Religion / Judaism

Bestseller

icon Feed abonnieren

Browse

Bestseller

Neuheiten

 

Kategorie

Delete Judaism

 

Sprache

Englisch (923)

Französisch (88)

Deutsch (44)

Spanisch (21)

Italienisch (48)

 

Schutz

Alles (44)

Ohne DRM (17)

DRM (27)

Mehr Optionen

Gott und das Leiden

von Meik Gerhards

Die Erfahrung des Leidens schließt für viele den Glauben an einen allmächtigen, allwissenden und allgütigen Gott aus. Die Studie befragt im Horizont der aktuellen philosophischen Diskussion das Hiobbuch...


Das Antike Judentum

von Max Weber

"Die weltgeschichtliche Tragweite der jüdischen religiösen Entwicklung ist begründet vor allem durch die Schöpfung des Alten Testamentes. Denn zu den wichtigsten geistigen Leistungen der paulinischen Mission...


Wem gehoert das «Heilige Land»?

von Berthold Schwarz

Die Beiträge in diesem Sammelband wollen dazu beitragen, aus christlich-theologischer Perspektive die Antwort auf die Frage zu präzisieren, wem das in den biblischen Überlieferungen dem Bundesvolk Israel...


Gottes Gerechtigkeit und Evangelium im Roemerbrief

von Jacob Thiessen

In Bezug auf den Römerbrief des Paulus werden nach wie vor intensive kontroverse Diskussionen geführt. Besonders das Thema Rechtfertigung wurde durch die Neue Paulusperspektive noch wesentlich verstärkt....


Antisemitismus im Reichstag

von Susanne Wein

Die Studie untersucht erstmals judenfeindliche Äußerungen im Reichstag der Weimarer Republik und weist nach, dass Antisemitismus ein relevantes Deutungsmuster darstellte. Aus zahlreichen Beispielen der Themenfelder...


Die Querverweise im Pentateuch

von Rainer Kessler

Wie ist der Pentateuch, sofern er nicht zur Priesterschrift gehört, entstanden? Wurden durchlaufende Quellen kombiniert? Oder wurden kleinere Einheiten zu größeren Blöcken zusammengefügt, bis schließlich...


Das Spannungsfeld zwischen goettlichem und menschlichem Koenigtum in Jes 1–39

von Paul Hyungsoon Park

Der Autor stellt dar, in welchem Verhältnis das Königtum JHWHs zum menschlichen Königtum in seinen unterschiedlichen Ausprägungen steht. Er diskutiert die Positionierung des Königtums Gottes zu den fremden...


Die «spanische Reformation»

von Marina Ortrud Hertrampf

Der Sammelband beleuchtet die vielfältigen Auswirkungen der Reformation sowie die Verbreitung des Protestantismus in Spanien und Hispanoamerika vom 16. Jahrhundert bis heute aus (kirchen-)geschichtlicher, literatur-...


Der Psalter als ein Weg des Aufstiegs in Gregor von Nyssas «In inscriptiones Psalmorum»

von Augustinus Friedbert Weber

Das Buch untersucht Gregor von Nyssas Traktat «In inscriptiones Psalmorum». Dieser legt den Psalter als einen Meditationstext aus, der Gott suchende Menschen begleiten und über einen stufenweisen Aufstieg...


Die Transgressionen der Bibelfiguren in der Prosa von Georg Trakl

von Andrzej Pilipowicz

Dieses Buch analysiert die Modelle der biblischen Gestalten in der Prosa von Georg Trakl. Für Trakl gilt die Bibel nicht nur als eine große Inspirationsquelle. Sie ist auch als ein ständiger Bezugspunkt zu...


Gott bleibt Israel treu

von Benjamin Lange

Die Kapitel 9–11 des Römerbriefes sind für die Frage nach der Bedeutung Israels im Neuen Testament von zentraler Bedeutung. In welcher Weise Paulus dabei das Alte Testament verwendet, ist in der Forschung...


Das Hohelied im Konflikt der Interpretationen

von Ludger Schwienhorst-Schönberger

Das Buch analysiert kritisch den vorherrschenden Konsens, das Hohelied (Canticum) als Sammlung profaner Liebeslieder zu verstehen. Intertextualität und Rezeptionsästhetik lassen das traditionelle metaphorisch-religiöse...


Der «Fall Schelkle» (1929–1949)

von Markus Thurau

1940 spaltete die gescheiterte Promotion des Tübinger Neutestamentlers Karl Hermann Schelkle (1908–1988) die Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Tübingen. Die Aufarbeitung dieses Konfliktes...


Migration in Theologie und Kunst

von Hanjo Sauer & Julia Allerstorfer

Die Beiträge untersuchen disziplinübergreifend das Phänomen Migration. Die AutorInnen betrachten Migration als ein konstitutives Element der Menschheitsgeschichte und als globales Zukunftsthema. Spätestens...


Augustinus von Hippo

von Hubertus R. Drobner

Die Bände 11 und 12 der zweisprachigen Ausgabe der «Sermones ad populum» enthalten die 36 Predigten Augustins zu den Psalmen, die außerhalb seiner «Enarrationes in Psalmos» überliefert sind. Sie schließen...


Die Bedeutung der Religionswissenschaft und ihrer Subdisziplinen als Bezugswissenschaften fuer die Theologie

von Rauf Ceylan & Coskun Saglam

Die Religionswissenschaft mit ihren beiden Subdisziplinen Religionssoziologie und Religionspsychologie hat als sogenannte „Außenperspektive" wichtige Forschungsbeiträge für die „Innenperspektive" der...


Kommentare zum Buch Rut von Josef Kara

von Ingeborg Lederer-Brüchner

Dieser Band versammelt verschiedene hebräische Kommentarfassungen zum Buch Rut, die dem Exegeten Josef Kara im 11. und 12. Jahrhundert in Nordfrankreich zugeschrieben werden können. Diese Kommentare sind textkritisch...


Die «Laenge Christi» in der Malerei

von Anna Boroffka

Ab dem ausgehenden Mittelalter verbreiten sich in Europa großformatige Gemälde der sogenannten Länge Christi. Diese in der kunsthistorischen Forschung bisher kaum beachteten Malereien wurden als Kultbilder...


Gesellschaft und Religion in der spätbiblischen und deuterokanonischen Literatur

von Friedrich V. Reiterer, Renate Egger-Wenzel & Thomas R. Elßner

The series Deuterocanonical and Cognate Literature Studies (DCLS)is concerned principally with research into those books of the Greek Bible (Septuagint) which are not contained in the Hebrew canon, and into...


Der Talmud

von Jakob Fromer

Der Talmud - Wegweiser zum Studium des jüdischen Glaubens | für die eBook-Ausgabe optimiert und mit verlinktem eBook-Inhaltsverzeichnis | Im Gegensatz zu vielen anderen heiligen Schriften verschiedener Religionen...