Mystery & Detective / Historical

Bestseller

icon Feed abonnieren

Browse

Bestseller

Neuheiten

 

Kategorie

Delete Historical

 

Preis

Alles

Kostenlos

Unter 5$

5$ - 10$

10$ - 15$

Delete Personalisieren

von :
bis :
OK

 

Sprache

Englisch (1178)

Französisch (21)

Deutsch (28)

Spanisch (141)

Italienisch (146)

 

Schutz

Alles (28)

Ohne DRM (0)

DRM (28)

Mehr Optionen

Der Ehrenmord

von Jan Eik

Kappes Kreuzberger Fall und der Erste Weltkrieg Der heiße Sommer 1914: In Sarajewo wird der österreichische Thronfolger ermordet. Während es auch in der deutschen Reichshauptstadt zu brodeln beginnt, birgt...


Der Lustmörder

von Horst Bosetzky

Nach einem realen Fall: Kappe und eine Mordserie im Niederbarnim Januar 1920: Am Tegeler Fließ ist ein grausiger Mord geschehen. Ein Paar wurde überfallen und getötet, die Frau zuvor vergewaltigt. Es ist...


Nach Verdun

von Horst Bosetzky & Jan Eik

Hermann Kappes vierter Fall Sommer 1916: Die Folgen des Ersten Weltkrieges sind in der Reichshauptstadt immer deutlicher zu spüren - die Bevölkerung leidet Hunger, und beinahe täglich kehren Soldaten traumatisiert...


Nichts ist verjährt

von Horst Bosetzky

Eine geheimnisvolle Tote Beim Abriss eines Einfamilienhauses in einem idyllischen Ortsteil Ost-Berlins wird im August 2007 die Leiche einer jungen Frau gefunden. Erste Nachforschungen ergeben, dass es sich bei...


Unschuldsengel

von Petra Bauer

Hermann Kappes neunter Fall 1926: Mina, eine junge, lebensbejahende Frau voll hochfliegender Träume und Hoffnungen, verlässt ihre Heimat in der Niederlausitz und kommt nach Berlin, um hier ihr Glück zu versuchen....


Kappe und die verkohlte Leiche

von Horst Bosetzky

September 1910: In Berlin-Moabit streiken die Kohlenarbeiter. Es kommt zu Unruhen und tätlichen Auseinandersetzungen mit der Polizei. Nach dem Brand auf einem Kohlenplatz findet man in den rauchenden Überresten...


Café Größenwahn

von Sybil Volks

Der zweite Kappe-Roman, nominiert für den "Debüt-Glauser" Das Café Größenwahn ist im Berlin des Jahres 1912 der Treffpunkt der Boheme. In der überhitzten Atmosphäre des Cafés sucht der junge Eugen Hofmann...


Novembertod

von Iris Leister

Kappe und die Wirren der Novemberrevolution Es ist der 9. November 1918: Berlin befindet sich im Aufruhr. Während Kriminalkommissar Hermann Kappe auf die Geburt seines ersten Kindes wartet, wird in den Straßen...


Das schöne Fräulein Li

von Peter Brock

Hermann Kappes siebenter Fall Berlin 1922: Auf der Oberbaumbrücke wird die Leiche eines jungen Chinesen gefunden, der brutal zu Tode geprügelt wurde. Der anfangs nur wenig beachtete Fall gewinnt an Brisanz,...


Stinnes ist tot

von Wolfgang Brenner

Hermann Kappes achter Fall April 1924: Hugo Stinnes, der bekannte und in republikanischen Kreisen geradezu verhasste Großindustrielle, stirbt an den Folgen einer Gallenblasenoperation. Seine Witwe glaubt jedoch...


Bücherwahn

von Horst Bosetzky

Hermann Kappes 10. Fall 1928: Am Neujahrsmorgen wird in der Neuköllner Kleingartenkolonie "Stolz von Rixdorf" eine stark verweste Leiche gefunden. Rasch wird die Verstorbene als eine wohlhabende Witwe und erfolgreiche...


Kunstmord

von Petra Bauer

Hermann Kappes 11. Fall Berlin 1930: Der begabte junge Maler Victor Reimer lebt einzig und allein für seinen großen Traum: Er möchte nach Paris ziehen, um am Montmartre, dem Zentrum der Pariser Kunstszene,...


Die leinenweiße Braut

von Carlo Feber

Osnabrück im Jahr 1447. Die für feinstes Leinen berühmte Stadt ist in Schwierigkeiten: Beschwerden üb er minderwertiges und falsch gestempeltes Leinen häufen sich. Die Hanse droht mit Konsequenzen und schickt...


Katzmann und das verschwundene Kind

von Franziska Steinhauer

Dresden im November 1918: Nach dem Ende des Ersten Weltkriegs leiden die Menschen Hunger, viele Familien sind verarmt, die Spanische Grippe fordert täglich neue Opfer. Auch in der sächsischen Metropole kündigen...


Katzmann und das schweigende Dorf

von Jan Eik

Das Jahr 1922 ist noch verdunkelt durch den Ersten Weltkrieg. Die größte Inflation in Deutschlands Geschichte löst massive Verlustängste in der Bevölkerung aus. Wer schlau ist, legt sein Geld in Sachwerten...


Der schwarze Witwer

von Horst Bosetzky

Obwohl Weltkrieg und Inflation gerade erst überwunden sind, geht es einigen wenigen prächtig in Sachsen. Zu ihnen gehört auch Dr. Robert Florschütz. Im Herbst 1924 nimmt der Sanitätsrat seine Frau Gisela...


Mord auf der Messe

von Uwe Schimunek

Es geht wirtschaftlich aufwärts in Sachsen - ganz besonders in der Messestadt Leipzig. Doch die Freude auf die Frühjahrsmesse 1926 erstirbt bei dem Reporter Konrad Katzmann und dem Photographen Heinz Eggebrecht...


Das Auge des Panthers

von Katrin Ulbrich

Reporter Katzmann will seinem Arbeitsalltag - und dem Drängen seiner Freundin Frieda, sie endlich zu heiraten - entfliehen und besucht im Herbst 1928 einen Freund in Chemnitz. Die beiden gönnen sich einen...


Am Abgrund

von Klaus Vater

Hermann Kappes 13. Fall Ein Jahr nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten kämpfen SA, SS und Gestapo um die Vorherrschaft im Deutschen Reich. Im Juni 1934, wenige Wochen vor Röhm-Putsch, kommt es bei...


Mit Feuereifer

von Horst Bosetzky

Hermann Kappes 14. Fall Während sich Berlin im Sommer 1936 auf die Olympischen Spiele vorbereitet und der Weltöffentlichkeit Toleranz vorspielt, nimmt in Deutschland die Ausgrenzung und Verfolgung von Minderheiten...