History / Other

Bestseller

icon Feed abonnieren

Browse

Bestseller

Neuheiten

 

Kategorie

Delete Other

 

Unterkategorien

Social History (73)

Historiography (49)

Study & Teaching (43)

Revolutionary (21)

Essays (17)

 

Sprache

Englisch (3351)

Französisch (702)

Deutsch (358)

Spanisch (742)

Italienisch (752)

 

Schutz

Alles (358)

Ohne DRM (259)

DRM (99)

Mehr Optionen

Livius und der Leser

von Dennis Pausch

Das Ziel dieser Arbeit ist ein besseres Verständnis der Kommunikation zwischen Livius und seinen Lesern über Geschichte und die Analyse der vor diesem Hintergrund zu beobachtenden literarischen Techniken....


Opium

von Donald Wigal

Opium, einst für rituelle Zwecke verwendet, ist eine Substanz, die Schmerzen dämpft und Zugang zu einer künstlichen Welt bietet. Lange wurde es von Künstlern und Konsumenten idealisiert. Baudelaire, Picasso...


Historische Seekarten

von Donald Wigal

Im Mittelalter beruhte die Navigation auf einem feinen Gleichgewicht aus Kunst und Wissenschaft. Seefahrer, die sich am Wissen und an der Vorsicht ihrer Vorfahren orientierten, mussten sich auf ihre Kenntnisse...


Erstrebtes und Erlebtes

von Verena Conzett

Verena Conzett hat als 13-jähriges Arbeitermädchen die harten Bedingungen in der Fabrik hautnah erlebt. 1883 heiratet sie Conrad Conzett, einen führenden Kopf der Arbeiterbewegung, und wird selbst zu einer...


Weltgeschichtliche Betrachtungen: Über Studium der Geschichte

von Jacob Burckhardt

Diese Ausgabe wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Aus dem Buch: "Diese ist ein Kentaur, eine contradictio in adjecto; denn Geschichte, d. h. das Koordinieren, ist Nichtphilosophie...


Der Diskurs ueber Deklamation und ueber die Praktiken auditiver Literaturvermittlung

von Hans-Joachim Jakob

Ein Primaner konnte im 19. Jahrhundert am Ende seiner Schullaufbahn Dutzende Gedichte auswendig aufsagen. Die Deklamationskultur des höheren Schulwesens ist seitdem in Vergessenheit geraten. Diese Studie rekonstruiert...


Biographisches Handbuch der Abgeordneten des Preußischen Landtags

von Barbara von Hindenburg

Mit diesem Handbuch werden erstmals die Biographien von allen Abgeordneten der Verfassunggebenden Preußischen Landesversammlung und des Preußischen Landtags 1919–1933 vorgelegt. Das Land Preußen galt in...


Gegen das Vergessen

von GdV-Team der radikal

Gegen das Vergessen erschien als 11-teilige Geschichtsserie in der linksradikalen Zeitschrift 'radikal', mit dem Anspruch, den historischen Widerstand gegen die herrschenden Verhältnisse umfassend darzustellen...


Zukunftsmaschinen in der Chemie

von Thomas Steinhauser

Zukunftsmaschinen in der Chemie zeigt am Beispiel der kernmagnetischen Resonanz (NMR), wie elektronische Instrumente und die mit ihnen verbundenen Methoden zu einem Kerngebiet der modernen Chemie wurden. Den...


Der Aufruf «An die Kulturwelt!»

von Jürgen von Ungern-Sternberg & Wolfgang von Ungern-Sternberg

Am 4. Oktober 1914 wurde der von 93 führenden Repräsentanten der deutschen Kunst und Wissenschaft unterzeichnete Aufruf «An die Kulturwelt!» veröffentlicht. Er ist sogleich ein Schlüsseldokument geworden,...


Wissenstexturen

von Gunhild Berg

Literarische Gattungen sind Wissensformate und -praktiken. Sie form(ul)ieren, organisieren, strukturieren, kurzum: texturieren Wissen. Der Band geht der Frage nach, welches Wissen Gattungen mithilfe der ihnen...


Salz – Weißes Gold oder Chemisches Prinzip?

von Jürgen Hollweg

Salz: Was verbarg sich hinter diesem Allerweltsbegriff? Handelte es sich um ein Gewürz und Konservierungsmittel, das mit Gold aufgewogen wurde? War es ein Symbol für das Bündnis Gottes mit seinem auserwählten...


Der gescheiterte Anti-Faschismus der SED

von Harry Waibel

Über 8600 neo-nazistische, rassistische und antisemitische Propaganda- und Gewalttaten sind für die DDR belegt, bei denen es tausende Verletzte und mindestens zehn Tote gegeben hat. Der Anteil antisemitischer...


Die tiefenpsychologische Krankengeschichte zwischen Wissenschafts- und Weltanschauungsliteratur (1905–1952)

von Simone Holz

Der Band stellt erstmals eine Gattungstheorie und -historie der «tiefenpsychologischen Krankengeschichte» bereit. Konkret leistet er viererlei: Erstens liefert er durch die Darreichung eines Gattungsmodells...


Wissensproduktion und koloniale Herrschaftslegitimation an den Koelner Hochschulen

von Anne-Kathrin Horstmann

Köln und seine Hochschulen blicken auf eine lange, bisher vernachlässigte koloniale Vergangenheit zurück. Sowohl in der Zeit des realen Kolonialbesitzes als auch im Zuge des Kolonialrevisionismus der Weimarer...


Visionen und Illusionen

von Magnus P. Ängsal & Frank Thomas Grub

Unter dem Rahmenthema Visionen und Illusionen fand am 4./5. April 2014 an der Universität Göteborg die 11. Arbeitstagung schwedischer Germanistinnen und Germanisten Text im Kontext statt. Der vorliegende Band...


Außenpolitische Deutungsverwaltung im SED-Regime

von Marcus Beyer

Marcus Beyer befasst sich mit dem Institut für Internationale Beziehungen der DDR (IIB) und der Frage nach dessen Aufgaben im Herrschaftsapparat der SED. Das IIB präsentierte sich als eine die außenpolitische...


Globalisierung in Zeiten der Aufklaerung

von Vicente Bernaschina, Tobias Kraft & Anne Kraume

Mit der Erkundung und Eroberung der Neuen Welt beginnt die Geschichte eines europäischen Bewusstseins von Globalisierung. Das Schlüsselthema unserer Zeit hat besonders in der Aufklärung Konjunktur. Die hierfür...


Die Medizinische Fakultaet Freiburg 1945 bis 1969/1970

von Nadine Kopp

Die Studie beschäftigt sich mit der Entwicklung der Medizinischen Fakultät zwischen 1945 und 1970. Im Fokus der Untersuchung steht dabei das Spannungsverhältnis zwischen Medizinischer Fakultät und öffentlichem...


Die Ursulinenschule in Koblenz 1902–1950

von Rudolf Feld

Die Arbeit untersucht Voraussetzungen, Ziele und Ausprägungen der Mädchen- und Frauenbildung an einer katholischen Ordensschule und widmet sich dem Bedingungsgeflecht innerhalb von Kirche, Staat und Gesellschaft...