Human Science / Philosophy

Bestseller

icon Feed abonnieren

Browse

Bestseller

Neuheiten

 

Kategorie

Delete Philosophy

 

Unterkategorien

History & Surveys (188)

Religious (141)

Ethics & Moral Philosophy (120)

Essays (98)

Reference (82)

Political (73)

Eastern (72)

Metaphysics (63)

Movements (61)

Mind & Body (41)

Social (37)

Criticism (26)

Epistemology (23)

Aesthetics (22)

 

Sprache

Englisch (8240)

Französisch (1464)

Deutsch (1064)

Spanisch (962)

Italienisch (1586)

 

Schutz

Alles (1064)

Ohne DRM (959)

DRM (105)

Mehr Optionen

Das Recht auf Faulheit und Die Religion des Kapitals

von Paul Lafargue

Wenn aus dem Recht auf Arbeit bloß das Recht auf Elend wird, heißt es, sein 'Recht auf Faulheit' einzufordern! Paul Lafargues gleichnamiges Pamphlet ist nicht nur aus historischer Sicht interessant: Allzu...


Der goldene Weg zu Glück und Harmonie durch Buddhismus Yoga Meditation

von Shantal Lotang

Wir Menschen haben in einer Zeit des rasenden Fortschritts nicht weniger Stress als in den früheren Jahren. In wechselvollen Zeiten wird die Psyche und Geist stärker beansprucht. Wir machen eine Zeit des Umbruchs...


Die Erotik

von Lou Andreas Salomé

Eine spannende Reflexion über Liebe, Sex und Feminismus. Inhaltsverzeichnis : -Einleitung -Basis -Thema -Der sexuelle Vorgang -Das erotische Wahngebilde -Erotik und Kunst -Idealisation -Erotik und Religion...


Die semiotische Erkenntnistheorie Platons im Siebten Brief

von Maria Liatsi

Der siebte Brief Platons ist der berühmteste Brief der philosophischen Weltliteratur. In ihm skizziert Platon, nur wenige Jahre vor seinem Tod (347 v. Chr.), Stationen seines Lebens und gibt einen Grundriss...


Platons Theaitetos

von Gustav Adolf Seeck

Platons Dialog Theaitetos ist ein tastender Versuch, auf der Basis älterer, allgemeiner Ansätze (Heraklit, Parmenides) und zeitgenössischer Diskussionsbeiträge (Sophistik) zu einer detaillierten Erkenntnistheorie...


Götter und menschliche Willensfreiheit

von Thomas Baier

Angefacht durch naturwissenschaftliche Erkenntnisse, wurde in den letzten Jahren die Diskussion um die Grenzen der menschlichen Selbstbestimmung in das Bewusstsein einer breiteren Öffentlichkeit zurückgerufen....


Platons Politikos

von Gustav Adolf Seeck

In seinem Dialog Politikos („Politiker“) fragt Platon nach den Bedingungen, unter denen ein Staat einem politischen Ideal nahekommen kann. Es ist eine Demokratie, in der das Volk klug genug ist, sich eine...


Persönliche Antworten auf zentrale Fragen des Lebens

von Jan Niklas Stratbücker

Wie kommt es, dass wir Menschen auf der Erde leben? Wie wurden die Menschen so schlau? Gibt es andere intelligente Lebewesen im All? Wie entstand das Universum und was ist seine Zukunft? Wohin gehen wir, wenn...


Fjordimonas Fideln

von Nils Koch

In der Dichtung Fjordimonas Fideln geht es um das musikalische Begehen verschiedener Fjorde in Neuseeland und weiteren an weiteren Orte dieser Erde. In etlichen Sonetten wird ein Weltaufenthalt der Wahrheit...


soisses - BGE Grundeinkommen

ISLAM-Die Religion der Menschheit

von Maulana Muhammad Ali & Petra M. Dawideit

Dieses kleine Buch von Maulana Muhammad Ali, dem berühmten �bersetzer des Heiligen Korans, ist vielleicht eine der besten kurzen Präsentationen der Religion des Islam. Auf seinen fünfunddrei�ig...


Aristoteles

von Wolfgang Detel

Aristoteles erfand eine große Anzahl wirkungsmächtiger Ideen und Theorien - von der Logik über die Metaphysik, rationale Theologie und Biologie bis hin zu Ethik und politischer Philosophie. Wolfgang Detel...


Kommunikation

von Dirk Baecker

Wie ist Kommunikation möglich, wenn die Gedanken eines jeden Menschen in seiner Brust verschlossen sind, fragt die europäische Philosophie seit John Locke. Nur deswegen, weil das so ist, ist Kommunikation...


Das disziplinlose Gehirn - Was nun, Herr Kant?

von Georg Northoff

Mit Kant ins Land des Bewusstseins - auf den Spuren eines der letzten ungeklärten Rätsel der Menschheit Um das Gehirn der Zukunft zu verstehen, brauchen wir die Philosophie. Denn die Neurowissenschaft allein...


Ein Paradigma

von Jean François BILLETER & Tim Trzaskalik

In seiner langjährigen Auseinandersetzung mit der Sprache, dem Denken und der Geistesgeschichte Chinas stellte sich dem Sinologen Jean François Billeter mehr und mehr die Frage, was uns befähigen könnte,...


Falsches moralisches Bewusstsein

von Achim Lohmar

Dieses Buch entwickelt eine systematische Kritik der Idee und der Ethik der Menschenwürde, argumentiert für einen Menschenwürde-Skeptizismus und für die liberationistische Auffassung, dass wir unser Denken...


Identität und Selbst-Zerstörung

von Carl Hegemann, Christoph Menke & René Pollesch

»Das Theater ist nicht tot, es stinkt nur ein bisschen.« Carl Hegemann Unter dem Titel Identität und Selbst-Zerstörung beschäftigt sich Carl Hegemann mit dem krisenhaften modernen Subjekt in seiner Beziehung...


Von der Unmöglichkeit der Liebe

von Dr. Ingelore Ebberfeld

Gibt es sie wirklich, die wahre und echte Liebe? Sind wir überhaupt dafür gemacht, unser Leben mit nur einem einzigen Menschen zu verbringen? Oder laufen wir einem Mythos hinterher, einer Idee, die von Menschen...


Erkenntnis und Irrtum

von Ernst Mach

Skizzen zur Psychologie der Forschung. Ohne im geringsten Philosoph zu sein oder auch nur heißen zu wollen, hat der Naturforscher ein starkes Bedürfnis, die Vorgänge zu durchschauen, durch welche er seine...


Widerstand der Vernunft

von Susan Neiman

Susan Neiman zeigt in ihrem intellektuellen Aufruf, dass es neue politische Ideen braucht, um Populismus und konservativen Nationalismus aufzuhalten. Wenn heute den Fakten, der Vernunft und dem politischen Mitdenken...