Religion / Biblical Studies

Bestseller

icon Feed abonnieren

Browse

Bestseller

Neuheiten

 

Sprache

Englisch (1751)

Französisch (40)

Deutsch (128)

Spanisch (206)

Italienisch (97)

 

Kategorie

Delete Biblical Studies

 

Schutz

Alles (128)

Ohne DRM (109)

DRM (19)

Mehr Optionen

Goldadern der Bibel

von Pieter J. Lalleman

Warum sollte man das Alte Testament noch lesen, wenn vieles davon aus vergangenen Jahrtausenden stammt? Pieter Lalleman zeigt leidenschaftlich, welche einzigartigen Einsichten im ersten Teil der Bibel stecken...


Ich bin das Licht auf deinem Weg

von Sarah Young

Die 366 Liebesbriefe für jeden Tag des Jahres erzählen von der grenzenlosen Liebe Gottes. Sie zeigen: Jesus ist immer bei Ihnen und will sich um Ihre Sorgen und Ängste kümmern. Bei ihm finden Sie Zuflucht,...


Dialog-Prinzip

von Dieter Braun

Altdorf. Ein kleiner Ort südlich von Stuttgart. Eine Zimmermannswerkstatt ist hier zur Keimzelle für all das geworden, was dieses Buch beschreibt: das Dialog-Prinzip. Es ist ein Meilenstein in der evangelistischen...


Durch Leiden zur Herrlichkeit

von Ernst-August Bremicker

Joseph ist eine faszinierende Gestalt des Alten Testaments. Seine Geschichte weist uns auf eine Person hin, dessen Lebensweg uns noch mehr bewegt: auf unseren Herrn und Heiland Jesus Christus. Jeder, der die...


ELThG² - Band 1

von Prof. Heinzpeter Hempelmann, Prof. Uwe Swarat, Prof. Roland Gebauer & Prof. Wolfgang Heinrichs et al.

Das Evangelische Lexikon für Theologie und Gemeinde ist ein hochgeschätztes Standardwerk der Theologie. Nun wurde es komplett überarbeitet und auf den neuesten Stand der Forschaung gebracht. Das neue ELThG²...


Beitraege zu einer Geschichte der Translation

von Heidemarie Salevsky & Ina Müller

Das Buch befasst sich mit bedeutenden Dolmetschern und Übersetzern aus 5000 Jahren auf der Basis umfangreicher Recherchen in Archiven und Bibliotheken. Aus der Geschichte der Translation sind erstmals aufgearbeitet:...


Von unendlicher Huld und Treue

von Lorenz Wilkens

Dieses Buch widmet sich dem einen Grundthema der biblischen Überlieferung: dem Bund. Es setzt sich aus Aufsätzen, Vorträgen und Seminarberichten, freien Reflexionen und einer Reihe von exegetischen Einzelstudien...


Gottes Wort im Menschenwort

von Dominik Markl, Claudia Paganini & Simone Paganini

Gottes Selbstmitteilung ist in den Texten der Bibel in menschlichen Worten vermittelt. Nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil soll die Exegese diese Texte mit allen verfügbaren – menschlichen – Methoden...


Wem gehoert das «Heilige Land»?

von Berthold Schwarz

Die Beiträge in diesem Sammelband wollen dazu beitragen, aus christlich-theologischer Perspektive die Antwort auf die Frage zu präzisieren, wem das in den biblischen Überlieferungen dem Bundesvolk Israel...


Gottes Gerechtigkeit und Evangelium im Roemerbrief

von Jacob Thiessen

In Bezug auf den Römerbrief des Paulus werden nach wie vor intensive kontroverse Diskussionen geführt. Besonders das Thema Rechtfertigung wurde durch die Neue Paulusperspektive noch wesentlich verstärkt....


Jesus, der Kyrios?

von Gertrud Pechmann

« … denn wenn du mit deinem Mund bekennst: «Jesus ist der Herr» und in deinem Herzen glaubst: «Gott hat ihn von den Toten auferweckt», so wirst du gerettet werden.» (Röm 10,9) So lautet eines der ältesten...


Geist und Tora

von Kyunggoo Min

Dass der Toragehorsam eingehalten wird, ist das zentrale Ziel der Endredaktion. Dies wird auch in den Prophetenbüchern reflektiert, wobei sich die drei in dieser Studie untersuchten Modi des Toragehorsams entwickelt...


Die Witwen in der fruehen Kirche

von Christian Back

Die Studie behandelt die Stellung der Witwe in der frühen Kirche vom ersten bis zum fünften Jahrhundert. Auf der Grundlage ausgewählter Quellen wird die Witwenthematik sowohl im Kontext der profanen Umwelt...


Paradies und Suendenfall

von Gabriele Spira

Die Studie untersucht die Rezeption der Paradies- und Sündenfallerzählung des Buches Genesis, welche zu den wirkmächtigsten Texten des Alten Testaments zählt. In der christlichen Literatur hat diese eine...


Der apokalyptische Kaiser

von Robert Mucha

Robert Mucha widmet sich der Person des Kaisers Domitian, die neuerdings wieder im Fokus des Forschungsinteresses steht: Nach Aufgabe der These einer domitianischen Christenverfolgung wurden einige urchristliche...


Gewalt im Namen Gottes

von Severin J. Lederhilger

Der Islamische Staat in Syrien und im Irak, die Massaker von Boko Haram in Nigeria – immer neue religiös motivierte Terrorakte rufen weltweite Betroffenheit hervor, auch unter gläubigen Menschen. Weder Bibel...


Altchristliche Literatur und kritische Historie bei Franz Overbeck

von Johann-Christoph Emmelius

Der Autor geht in vier Studien der wissenschaftlichen Arbeit des Kirchenhistorikers Franz Overbeck nach. Unter Verwendung unveröffentlichter Vorlesungen rekonstruiert er Overbecks Arbeit am Konzept einer altchristlichen...


Von Herder zu Duhm

von Karl-Heinz Bassy

Das Buch präsentiert die Erforschung der Weisheitspsalmen 1; 37 und 73 von den Anfängen der kritischen Bibelwissenschaft bis zum Beginn der gattungsorientierten Exegese. Es beginnt bei Robert Lowth und endet...


Das Hohelied im Konflikt der Interpretationen

von Ludger Schwienhorst-Schönberger

Das Buch analysiert kritisch den vorherrschenden Konsens, das Hohelied (Canticum) als Sammlung profaner Liebeslieder zu verstehen. Intertextualität und Rezeptionsästhetik lassen das traditionelle metaphorisch-religiöse...


Rosenflor des Geheimnisses Gulšan-i R?z

von Ma?mud Šabistari, Joseph von Hammer-Purgstall & Fatih Ermis

Das «Gulšan-i Raz» – «Rosenflor des Geheimnisses» – von Ma?mud Šabistari wird gemeinhin als eine Einführung in die islamische Mystik betrachtet. Das Lehrgedicht besteht aus Antworten auf fünfzehn...