Medical / Public Health

Bestseller

icon Feed abonnieren

Browse

Bestseller

Neuheiten

 

Kategorie

Delete Public Health

 

Sprache

Englisch (294)

Französisch (12)

Deutsch (29)

Spanisch (11)

Italienisch (9)

 

Schutz

Alles (29)

Ohne DRM (29)

DRM (0)

Mehr Optionen

Präsentismus im Handlungsfeld von Personalführung und Betrieblichem Gesundheitsmanagement

von Thomas Jung

Viele Menschen gehen zur Arbeit, obwohl sie krank sind oder sich krank fühlen. Ein komplexes Phänomen, das seit einigen Jahren verstärkt unter dem Begriff "Präsentismus" diskutiert wird. Doch welche Bedeutung...


Impfen

von Ursula Wiedermann-Schmidt

Kaum ein medizinisches Thema polarisiert so heftig wie das Impfen. Impfen ist eine Wissensfrage und eine medizinische Disziplin, die ihren Ursprung in der Wissenschaft nimmt. Die Autorin Ursula Wiedermann-Schmidt,...


Warum schlafen Männer nach dem Sex immer ein?

von Mark Leyner & Dr. Billy Goldberg

Hat der Mega-Bestseller »Warum haben Männer ­Brust­warzen« Ihre Neugier auf seltsame Fakten rund um Ihren Körper erschöpft? Nein? Umso besser! Mark Leyner und Dr. Billy Goldberg sind wieder da! In diesem...


Warum haben Männer Brustwarzen?

von Mark Leyner & Dr. Billy Goldberg

Hat der Mega-Bestseller »Warum haben Männer ­Brust­warzen« Ihre Neugier auf seltsame Fakten rund um Ihren Körper erschöpft? Nein? Umso besser! Mark Leyner und Dr. Billy Goldberg sind wieder da! In diesem...


Krisenkommunikation - Grundlagen und Praxis

von Thomas W. Ullrich & Mathias Brandstädter

Dieses Handbuch ermöglicht es, Krisen in der Mediengesellschaft zu beurteilen und adäquat zu handeln. Die Autoren erörtern Interventionszeitpunkt, Absender, Adressaten, Kanäle und konkrete Botschaften systematisch...


Diabetes

von Alexandra Kautzky-Willner & Yvonne Winhofer

Vorsorgen, rechtzeitig erkennen und richtig behandeln Rund 600.000 Menschen in Österreich – 8% der Bevölkerung – haben Diabetes. Als Hauptursachen gelten ein Mangel an Bewegung, ungesunde Ernährung, Rauchen,...


Bluthochdruck

von Univ.-Prof. Dr. Anita Rieder & Assoc.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Thomas E. Dorner Mph.

61 Prozent der Österreicher glauben, Bluthochdruck selbst bemerken zu können. Dabei geht die Hypertonie häufig mit keinen oder nur wenigen Symptomen einher! Deshalb ist das persönliche Risikobewusstsein...


Kaufmann/Kauffrau im Gesundheitswesen

von Barbara Birkner, Henner Lüttecke, Jochen Gürtler & Hedwig Bigler-Münichsdorfer

Das etablierte Standardlehrwerk vermittelt in bewährter Form und unterstützt durch zahlreiche Praxisbeispiele und Übungsaufgaben die berufsspezifischen Kenntnisse und Fertigkeiten für Kaufleute im Gesundheitswesen...


Psychisch krank in Deutschland

von Heinrich Kunze, Beate Schmidt & Rainer Höflacher

Das vorliegende Buch befasst sich mit den vielschichtigen Problemen im Versorgungssystem für psychisch kranke Menschen. Ihnen und ihren Angehörigen ein möglichst selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen, das...


