History / 20th Century

Bestseller

icon Feed abonnieren

Browse

Neu und beachtenswert

Bestseller

Neuheiten

 

Sprache

Englisch (794)

Französisch (49)

Deutsch (189)

Spanisch (26)

Italienisch (102)

 

Kategorie

Delete 20th Century

 

Schutz

Alles (189)

Ohne DRM (183)

DRM (6)

Mehr Optionen

"Sind wir eigentlich schuldig geworden?"

von Claudia Rauchegger-Fischer

Die erste Monografie zum BUND DEUTSCHER MÄDEL IN TIROL bietet erhellende Einblicke in die Bedeutung und Funktionsweise dieser NS-Jugendorganisation und zeigt, wie manche Frauen dadurch im "Dritten Reich" Kariere...


Inferno Jonastal

von Klaus Herber

Der Autor Klaus Herber vermutet im thüringischen Jonastal mehr als nur gewöhnliche Schatzkammern und unterirdische Produktionsanlagen des Dritten Reiches. Er geht davon aus, dass hier in den letzten Monaten...


Das deutsche Wunder - Aus Trümmern zur starken Demokratie

von Dietmar Pieper

In den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg erlebten die Westdeutschen etwas, das kaum zu glauben war: Aus den Trümmern der NS-Diktatur entstand im Westen Deutschlands ein Staat, der friedlicher, stabiler und...


Kursk 1943

von Roman TÖPPEL

Die Panzerschlacht bei Kursk im Sommer 1943 war eine der größten Schlachten der Kriegsgeschichte, an der etwa drei Millionen Soldaten mit mehr als 10.000 Panzern und Selbstfahrlafetten sowie 8.000 Flugzeugen...


In Verantwortung

von Oliver Dürkop & Michael Gehler

Hans Modrow gehörte zu den zentralen Persönlichkeiten der Wendejahre 1989/90 und blickt anlässlich seines 90. Geburtstages in Gesprächen mit Oliver Dürkop und Michael Gehler auf sein politisches Leben zurück....


Epochengrenze 1918?

von Alois Niederstätter

Am 3. November 1918, mit dem Ende des Ersten Weltkriegs für Österreich-Ungarn und der Auflösung der Habsburgermonarchie, wurde in Vorarlberg eine provisorische Landesversammlung gebildet. Damit nutzte Vorarlberg...


Das gibt's nur bei uns

von Georg Markus

Wo gibt's denn so was? In Österreich. Außergewöhnliche Geschichten hat Georg Markus auf seiner Reise in die Vergangenheit entdeckt. Sie handeln von Ereignissen und Persönlichkeiten, wie es sie nur in Österreich...


Umstritten, verspielt, gefeiert

von Hannes Leidinger & Verena Moritz

EINE REPUBIK AUF DER SUCHE NACH SICH SELBST: DIE GESCHICHTE ÖSTERREICHS NEU ERZÄHLT. BLITZLICHTER, WENDEPUNKTE, KONSTANTEN Was haben das Jahr 1945 und unsere gegenwärtige DEMOKRATIEKRISE gemeinsam? Welche...


Stammheim. Der Vollzugsbeamte Horst Bubeck und die RAF-Häftlinge

von Kurt Oesterle

Horst Bubek, so heißt der Mann, der im Gefängnis von Stammheim jahrelang für den siebten Stock zuständig war, in dem in den 1970ern die RAF-Terroristen der ersten Generation einsaßen. Tagtäglich hatte...


In des Teufels Gasthaus

von Ruth Wedemeyer

Der Aufstand des Gewissens Ruth von Wedemeyer erzählt das Leben ihrer Familie zur Zeit des NS-Regimes – ein Zeitzeugnis von Mut, Verantwortung und einem christlichen Leben, das politisches Handeln nicht ausschließt....


Eine Mark für Espenhain

von Walter Christian Steinbach

EINE MARK FÜR ESPENHAIN war mit 100.000 Unterschriften und ebenso vielen Markstücken die größte, nicht genehmigte Unterschriftensammlung in der DDR. Diese Protestaktion, deren Beginn sich im Juni 2018 zum...


Die Schwarzenberg-Legende

von Lenore Lobeck

Schwarzenberg im Westerzgebirge erlangte vor allem durch die Legende von der »Freien Republik Schwarzenberg« Bekanntheit. Nach dem Kriegsende 1945 blieb der Landkreis unbesetzt. Erst Wochen später rückte...


Helden der Friedlichen Revolution

von Thomas Mayer

Bekannte und unbekannte Persönlichkeiten waren es, die zum Gelingen der Friedlichen Revolution beigetragen haben. Thomas Mayer, Chefreporter der Leipziger Volkszeitung, hält schon fast vergessene Geschichten...


Das lässt einen nicht mehr los

von Nancy Aris

»Ich wollte keine Glatze haben. Schon aus dieser Angst heraus haben wir jeden Tag gelaust. Kleiderläuse, Haarläuse, alles.« An die Lagerhaft erinnert sich Else Thomas noch heute. Mit Papierrollen drehen...


frech - fromm - frei

von Christian Führer

2., korrigierte Auflage 2015 Die Friedliche Revolution begann in der Kirche. Der Herbst 1989 ist untrennbar mit den Friedensgebeten in der Nikolaikirche Leipzig verbunden. Gefühle des Hoffens und Bangens sind...


Via Knast in den Westen

von Nancy Aris & Clemens Heitmann

4., korr. Auflage 2013 Der Chemnitzer Kaßberg war lange schon ein Gefängnisstandort. Aber erst in der DDR erhielt der Gefängnisbau als Stasi-Untersuchungshaftanstalt eine ganz spezielle Bedeutung: Er wurde...


Universitätskirche St. Pauli

von Peter Zimmerling

Anlässlich der Wiedereinweihung der Universitätskirche St. Pauli in Leipzig erscheint diese reich bebilderte Festschrift. Mit dem Paulinum, das zugleich als Aula und Kirche genutzt wird, erhält die Universität...


Helden der Deutschen Einheit

von Thomas Mayer

War 1989 das Jahr der Friedlichen Revolution, so ist 1990 das der Deutschen Wiedervereinigung. In 20 Porträtgeschichten stellt Thomas Mayer, Chefreporter der Leipziger Volkszeitung, Menschen aus Sachsen vor,...


Dicke Luft: Zwischen Ruß und Revolte

von Michael Beleites

Dicke Luft in Bitterfeld, Schaum auf der Elbe, Tagebaukrater in der Lausitz, radioaktive Wismut-Halden: weite Teile Sachsens waren einst in der DDR ökologisches Krisengebiet. Junge Menschen begannen deshalb...


Demokratie jetzt

von Gerhard Weigt

Gerhard Weigt erzählt als Zeitzeuge die Geschichte der Bürgerbewegung »Demokratie jetzt« sowie deren Vorgeschichte, die nicht ganz zufällig mit dem 13. August 1986, dem fünfundzwanzigsten Jahrestag des...