Religion / Christianity

Bestseller

icon Feed abonnieren

Browse

Neu und beachtenswert

Bestseller

Neuheiten

 

Sprache

Englisch (11919)

Französisch (112)

Deutsch (1293)

Spanisch (612)

Italienisch (225)

 

Kategorie

Delete Christianity

 

Schutz

Alles (1293)

Ohne DRM (1168)

DRM (125)

Mehr Optionen

Schluss mit der Angst

von Notker Wolf & Simon Biallowons

Pessimismus, Intoleranz und Fremdenfeindlichkeit geben in unserem Land den Ton an – immer mehr Menschen kämpfen mit ihren Ängsten. Bestsellerautor Notker Wolf kehrt nach sechzehn Jahren in seine Heimat zurück...


Die Jesuiten. Wie Sie Waren und Wie Sie Sind.

von Eduard Duller

* PREMIUM EBOOK (fürs digitale Lesen optimiert) *

Zur selben Zeit, als durch die Reformation die große Macht des Papsttums erschüttert, die lang unterdrückte Geistesfreiheit gerettet und die ewige Menschenwürde...


Die Rehabilitation des Christus Gottes - Missachtung und Unterdrückung der Frau"

von Martin Kübli, Dieter Potzel & Ulrich Seifert

Auszüge aus 'Die Rehabilitation des Christus Gottes', aus dem Kapitel "Die Tradition der Kirche: Missachtung und Unterdrückung der Frau": Jesus von Nazareth lebte als geistiger Revolutionär, der die göttlichen...


Die Rehabilitation des Christus Gottes - Die Abgründe des Martin Luther

von Martin Kübli, Dieter Potzel & Ulrich Seifert

Auszüge aus 'Die Rehabilitation des Christus Gottes', aus dem Kapitel "Die Abgründe des Martin Luther": Lutherkirche als totalitäre Staatsreligion, die den Aufrufen Martin Luthers zu Gewalt und Krieg, den...


Geschichte als Argumentationsfeld für die Gegenwart

von Reinhard Junghans

Die theologischen Grundkonzepte Martin Luthers und Thomas Müntzers wurden von kirchlichen und gesellschaftlichen Strömungen oft für eigene Interessen instrumentalisiert, so dass die historischen Personen...


Die Mitte des Lebens finden

von Wolfgang Sauer

Wir beten in der Messe das Geheimnis des Glaubens. Doch was verbirgt sich hinter diesem Geheimnis? Was bedeut Eucharistie für den Alltag? Und wie findet zur Mitte des Glaubens und lebt aus ihr heraus? Monsignore...


Steht auf!

von Johannes Eckert

Die Frauen im Markusevangelium waren für ihre Mitmenschen eine echte Provokation: Sie ergriffen selbstbewusst das Wort, korrigierten ihren Meister und vertrauten und glaubten bedingungslos. Und dennoch: Ihre...


Aufbruch statt Abbruch

von Amir Dziri

Die Welt ist in Bewegung, Europa ist in Bewegung, Deutschland ist in Bewegung. Migration bestimmt unseren Alltag mehr denn je. Anfang des 21. Jahrhunderts ist Deutschland eine multikulturell geprägte Gesellschaft....


Staunen - Die Wunder im Alltag entdecken

von Anselm Grun & Rudolf Walter

Anselm Grün geht es in diesem Buch zur Lebenskunst darum, dass die Menschen das Staunen wieder lernen. Das heißt, dass sie die alltäglichen Dinge und Beschäftigungen, dass sie das scheinbar Selbstverständliche...


"Ihr sollt ein Segen sein"

von Gerhard Ludwig Müller

In seinen fiktiven Briefen an die Schwestern und Brüder im Glauben erläutert Kardinal Müller die Wurzeln des Priestertums der Kirche im Neuen Testament, seine Bestimmung von Christus her und erschließt daraus...


Lebensläufe August Hermann Franckes

von Markus Matthias

August Hermann Franckes (1663-1727) gehört zu den wirkungsmächtigsten Gestalten des deutschen Pietismus. Wie kein anderer hat Francke pietistische Lebensformen entwickelt, die kulturprägend geworden sind....


Von des christlichen Standes Besserung – 500 Jahre Reformation

von Ute Mennecke & Hellmut Zschoch

Reformation bedeutet Veränderung. Sich an den Beginn der Reformation vor 500 Jahren zu erinnern, bedeutet, sich auf Prozesse der Veränderung einzulassen, auf Spuren aus der Vergangenheit, die bis in die Gegenwart...


Entwicklungslinien im liberalen Protestantismus

von Werner Zager

Will der Protestantismus in einer zunehmend säkularen Gesellschaft anschlussfähig bleiben, so tut er gut daran, sich auf seine liberalen Traditionen zu besinnen und die darin enthaltenen theologischen Einsichten,...


Contritio

von Julia Enxing, Katharina Peetz & Dorothea Wojtczak

Wer soll sich (für was) schämen? Wer definiert, was Schuld ist? Gibt es kollektive Schuld und wer trägt hier die Verantwortung? Wer ist Opfer und Täter? Was ist Reue? Wer soll (was) bereuen? Die Beiträge...


Johannes Block

von Jürgen Geiß, Wunderlich & Volker Gummelt

Der Barther Reformator Johannes Block ist einer der wichtigsten Köpfe der Frühreformation in Nordosteuropa. Von ihm sind keine eigenen Schriften überliefert, so dass sein Leben und Wirken weitestgehend unbekannt...


Jakob Strauß und der reformatorische Wucherstreit

von Joachim Bauer & Michael Haspel

In der Reformationszeit spielt die Auseinandersetzung über den Zins und den Wucher eine bedeutsame Rolle. 1523 veröffentlichte der Eisenacher Reformator Jakob Strauß 51 Artikel gegen den Wucher, in denen...


Nach der Volkskirche

von Christian Lehnert & Alexander Deeg

Die kirchliche Situation in den östlichen Bundesländern stellt die gottesdienstliche Feier vor ganz neue Herausforderungen. Zentrale Begriffe liturgiewissenschaftlicher Reflexion geraten in Schräglage: Was...


Initia Reformationis

von Irene Dingel, Armin Kohnle, Ernst & Joachim Waschke et al.

Das Reformationsjubiläum lenkt den Blick nicht nur auf Martin Luther als Person, Universitätsprofessor, Theologe und Prediger, sondern auch auf die Bedingungen, die sein Wirken ermöglichten, sowie auf das...


Hermeneutik des Alten Testaments

von Markus Witte & Jan C. Gertz

Die Frage, wie das Alte Testament literarisch, historisch und theologisch angemessen zu verstehen sei, gehört zu den Grundfragen christlicher Theologie. Angesichts sich stetig wandelnder Verstehensbedingungen...


Neutestamentliche Wissenschaft in gesellschaftlicher Verantwortung

von Stefan Alkier, Michael Rydryck & Christfried Böttrich

Die exegetischen Arbeiten Eckart Reinmuths, von 1995 bis 2016 Professor für Neues Testament an der Universität Rostock, umfassen ein breites Themenspektrum. Dabei steht vor allem das Gespräch mit Philosophie...