Social science / Sociology

Bestseller

icon Feed abonnieren

Browse

Bestseller

Neuheiten

 

Kategorie

Delete Sociology

 

Sprache

Englisch (14232)

Französisch (868)

Deutsch (207)

Spanisch (356)

Italienisch (635)

 

Schutz

Alles (207)

Ohne DRM (195)

DRM (12)

Mehr Optionen

Das erste Mal

von Susie Bright, Birgit Scheuch, Andrea Krug & Dagmar Schadenberg

Eine Kostprobe aus: »Best of Susie Sexpert« - die an- und aufregendsten Texte von Susie Bright rund um das Thema Lesben und Sex. Undogmatisch, persönlich, witzig! »Susie Bright schreibt über jeden Aspekt...


Hype!

von Piroschka Dossi

Ein Kunstwerk, so der Mythos, ist ein Geschenk des Künstlers an die Menschheit. Warum werden dennoch Unsummen für Kunstwerke bezahlt? Und warum gewinnen manche Kunstwerke zu irgendeinem Zeitpunkt plötzlich...


ALIEN-HYBRIDEN! Sie sind mitten unter uns

von David M. Jacobs

"Es ist ein kleiner Schritt vom UFO-Phänomen zur Besiedelung der Erde durch Aliens." – Prof. Young-Hae Chi, Universität Oxford Eine Veränderung kündigt sich an. Schon seit langem arbeiten Außerirdische...


Marie Jahoda

von Johann Bacher, Waltraud Kannonier-Finster & Meinrad Ziegler

Die Publikation enthält die unveröffentlichte Dissertation der österreichischen Sozialforscherin und Sozialpsychologin Marie Jahoda (1907-2001) aus dem Jahr 1932 mit 52 Protokollen über lebensgeschichtliche...


Diskurs - interdisziplinär: Zugänge, Gegenstände, Perspektiven

von Heidrun Kämper & Ingo H. Warnke

Was machen Philosophen und Soziologen, Historiker, Literaturwissenschaftler und Linguisten, wenn sie Diskurse untersuchen? Wie operationalisieren sie ihre Analysen? Wie bestimmen sie ihre Kategorien? Welche...


Das Kulturerbe deutschsprachiger Juden: Eine Spurensuche in den Ursprungs-, Transit- und Emigrationsländern

von Elke-Vera Kotowski

European-Jewish Studies reflect the interdisciplinary network and competence of the new "Centre for Jewish Studies Berlin and Brandenburg". The Centre gathers together the most important institutions working...


Literatur, Film, Theater und Kunst

von NoContributor

Das Handbuch des Antisemitismus widmet sich allen Aspekten der Judenfeindschaft von den Anfängen bis zur Gegenwart und ohne geographische Begrenzung. Im siebten Band geben in knapp 300 Lemmata 120 Autoren einen...


Erlösendes Lachen: Das Komische in der menschlichen Erfahrung

von Peter L. Berger & Joachim Kalka

Ubiquitär, relativ und brüchig zugleich ist Humor eine sehr spezifische  menschliche Denk- und Ausdrucksform. In diesem Buch geht Peter L. Berger der Natur des Komischen und dessen Bezug zu anderen menschlichen...


Fachmenschenfreundschaft: Studien zu Troeltsch und Weber

von Friedrich Wilhelm Graf

Ernst Troeltsch (1865-1923) was a theologian, a historian of religion, a cultural philosopher, and a politician. Although he championed the fundamental principles of the modern age derived from the Enlightenment,...


Soziologische Theorie: Abriss der Ansätze ihrer Hauptvertreter

von Julius Morel & Eva Bauer

Das Buch führt in den zunehmend komplexer und unübersichtlicher werdenden Themenbereich „Soziologische Theorien“ ein. Dabei wird der multiparadigmatischen Vielfalt der Soziologie Rechnung getragen: Anhand...


Salondamen und Frauenzimmer: Selbstemanzipation deutsch-jüdischer Frauen in zwei Jahrhunderten

von Elke-Vera Kotowski

Der vorliegende Band vereint Porträts jüdischer Frauen in Brandenburg-Preußen und ihren Weg zur Selbstemanzipation in Religion, Kultur und Gesellschaft. Im Fokus stehen Repräsentantinnen der Kunst, der Literatur,...


Crimes of Passion: Repräsentationen der Sexualpathologie im frühen 20. Jahrhundert

von Japhet Johnstone, Oliver Böni & Scott Spector

Ohne die verschiedenen Künste wäre die Etablierung der Sexualpathologie als neue Wissenschaftsdisziplin undenkbar gewesen. In Ermangelung aussagekräftigen empirischen und statistischen Materials nutzen die...


1932-1936: Geist der Neuzeit, Teil II, III und IV

von Bärbel Carstens & Uwe Carstens

Nach dem Erscheinen von „Gemeinschaft und Gesellschaft" und der typologischen Einführung seiner Strukturbegriffe zur Kennzeichnung unterschiedlicher sozialer Ordnungen, hat sich Tönnies dem Problem einer...


Oh, diese Mallorquiner!

von Kathrin Bremer

Mallorca ist die Lieblingsinsel der Deutschen. Das mag neben den vielen landschaftlichen und klimatischen Vorzügen auch an der zurückhaltenden Mentalität "der Mallorquiner" liegen, die sich nicht gerne in...


Nervöse Märkte: Materielle und leibliche Praktiken im virtuellen Finanzhandel

von Stefan Laube

Wie entlocken Finanzhändler und Finanzhändlerinnen der schieren Informationsflut auf ihren Bildschirmen relevante Anhaltspunkte für Transaktionen? Sie tun dies durch körperliche und leibliche Formen des...


Böhse Onkelz

von Klaus Farin

Mit dieser Band hast du nicht viele Freunde texteten die Böhsen Onkelz einmal. Heute – drei Jahrzehnte später – sind sie die erfolgreichste deutsche Rockband mit mehr als zwei Millionen Fans. Wer sind...


Böhse Onkelz

von Klaus Farin

Mit dieser Band hast du nicht viele Freunde texteten die Böhsen Onkelz einmal. Heute – drei Jahrzehnte später – sind sie die erfolgreichste deutsche Rockband. Gehasst, geliebt, vergöttert. Wie haben sich...


Warum Kugelschreiber tödlicher sind als Blitze

von Cord Balthasar & Thorsten Wiese

Eigentlich ist es ein Wunder, dass es uns überhaupt gibt. Die Chance, dass es beim Sex zur Schwangerschaft kommt, ist so gering, dass es sich eigentlich nicht lohnt, darüber zu sprechen. Werden wir tatsächlich...


Die protestantische Ethik und der »Geist« des Kapitalismus

von Max Weber & Andrea Maurer

Wie eine neue Ethik der Reformation – eher eine der Calvinisten und Puritaner als der Lutheraner – ein Gewinnstreben hervorgebracht hat, das nicht nur sämtliche Vorstellungen von Arbeit revolutionierte,...


Gender

von Therese Frey Steffen

Mit Simone de Beauvoirs Werk »Das andere Geschlecht« aus dem Jahr 1949 wurde die Diskussion um die gesellschaftliche Konstitution von »Geschlecht« eröffnet. Heute ist »Gender«, das kulturelle Geschlecht,...