Human Science / Philosophy / History & Surveys

Bestseller

icon Feed abonnieren

Browse

Neu und beachtenswert

Bestseller

Neuheiten

 

Sprache

Englisch (708)

Französisch (133)

Deutsch (271)

Spanisch (136)

Italienisch (209)

 

Kategorie

Delete History & Surveys

 

Unterkategorien

Modern (95)

Ancient & Classical (83)

Medieval (11)

 

Schutz

Alles (271)

Ohne DRM (220)

DRM (51)

Mehr Optionen

Kritik der reinen Vernunft (Zweite hin und wieder verbesserte Ausgabe)

von Immanuel Kant

Die Kritik der reinen Vernunft (KrV; im Original Critik der reinen Vernunft) ist das erkenntnistheoretische Hauptwerk des Philosophen Immanuel Kant, in dem er den Grundriss für seine Transzendentalphilosophie...


Meditationen

von Mark Aurel

Mark Aurel war der "Philosoph auf dem Thron". Der römische Kaiser beschäftigte sich schon in den Kinderjahren mit den philosophischen Gedanken. Die stoischen Philosophen unter Mark Aurels Lehrern mögen eine...


Überzeugen

von Alfons Reckermann

In diesem Buch geht es um den Beitrag, den die antike Rhetorik zum normativen Selbstverständnis der Polis und zur politischen Ethik ihrer Zeit leistete. Anders als im neuzeitlichen Kontraktualismus gilt für...


Was ist der Mensch? Warum wir nach uns fragen

von Georg W. Bertram

Der Mensch ist das einzige Lebewesen, das über sich selbst nachdenken kann. Doch welche Bedeutung hat es, fragen zu können, wer wir sind? Georg W. Bertram zeigt auf, dass nicht die Antwort auf diese Frage,...


Glücklichsein. Denkanstöße aus der Antike

von Plutarch & Marion Giebel

Was ist Glück? Für Plutarch bedeutet es innere Zufriedenheit. Jeder kann sie erlangen, durch Übung, Tugend und indem er sich von Einstellungen befreit, die ihn immer wieder aus dem Gleichgewicht bringen,...


Hegel, der Mensch und die Geschichte

von Georges Bataille & Rita Bischof

Georges Batailles hier erstmals auf Deutsch vorliegende Essays zu Hegel sind nur der sichtbare Teil einer lebenslangen, oft unterschwelligen Beschäftigung mit dessen Philosophie. Es sind Bruchstücke eines...


Grundfragen der Maschinenethik

von Catrin Misselhorn

Maschinen werden immer selbständiger, autonomer, intelligenter. Ihr Vormarsch ist kaum mehr zu stoppen. Dabei geraten sie in Situationen, die moralische Entscheidungen verlangen. Doch können Maschinen überhaupt...


Über den Freitod / Über die Unsterblichkeit der Seele

von David Hume & Holger Hanowell

Warum soll der Freitod gegen Gottes Gesetz verstoßen, da er in der Welt geschieht und doch kein "erschaffenes Wesen ... die Ordnung der Welt stören" kann? Und wie soll die Seele unsterblich sein, wo doch "alles...


Migration und Demokratie

von Oliviero Angeli

Erleben wir gerade eine "stille Gegenrevolution", die durch die sogenannte "Flüchtlingskrise" befeuert wird – ablesbar an einer Abkehr von demokratischen Grundwerten? Angelis Essay untersucht das Problem...


Zen-Buddhismus Schritt für Schritt

von Harry Misho Teske

Schritt für Schritt führt Harry Misho Teske, Zen-Meister in Kiel, in den Zen-Buddhismus ein. Es geht dabei um echtes, authentisches Zen in der Tradition der japanischen Rinzai-Schule.Zen bedeutet Üben, fortwährendes,...


Serapions-Brüder Erster Band

von Eta Hoffmann

Die Serapionsbrüder ist eine 1819 bis 1821 veröffentlichte Sammlung von Erzählungen und Aufsätzen von E.T.A. Hoffmann. Hoffmann stellte die vier Bände zu großen Teilen aus bereits vorher veröffentlichtem...


Formung und Umwendung der Seele

von Jana Schultz

Die Autorin eröffnet mit ihrer Untersuchung zu Platons «Politeia» einen Weg, ambivalente Darstellungen in die Literatur des idealen Staates zu integrieren. Sie bezieht hierbei auch den Rahmen von Platons...


Der Mensch und die Technik (Beitrag zu einer Philosophie des Lebens)

von Oswald Spengler

Diese Ausgabe wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Dieses eBook ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert. Der...


Jahre der Entscheidung

von Oswald Spengler

Jahre der Entscheidung. Deutschland und die weltgeschichtliche Entwicklung ist eine politisch-philosophische Schrift. Spengler plädiert, mit seinem Vorbild Friedrich Nietzsche, für einen Pessimismus der Stärke,...


Das Seiende und das Wesen (De ente et essentia)

von Thomas von Aquin

Thomas von Aquin (1225-1274) war Dominikaner und einer der einflussreichsten Philosophen und Theologen der Geschichte. Er gehört zu den bedeutendsten Kirchenlehrern der römisch-katholischen Kirche und ist...


Geschichte der neuern Philosophie: Von Bacon bis Spinoza

von Ludwig Feuerbach

Diese Ausgabe wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Dieses eBook ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert. Inhalt:...


Die Vereindeutigung der Welt

von Thomas Bauer

Was haben das Verschwinden von Apfelsorten, das Auftreten von Politikern in Talkshows, religiöser Fundamentalismus und der Kunst- und Musikmarkt miteinander gemeinsam? Überall wird Vielfalt reduziert, Unerwartetes...


Schritte über uns hinaus I

von Robert Spaemann

Die moderne Weltanschauung ihrer inneren Widersprüchlichkeit zu überführen, ist ein Leitmotiv des Philosophierens von Robert Spaemann: Dem philosophischen Denken geht es um etwas jenseits seiner selbst. Und...


Schritte über uns hinaus II

von Robert Spaemann

"Wir tun niemals einen Schritt über uns hinaus", so charakterisierte David Hume pointiert die "moderne Weltanschauung", deren Schattenseiten Robert Spaemann entfaltet. Meisterhaft setzt er dieser Haltung Kunst...


Mensch und Maschine

von Thomas Ramge

Computerprogramme können menschliche Gesichter zuverlässiger erkennen als Menschen. Sie schlagen uns im Brettspiel Go, das strategisches Denken und Intuition erfordert, und sie bluffen besser als die besten...