History / Medieval

Bestseller

icon Feed abonnieren

Browse

Bestseller

Neuheiten

 

Kategorie

Delete Medieval

 

Sprache

Englisch (961)

Französisch (226)

Deutsch (70)

Spanisch (69)

Italienisch (170)

 

Schutz

Alles (70)

Ohne DRM (33)

DRM (37)

Mehr Optionen

Europa im Mittelalter

von Arnulf Krause

Auch kulturell gab das Mittelalter dem Abendland seine Identität: das Christentum, das Vermächtnis der Antike, die Bedeutung des Handels, der Individualismus, der Umgang mit der Zeit, die Popularität von...


Aquitanien: Das Ende eines Krieges

von Annemarie Nikolaus

Am Rande des Weges ... gibt es Veranstaltungen und Orte, die einen Zwischenstopp wert sind.

Dieses Buch stellt eine der größten Sommer-Veranstaltungen in Aquitanien vor und liefert einen Einblick in den historischen...


Meisterwerke der Buchmalerei

von Jp. A. Calosse & Tamara Woronowa

All jene, die schon einmal ein mittelalterliches Manuskript in Händen halten durften, waren sicherlich beeindruckt, mit einer lang vergangenen Zeit in Berührung zu treten. Damals, als die Herstellung eines...


Hexen, Zauberer, Dämonen

von J. Sprenger, H. Kramer & H. Elias

Der Hexenhammer ist ein Werk zur Legitimation der Hexenverfolgung, das der Dominikaner Heinrich Kramer nach heutigem Forschungsstand im Jahre 1486 in Speyer veröffentlichte und das bis ins 17. Jahrhundert hinein...


Geschichte der Stadt Rom im Mittelalter vom V. bis zum XVI. Jahrhundert

von Ferdinand Gregorovius

Dieses eBook wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Die Ausgabe ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert. Ferdinand...


Friedrich Schiller: Briefe, Dramen, Theoretische Aufsätze, Gedichte, Erzählungen, Historiografische Schriften und mehr

von Friedrich Schiller

Diese Sammlung wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Friedrich Schiller (1759-1805), war ein deutscher Dichter, Philosoph und Historiker. Er gilt als einer der bedeutendsten...


Historische Werke von Friedrich Schiller

von Friedrich Schiller

Dieses eBook wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Die Ausgabe ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert. Friedrich...


Historia Langobardorum

von Paulus Diaconus

Inhalt des Buchs

Das Buch enthält ein kurzes Vorwort, das sich in mehrere thematische Sektionen teilt. Danach kommt die Origo Gentis Langobardorum, die mit seinen sieben Absätzen die Legende des Namens umfasst....


Beute und Triumph: Zum kulturgeschichtlichen Umfeld antiker und mittelalterlicher Kriegstrophäen

von Florens Deuchler

Die Geschichte der vornapoleonischen Kriegsbeute ist noch nie umfassend dargestellt worden; so konnten auch keine Konstanten, Sonderformen oder Nach- und Nebenwirkungen gefunden werden. Dieser Band untersucht...


Zeit und Ewigkeit: Philosophisch-theologische Beiträge Bonaventuras zum Diskurs des 13. Jahrhunderts um tempus und aevum

von Florian Kolbinger

Der Autor gibt in seinem Buch einen umfassenden Blick auf Bonaventuras († 1274) philosophisch-theologisches Konzept von Zeit und Ewigkeit. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf den in der damaligen Diskussion...


Migrationen im Mittelalter: Ein Handbuch

von Michael Borgolte

Migrationen, also dauernde Verlagerungen des Wohnortes von Einzelpersonen oder Gruppen, sind Indikatoren der globalen Vernetzung und damit auch der Globalgeschichte. Darüber hinaus waren sie eine Erscheinung...


Abrahams Erbe: Konkurrenz, Konflikt und Koexistenz der Religionen im europäischen Mittelalter

von Ludger Lieb, Klaus Oschema & Johannes Heil

Die aktuelle Pluralisierung der europäischen Gesellschaften lässt nach den Wurzeln von europäischen Identitäten, Traditionen und kulturellen Ressourcen fragen. Eine maßgebliche Rolle für die Formierung...


Grundlagen: Band 1: Grundlagen

von NoContributor

Stiftungen sind ein universales Phänomen entwickelter Gesellschaften von Babylon und Ägypten bis zur Gegenwart. Obwohl die Verwandtschaft der Zeugnisse und Belege über mehrere Jahrtausende längst erkannt...


,Vexatio dat intellectum': Zur Funktion paradoxer Textstrukturen in Heinrich Wittenwilers ?Ring'

von Armin Brülhart

Die vorliegende Studie befasst sich mit der um 1410 im Umkreis des Konstanzer Bischofshofs entstandenen Verserzählung ‚Der Ring‘ von Heinrich Wittenwiler. Gegenstand ist die Beschreibung der in diesem Werk...


La "descrizione dei tempi" all'alba dell'espansione islamica: Un'indagine sulla storiografia greca, siriaca e araba fra VII e VIII secolo

von Maria Conterno

DieMillennium-Studien wollen Grenzen überschreiten, Grenzen zwischen den Epochen und regionalen Räumen wie auch Grenzen zwischen den Disziplinen. Millennium ist international, transdisziplinär und epochenübergreifend...


Receptio Copernicana: Texte zur Aufnahme der Copernicanischen Theorie. Kommentare und deutsche Übersetzungen

von Stefan Kirschner, Andreas Kühne & Felix Schmeidler

Dieser Band enthält Kommentare, Anmerkungen und eine deutsche Übersetzung zu den im Band VIII, 1 edierten Texten über die Aufnahme und Ausbreitung der copernicanischen Theorie im 16. Jahrhundert. Neben den...


Die Slaven im Mittelalter

von Eduard Mühle

Die „Slaven" begegnen in mittelalterlichen Quellen wie in der modernen Mediävistik in vielfältiger Weise. Was aber meinten die mittelalterlichen Zeitgenossen, wenn Sie von „Slaven" oder „Slavenland"...


Die Stadt im Mittelalter

von Frank G. Hirschmann

Frank G. Hirschmann legt sein hochgelobtes Lehrbuch zur mittelalterlichen Stadt überarbeitet vor. Die Städte werden in ihrer ganzen Vielfalt sowie unter wirtschafts-, sozial-, kirchen- und baugeschichtlicher...


Mahnen und Regieren: Die Metapher des Hirten im früheren Mittelalter

von Monika Suchan

Die Metapher des Hirten ist seit Jahrtausenden in vielen Kulturen geläufig. In der Karolingerzeit prägte sie Selbstverständnis und Handeln der Führungsschichten. Doch in der Geschichtswissenschaft fand sie...


Lemmata: Beiträge zum Gedenken an Christos Theodoridis

von Maria Tziatzi, Margarethe Billerbeck & Franco Montanari

Mit dem vorliegenden Gedenkband wird der früh verstorbene Klassische Philologe und Herausgeber des Photioslexikons Christos Theodoridis geehrt. Die Sammlung der 34 Aufsätze namhafter Philologen behandelt Themen...