Arts / Music

Bestseller

icon Feed abonnieren

Browse

Bestseller

Neuheiten

 

Kategorie

Delete Music

 

Unterkategorien

Opera (174)

Printed Music (171)

History & Criticism (22)

Instruction & Study (7)

Rap & Hip Hop (5)

Rock (5)

Musical Instruments (5)

Business Aspects (4)

Voice (4)

Classical (3)

Punk (3)

Techniques (3)

Jazz (3)

Theory (2)

 

Preis

Alles

Kostenlos

Unter 5$

5$ - 10$

10$ - 15$

Delete Personalisieren

von :
bis :
OK

 

Sprache

Englisch (3772)

Französisch (127)

Deutsch (263)

Spanisch (57)

Italienisch (301)

 

Schutz

Alles (263)

Ohne DRM (253)

DRM (10)

Mehr Optionen

Zum musikalischen und (sub-)kulturellen Phänomen HipHop

von Sandor Samu

Es war das Ziel, aufbauend auf einer Literaturrecherche, einen kurzen, aber doch grundsätzlichen Überblick über das kulturelle Phänomen HipHop zu erhalten. Dabei sollten nicht nur die musikalischen Ursprünge...


Zu: Charles E. Ives: Central Park in the Dark

von Michael Schönfelder

I Charles Ives und Central Park in the Dark Charles Ives wurde am 20.Oktober 1874 in Danbury (Connecticut) geboren. Den Hauptteil seiner musikalischen Ausbildung erhielt er von seinem Vater George E. Ives, der...


Richard Strauss op. 150: 'Vier letzte Lieder'

von David Siener

Die Kompositionsphase der Vier letzten Lieder, die als Richard Strauss' letztes komplettes Werk anzusehen sind, erstreckt sich vom Ende des Jahres 1946 bis in den September 1948. Geschrieben für Sopran wurde...


Schubert als Dichter: 'Der Hirt auf dem Felsen' - Lied oder musikdramatische Szene?: Lied oder musikdramatische Szene?

von Georgine Maria-Magdalena Balk

Das obligate Lied Schuberts 'Der Hirt auf dem Felsen' für Klavier, Gesang und Klarinette ist neben dem etwas früher komponierten 'Auf dem Strom' ein Sonderling im Liedschaffen des Komponisten. Es verdankt...


Kleine Geschichte der Musik

'Rap is not music per se. Rap is vocal culture.' - Chuck D.: Chuck D.

von Miriam Hassan

Rap hat sich vom Sprachrohr, vom Medium der afro-amerikanischen 'Ghetto-Kids' zu einer der bedeutendsten und kommerziell erfolgreichsten Jugendkulturen weltweit entwickelt. Längst sind Rapper erfolgreiche Geschäftsleute...


Die Sonatenhauptsatzform. Eine Analyse des 1. Satzes der 3. Sinfonie 'Eroica' Es-Dur op. 55 von Ludwig van Beethoven

von Janice Höber

Die Zeit der Wiener Klassik wird stets mit den drei großen Komponisten Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart sowie Ludwig van Beethoven und ihren Werken in Verbindung gebracht. Die Instrumentalmusik mit ihren...


Folk

von Carl-Ludwig Reichert

In England rettete im 18. Jahrhundert der Bischof Thomas Percy im Haus eines Freundes ein mehr als 100 Jahre altes Buchfragment mit Folk Songs vor dem Verheiztwerden. Er rekonstruierte und veröffentlichte es...


1972

von Gerd Katthage

1972 - ein Jahr Popkultur. Ein kurzer Sommer, der selbstbewusst eine große Utopie verkündet: Rockmusik erlöst und erträumt eine andere, eine neue Welt. (Kraut)Rock ist Freiheit. Auf dem Höhepunkt seiner...


Deutscher Gangstarap

von Martin Seeliger

Teenie-Stars, Skandalrapper oder Integrationsbotschafter - wieso genießt Gangstarap auf dem so umkämpften Terrain der Popkultur überhaupt so eine große Popularität? Aus kultursoziologischer Perspektive...


Brötzmann

von Christoph J. Bauer & Peter Brötzmann

"Es gibt in der ganzen Scheiß-Kunst zwei Möglichkeiten: Entweder erfüllt man die Erwartungen oder man macht sich ein paar Gedanken und versucht 'rauszufinden - ohne Rücksicht auf Verluste -, was einen selbst...


Harmonielehre kompakt fr Dummies

von Oliver Fehn

Für Leichtigkeit und Kompetenz bei Intervallen und Kadenz

So wohlklingend der Name auch ist – so unangenehm kompliziert kann die Harmonielehre für einen Musiker sein. Aber keine Sorge, Oliver Fehn erklärt...


Die Leichtigkeitslüge

von Holger Noltze

Beethoven, Bach oder Boulez sind schwierig. Im Kulturbetrieb gilt diese Musik als »E« wie ernst und anspruchsvoll - und damit fast schon als unzumutbar. Jedenfalls für ein Publikum, dem man jede Anstrengung...


Pleased To Meet You

von Wolfgang Doebeling

Mehr als tausend Interviews führte Wolfgang Doebeling in rund 35 Jahren, viele davon bisher nicht oder nur teilweise publiziert. Dem maßgeblichen Musik-Schreiber des Stadtmagazins Tip und Radio-DJ boten sich...


Musikland Deutschland? Eine Verteidigung

von Holger Noltze

Musik in Deutschland ist ein weites Feld. Es gibt eine reiche Szene, in der "Klassik" immer noch eine besondere Rolle spielt. Nirgendwo auf der Welt gibt es so viele Orchester, Chöre und Opernhäuser wie hier....


Musikmetropole Köln

von Peter Fuhrmann

Als Musikstadt ist Köln besonders nach dem Zweiten Weltkrieg zu internationaler Bedeutung gelangt. Die Musik der Avantgarde fand hier weltweit ihr wichtigstes Zentrum. Alles, was Rang und Namen hatte, fand...


Punk - Eine Jugendkultur wird erwachsen

von Thomas Becker

Nach über dreißig Jahren sind viele Jugend- und Subkulturen verblasst - Punk jedoch ist nach wie vor präsent. Aus einer Innensicht der Szene werden in dieser Arbeit neben der historischen Entwicklung, dem...


Linkin Park - What they've done

von Michael Fuchs-Gamböck, Thorsten Schatz & Georg Rackow

Von Xero über Hybrid Theory zu Linkin Park - die Band durchlebte in ihrer Karriere bis heute viele Höhen und Tiefen, feierte weltweit Erfolge, war jedoch nicht immer unumstritten. Kaum eine andere Band ist...


Der Tonmeister

von Carlos Albrecht

Mikrofonierung akustischer Instrumente in der Popmusik Live- und Studiosetups Als Aufnahmeleiter bei Musik- und Hörspielproduktionen muss der Tonmeister vielfältige Aufgaben erfüllen und fundierte technische...


Franz Liszt - ein Universalist zeigt den Weg in die Zukunft

von Manfred Wagner

Franz Liszt ist auch nach dem Jubiläumsjahr 2011 ein unterschätzter Komponist der europäischen Musikgeschichte. Liszt war ein Kind der Aufklärung, in deren Zentrum der Mensch als Individuum und Mitglied...