden. Die Bewertung mit Verfahren der Optionspreistheorie ist aufgrund struktureller Unterschiede zu Finanzoptionen jedoch nicht unproblematisch....


Wirtschaftspolitik im Wandel der Zeit

von Dmitri Blüschke & Norbert Wohlgemuth

Aus Anlass des 65. Geburtstages von Reinhard Neck im Mai 2016 folgen wir der akademischen Tradition der Veröffentlichung einer Festschrift zu Ehren des Jubilars. Der berufliche Werdegang von Reinhard Neck beginnt...


Erklaerungsansaetze fuer NAV-Spreads und deren Implikationen fuer das Management von REITs

von Michael Müller

Dieses Buch beschäftigt sich mit dem Problem des Auseinanderfallens von Aktienpreis und Net Asset Value (NAV) bei Real Estate Investment Trusts (REITs). Zur Ursachenanalyse differenziert der Autor dieses als...


Unternehmensbewertung bei Insolvenzrisiko

von Tobias Friedrich

Die Berücksichtigung von Insolvenzrisiken in der Unternehmensbewertung stellt eine praxisrelevante und zugleich theoretisch ungeklärte Problemstellung dar: Es herrscht Unsicherheit darüber, welcher Bewertungskalkül...


Pensionsverpflichtungen in der Rechnungslegung nach IFRS

von Friederike Hablizel

Dieses Buch beschäftigt sich mit der Bilanzierung von Pensionsverpflichtungen, welche ein seit Jahrzehnten kontrovers diskutierter Bereich in der Rechnungslegung nach IFRS sind. Es stellen sich die Fragen,...


Sparkassenpolitik in Deutschland

von Timo Becker

In seiner Studie untersucht der Autor erstmals die politischen Entscheidungen im Bereich der Sparkassenpolitik bei Deregulierungs- und Privatisierungsvorhaben in Deutschland. Für Ökonomen bleibt es häufig...