Social science / Sociology

Bestseller

icon Feed abonnieren

Browse

Bestseller

Neuheiten

 

Kategorie

Delete Sociology

 

Sprache

Englisch (13127)

Französisch (846)

Deutsch (192)

Spanisch (331)

Italienisch (623)

 

Schutz

Alles (192)

Ohne DRM (190)

DRM (2)

Mehr Optionen

Das erste Mal

von Susie Bright, Birgit Scheuch, Andrea Krug & Dagmar Schadenberg

Eine Kostprobe aus: »Best of Susie Sexpert« - die an- und aufregendsten Texte von Susie Bright rund um das Thema Lesben und Sex. Undogmatisch, persönlich, witzig! »Susie Bright schreibt über jeden Aspekt...


Hype!

von Piroschka Dossi

Ein Kunstwerk, so der Mythos, ist ein Geschenk des Künstlers an die Menschheit. Warum werden dennoch Unsummen für Kunstwerke bezahlt? Und warum gewinnen manche Kunstwerke zu irgendeinem Zeitpunkt plötzlich...


Warum Kugelschreiber tödlicher sind als Blitze

von Cord Balthasar & Thorsten Wiese

Eigentlich ist es ein Wunder, dass es uns überhaupt gibt. Die Chance, dass es beim Sex zur Schwangerschaft kommt, ist so gering, dass es sich eigentlich nicht lohnt, darüber zu sprechen. Werden wir tatsächlich...


Die protestantische Ethik und der »Geist« des Kapitalismus

von Max Weber & Andrea Maurer

Wie eine neue Ethik der Reformation – eher eine der Calvinisten und Puritaner als der Lutheraner – ein Gewinnstreben hervorgebracht hat, das nicht nur sämtliche Vorstellungen von Arbeit revolutionierte,...


Gender

von Therese Frey Steffen

Mit Simone de Beauvoirs Werk »Das andere Geschlecht« aus dem Jahr 1949 wurde die Diskussion um die gesellschaftliche Konstitution von »Geschlecht« eröffnet. Heute ist »Gender«, das kulturelle Geschlecht,...


Die Zukunft Vorarlbergs

von Siegfried Steininger & Wolfgang Herburger

VORARLBERG IN DER ZUKUNFT: VERZETTELUNG ODER WELTNIVEAU? Die Welt ist aus den Fugen geraten. In Vorarlberg läuft es trotzdem prima. Also einfach weitermachen wie bisher und auf Bergkäse und Hochglanztourismus...


Auf ewig war ich Dein

von Silke Buttgereit

»Eigentlich liebe ich sie alle!« – Das Buch über die Spätfolgen lesbischer Liebesbeziehungen. Die Ex – aus dem lesbischen Leben und Lieben ist sie nicht wegzudenken. Sie wird innig geliebt, umgehegt,...


Faltenweise

von Traude Bührmann

»Wenn du Glück hast, kannst du dich mit 90 noch verlieben.« - Trotz fliegender Hitze erforschen sie die Vulkanlandschaft Hawaiis, erkunden Kleopatras Ägypten und streifen in Cowboystiefeln durch den Grand...


Ethnologische Betrachtungen - Ein Prozess der kulturellen Verständigung

von Eduard Hubl

„Wer die Ursachen des eigenen Handelns suchen will, wird möglicherweise den Menschen anderer Kulturen respektvoller begegnen“ (Hubl: 2016). Der 1. Versuch einer eigenen Definition zum Kulturbegriff: „Kultur...


Der Übermuslim

von Fethi Benslama, Monika Mager & Michael Schmid

Warum radikalisieren sich Jugendliche, die weder aus besonders schwierigen Verhältnissen stammen, noch als ungewöhnlich religiös bekannt waren, innerhalb kürzester Zeit zu gewaltbereiten Islamisten und wollen...


Authentizität!

von Wolfgang Engler

Authentischsein gilt zu allen Zeiten als erstrebenswert, doch was genau ist damit gemeint? Welche Eigenschaften muss ein Mensch in sich vereinen, um als authentisch wahrgenommen zu werden? Und welche gesellschaftlichen...


Norbert Elias zur Einführung

von Volker Eichener & Ralf Baumgart

Der Soziologe und Kulturphilosoph Norbert Elias (1897–1990) erlebte eine der ungewöhnlichsten Gelehrtenkarrieren des 20. Jahrhunderts. Erst 1976, mit nahezu achtzig Jahren, gelang ihm mit »Über den Prozeß...


Das Versprechen des Geldes

von Aaron Sahr

Ein Missverständnis über den Charakter des Geldes führt zu den Schwierigkeiten der Sozialwissenschaften, die Transformationen des Kapitalismus der Gegenwart und vor allem die exponentielle Vermehrung der...


Leben als Konsum

von Zygmunt Bauman & Richard Barth

»Ich shoppe, also bin ich …« – so fasst Zygmunt Bauman den Wandel unserer Gesellschaft zusammen, die sich von einer Gesellschaft der Produzenten in eine Gesellschaft der Konsumenten transformiert. In dieser...


Die 7 größten Irrtümer über Frauen, die denken

von Beatrix Langner

Um sie wurden Kriege geführt, sie wurden besungen, bedichtet, für sie stürzt man sich in den Bankrott oder in den Tod: Seit jeher beherrschen Frauen die Gedankenwelt der Männer. Doch sobald sie selbst dachten,...


Boys don't cry

von Jack Urwin & Elvira Willems

Männer weinen nicht. Sollten sie aber, denn sie haben allen Grund dazu: Starre Männlichkeitsbilder beherrschen noch immer die Identifikationsangebote – sei es in Erziehung, Beruf, Werbung oder Mainstream-Medien....


Die Waffen des Mannes - Mehr Erfolg als schöner und attraktiver Mann

von Jana Friedrichsen

Wann ist der Mann ein Mann? Das ist eine Frage, die nicht nur Rockmusiker in ihren Songs aufwerfen. Es ist eine Frage, die sich fast jeder Mann im Laufe seines Lebens stellt. Endlich gibt es klare Antworten...


Überlebenskampf am Kap

von Dieter Lohmann & scinexx.de

Löwe, Leopard, Büffel, Elefant und Nashorn: diese „Big Five" sind seit langem das Aushängeschild Südafrikas in Sachen Natur. Doch auch sonst gilt der Staat am südlichsten Zipfel Afrikas als Wunderland...


Gesellschaft verstehen

von Armin Nassehi

26 Essays jenseits wissenschaftlicher Publikationsroutinen. Wunderbare Fundstücke und Einsichten. Armin Nassehi ist ein Soziologe, der sich gerne einmischt: als Essayist in das gesellschaftliche Zeitgespräch...


Mütter unerwünscht – Mobbing, Sexismus und Diskriminierung am Arbeitsplatz

von Christina Mundlos, Cornelia Spachtholz & Rita Süßmuth

Mutterschaft ist ein Karrierekiller. Schon während der Bauch wächst, schrumpfen allzu oft Verantwortungsbereiche und Karrierechancen. Tätigkeiten werden plötzlich beschnitten oder ganz gestrichen. Und auch...