Drama

Bestseller

icon Feed abonnieren

Browse

Bestseller

Neuheiten

 

Kategorie

Delete Drama

 

Sprache

Englisch (4273)

Französisch (828)

Deutsch (518)

Spanisch (490)

Italienisch (299)

 

Schutz

Alles (518)

Ohne DRM (462)

DRM (56)

Mehr Optionen

Götz von Berlichingen

von Johann Wolfgang von Goethe

Ähnlich wie sein Götz wollte auch Goethe mit diesem Stück Grenzen einreißen. Er stellte sich gegen die bisherigen Theater-Konventionen. Die Einheiten von Ort, Zeit und Handlung werden aufgehoben: Es gibt...


Nur ein paar Worte

von Susanne Wolters

Karin's Sohn Amon verliebt sich in Sara. Aber darf es diese große Liebe zwischen den beiden jungen Menschen überhaupt geben oder spricht etwas dagegen?


In the Darkness

von Kikiblood

Sally, eine attraktive und selbstständige Frau steht kurz vor dem Aus ihrer Ehe mit ihrem extrem eifersüchtigem Ehemann James. Sie und ihre beste Freundin Carol werden eines Tages entführt und gehen durch...


Therapiebegrenzung

Jenseitsbeschreibungen

Nicht wahr,oder?

Veränderungen

Gespenster

von Henrik Ibsen & Marie von Borch

Ibsen, der in "Gespenster" die Selbstzerstörung einer Familie darstellt, bezeichnete das Stück im Untertitel als "Familiendrama". Indem Ibsen der Gesellschaft gleichsam einen Spiegel vorsetzte, kritisierte...


Gesammelte Werke

von Henrik Ibsen, Adolf Strodtmann, Christian Morgenstern & Sigurd Ibsen et al.

Diese Ausgabe der Werke von Ibsen wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Dieses eBook ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und...


Antigone

von Sophokles

Antigone ist eine Tragödie des antiken griechischen Dichters Sophokles. Kreon, König von Theben, verbietet die Bestattung Polyneikes, da dieser gegen die Stadt Krieg geführt hat. Antigone, Polyneikes' Schwester,...


Iphigenie auf Tauris

von Johann Wolfgang von Goethe

Dieses eBook: "Iphigenie auf Tauris" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Der Halbgott Tantalus war einst bei den Göttern wegen seiner...


Emilia Galotti

von Gotthold Ephraim Lessing

Dieses eBook: "Emilia Galotti" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Emilia Galotti ist ein bürgerliches Trauerspiel in fünf Aufzügen...


Aristophanes: Die Frösche

von Aristophanes

Dionysos dringt in die Unterwelt vor, um Euripides wieder ins Diesseits zu führen. Dort wird er zum Schiedsrichter in einem Wettstreit zwischen dem besagten Dichter und Aischylos, an dessen Ende Aischylos zum...


Aristophanes: Die Vögel

von Aristophanes

Die Vögel ist eine Komödie von Aristophanes. In dem Bühnenstück, erstmals aufgeführt im Jahr 414 v. Chr., beschreibt der antike Dichter die Machtergreifung der Vögel mithilfe zweier Athener Exilanten,...


Iphigenie auf Tauris: Ein Schauspiel

von Johann Wolfgang von Goethe

Der Halbgott Tantalus war einst bei den Göttern wegen seiner Klugheit beliebt und wurde zu ihnen eingeladen. Er feierte mit ihnen, wurde jedoch schnell übermütig, prahlte und stahl den Göttern Nektar und...


Faust (Vollständige Ausgabe)

von Johann Wolfgang von Goethe

Mit Goethes Faust wird Johann Wolfgang von Goethes Bearbeitung des Fauststoffs bezeichnet. Der Begriff kann sich auf den ersten Teil der von Goethe geschaffenen Tragödie, auf deren ersten und zweiten Teil gemeinsam...


Emilia Galotti: Ein Trauerspiel

von Gotthold Ephraim Lessing

Emilia Galotti ist ein bürgerliches Trauerspiel in fünf Aufzügen von Gotthold Ephraim Lessing. Es wurde am 13. März 1772 im Herzoglichen Opernhaus in Braunschweig von Karl Theophil Döbbelin anlässlich...


Sämtliche Werke von William Shakespeare

von William Shakespeare

Diese Ausgabe der Werke von Shakespeare wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Dieses eBook ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren...


Intermedialitaet und Revolution der Medien- Intermédialité et révolution des médias

von Uta Felten, Nicoleta Bazgan, Kristin Mlynek-Theil & Kerstin Küchler

Der vorliegende Sammelband untersucht das Konzept der Intermedialität vor dem Hintergrund der zunehmenden Beschleunigung und Überkreuzung medialer Praktiken in der zeitgenössischen Gesellschaft, angesichts...


Drei Schwestern

von Anton Pawlowitsch Tschechow

Drei Schwestern ist ein am 31. Januar 1901 in Moskau uraufgeführtes Drama von Anton Tschechow. Seit elf Jahren leben Irina, Mascha, Olga Prosorow und ihr Bruder Andrej in der Provinzstadt / Gouvernementsstadt...