Social science / Media Studies

Bestseller

icon Feed abonnieren

Browse

Bestseller

Neuheiten

 

Kategorie

Delete Media Studies

 

Sprache

Englisch (2151)

Französisch (94)

Deutsch (60)

Spanisch (84)

Italienisch (162)

 

Schutz

Alles (60)

Ohne DRM (56)

DRM (4)

Mehr Optionen

Die Wahrheit über Serdar Somuncu

von Rudolf Blatt

Der Kabarettist Serdar Somuncu ist durch seine politisch inkorrekten Auftritte bekannt geworden.

Er gilt unter seinen Fans als kritischer Geist, der Sachverhalte differenziert betrachtet.

Mittlerweile ist er oft...


Wenn Medien lügen

von Heiko Haupt

Medienschelte und Journalisten-Bashing – ein Sport, den mittlerweile viele betreiben. Nicht ohne Grund: Immer öfter drängt sich der Verdacht auf, dass die Presse eher verschleiert anstatt aufzuklären und...


Die Wahrheit über Jeffrey Archer

von Lars Rau

Jeffrey Archer hat zahlreiche Bestseller geschrieben und zählt heute zu den erfolgreichsten Schriftstellern der Welt.

Er vertritt die Ansicht, dass das Geschichtenerzählen eine Begabung ist, die man sich nicht...


Poesiefilm: Lyrik im audiovisuellen Medium

von Stefanie Orphal

Solange es Film gibt, gibt es die Verfilmung von Gedichten. Dennoch sind audiovisuelle Erscheinungsformen von Lyrik bislang weitgehend vernachlässigt worden.

Die vorliegende Studie beginnt, diese Forschungslücke...


Die Wahrheit über J.K. Rowling

von Horst Salz

J.K. Rowling ist eine bekannte Schriftstellerin, die durch ihre Harry Potter Romane viel Aufmerksamkeit erregt hat.

Nun ist sie aber durch politische Aussagen in die Schlagzeilen geraten.

Sie wirft dem US-Vizepräsidenten...


Die Wahrheit über Claus Kleber

von Tobias Spitzer

Der Fernsehmoderator Claus Kleber hat mit seinem Buch „Rettet die Wahrheit!“ große Aufmerksamkeit erregt.

Dort spricht er sich für die Unabhängigkeit der Medien und gegen Hetzkampagnen aus.

Seine Kritiker...


Lügen die Medien?

von Jens Wernicke, Jörg Becker, David Goeßmann & Ulrich Teusch et al.

Die Mehrheit der Bürger vertraut den Medien nicht mehr. Viele haben erkannt: Eine von Konzerninteressen, Hochglanzwerbung und politischer Agitation à la "Deutschland geht es so gut wie nie zuvor" (Angela Merkel)...


Digitale Süchte

von Gisela Kaiser

Immer mehr Menschen verabschieden sich heute aus realen Beziehungen und gehen stattdessen enge Bindungen mit ihren Laptops, Tablets und Smartphones ein. Sie verbringen mit diesen mehr Zeit als mit ihren Liebespartnern,...


Die Googleisierung der Informationssuche: Suchmaschinen zwischen Nutzung und Regulierung

von Birgit Stark, Dieter Dörr & Stefan Aufenanger

Ziel der interdisziplinären Schriftenreiheist es, die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Medien, Kommunikationsformen, Medienmärkte und das Mediennutzungsverhalten zu untersuchen, dieVeränderungsprozesse...


Generationenverhältnisse in Deutschland und China: Soziale Praxis - Kultur - Medien

von Almut Hille, Liaoyu Huang & Benjamin Langer

The ever-increasing interactions between the Chinese and the Western World result in fast-paced global transitions. The series has been created to capture these developments, presenting monographs and collections...


Ein Filmphilosophie-Symposium mit Robert B. Pippin: Western, Film Noir und das Kino der Brüder Dardenne

von Ludwig Nagl & Waldemar Zacharasiewicz

Filmphilosophie ist ein - im deutschsprachigen Raum noch junges - Spezialthema der Ästhetik. Der Chicagoer Philosoph Robert B. Pippin, ein international anerkannter Interpret Hegels und Nietzsches analysiert...


Rücktritte: Über die Kunst, ein Amt zu verlassen

von Moritz Küpper & Bonner Akademie für Forschung und Lehre praktischer Politik

Der Rücktritt von einem Amt ist keine leichte Sache. Zwar heißt es »Man soll die Dinge verlassen, bevor sie uns verlassen«, doch zeigt sich, dass es oftmals schwer ist, diese Regel zu befolgen. Mancher Rücktritt...


Public Affairs in der Wissenschaft

von René Mono

Public A¬airs sind die Entscheidungen und Aktionen einer Organisation in der politischen Arena. Auch Wissenschaftseinrichtungen werden zunehmend zu solchen Akteuren, ob freiwillig oder unfreiwillig. Denn die...


Künstlerblogs

von Lore Knapp

Die mediale Entwicklung von der Feder über die Schreibmaschine bis zum Computer spiegelt sich in den literarischen Texten. Die Medien des digitalen Schreibens hinterlassen wie alle Schreibgeräte Spuren, beeinflussen...


Zwischen Bildung und Ökonomie

von Julia Schönborn

Das Social Web wird bereits heute intensiv für den Austausch, die Präsentation und die Vermittlung von Wissen genutzt. Dabei stellt die immer deutlicher in den Mittelpunkt der Betrachtungen rückende Kollektivität...


Bücher kommunizieren

von Ralf Laumer

Wie macht man ein Buch bekannt? Was müssen Pressestellen von Verlagen bei PR-Konzeptionen beachten, was Autoren, Bibliotheken und Buchhandlungen bei der Öffentlichkeitsarbeit? 17 erfahrene Praktiker der Buch-PR...


Das kleine A - Z der Pressearbeit

von Viola Falkenberg

Zu den 100 wichtigsten Begriffen moderner Pressearbeit bietet "Das kleine A-Z der Pressearbeit" die drei wichtigsten Arbeitsschritte und Tipps. Für die erfolgreiche Pressarbeit für Online- und Offlinemedien...


Verankert im Markt

von Jana Lippmann, Julia Hofmann & Armin Oldendorf

Der E-Book-Markt wird kontinuierlich größer. Das zeigt die breit angelegte E-Book-Studie für Deutschland, die der Börsenverein Anfang diesen Jahres zum vierten Mal gemeinsam mit GfK Consumer Panels durchgeführt...


Buch und Buchhandel in Zahlen / Buch und Buchhandel in Zahlen

von Börsenverein d. Deutschen Buchhandels & Abt. Marktforsch. u. Statistik

Wie entwickelt sich der Buchmarkt? Umsatz, Titelproduktion, Warengruppen – "Buch und Buchhandel in Zahlen 2014" informiert kompakt und übersichtlich über die Wirtschaftszahlen der Buchbranche in 2013. Das...


Von der Perspektive zur Relevanz

von Jana Lippmann, Julia Hofmann & Armin Oldendorf

Der E-Book-Markt in Deutschland entwickelt sich dynamisch. Das zeigt die breit angelegte E-Book-Studie für Deutschland, die der Börsenverein Anfang dieses Jahres zum dritten Mal gemeinsam mit GfK Panel Services...