Psychische Belastungen am Arbeitsplatz erkennen

von Kai-Michael Kleinlercher, Sebastian Fischer, Brita Müller-Kanneberg & Wulf Rössler

Psychische Belastungen am Arbeitsplatz verringern die Lebensqualität von Mitarbeitern und führen für Unternehmen zu Mehrkosten durch Arbeitsunfähigkeit und verminderte Produktivität. Die Umsetzung nachhaltiger...


Kundenorientierte Angebotsentwicklung im Gesundheitswesen

von Claudia Welz-Spiegel

Das Leistungsangebot von Einrichtungen des Gesundheitswesens muss zielführend entwickelt werden. Zielsetzung dieses Leitfadens ist die bestmögliche methodische Entwicklung und Positionierung von Leistungen...


Sanierung und Privatisierung von Krankenhäusern

von Dietmar J. Bönsch

Krankenhaussanierungen und -privatisierungen nehmen in Deutschland immer mehr Raum ein. Zentraler Baustein der Sanierung ist ein Masterplan, der das Ziel hat, das Krankenhaus aus der Unternehmenskrise zu führen....


Klinikmarketing mit Web 2.0

von Mathias Brandstädter, Thomas W. Ullrich & Alexander Haertel

Dieses praxisbezogene Handbuch verbindet die Themen Klinikmarketing und Social Media. Es vermittelt PR-Verantwortlichen und Entscheidern im Gesundheitswesen essenzielle Kenntnisse über die zentralen Kommunikationsmechanismen...


Gerechtigkeit und Solidarität im Gesundheitswesen

von Hermann Brandenburg & Helen Kohlen

Das Thema Gerechtigkeit und Solidarität im Gesundheitswesen ist hochaktuell. Entscheidungsdilemmata betreffen vor allem Effektivitäts- und Effizienzsteigerung, Mittelkürzung und -verteilung. Dahinter stehen...


Handbuch Medizinische Versorgungszentren

von Gunter von Leoprechting, Wigge Peter, Anke Harney & Michael A. Ossege et al.

Medizinische Versorgungszentren (MVZ) ermöglichen Krankenhäusern seit dem GKV-Modernisierungsgesetz (GMG) 2004, an der ambulanten vertragsärztlichen Versorgung teilzunehmen. Über ein Drittel aller MVZ werden...


Praxisbuch eHealth

von Roland Trill

Vernetzung und sektorenübergreifende Kommunikation mittels moderner Informations- und Kommunikationstechnologien erfahren im deutschen Gesundheitswesen eine kontinuierlich wachsende Bedeutung: 85 % der Entscheidungsträger...


Gesundheits- und Sozialmanagement

von Gregor Hensen & Peter Hensen

Angesichts zunehmender Veränderungen im öffentlichen Sektor werden Managementkenntnisse in allen Bereichen des Gesundheits- und Sozialwesens immer wichtiger. Dieses Buch gibt eine umfassende Einführung in...


Privatisierung im Gesundheitswesen

von Wulf Rössler, Holm Keller, Jörn Moock & Leuphana Universität Lüneburg

Die Leistungsausgaben für Gesundheit steigen rapide an, der demografische Wandel verschärft die Situation noch zusätzlich. Stetig wachsende Leistungserwartungen sind mit limitierten und teils sogar schwindenden...


Gesundheits- und Sozialpolitik

von Clarissa Kurscheid, Andreas Beivers, Birgit Vosseler & Olaf Kern et al.

Die Gesundheitspolitik hat sich in den letzten zwanzig Jahren als ein wichtiger Bestandteil der wirtschaftspolitischen Debatte etabliert. Nichtsdestotrotz lässt sich der generelle Paradigmenwechsel der deutschen...


Public Health Nursing

von Marianne Brieskorn-Zinke

Gesundheit ist ein hohes Gut. Auch die Pflegeberufe sind im Zuge einer neu entstehenden gesellschaftlichen Präventionskultur aufgerufen, ihre professionsspezifischen Beiträge in Gesundheitsförderung und Prävention...